Unix: Druckerfreischaltcode

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von Runix, 28.07.2008.

  1. Runix

    Runix Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Damit wir die Druckkosten in den Griff kriegen, haben wir bei unserem Drucker die Möglichkeit, einen Code pro User zu definieren. Unter Windows kann man es dann so einstellen, dass bei einem Druckauftrag die Frage nach diesem Code kommt, so der Drucker freigeschaltet wird und die Dokumente ausgedruckt werden.
    Nun haben wir aber auch eine Anwendung, die unter Unix mit verschiedenen Usern läuft. Da öffnet sich kein Fenster um den Freischaltcode
    einzugeben, weshalb der Drucker die Druckjobs nicht annimmt.
    Gibt es eine Möglichkeit irgendwo pro User in einer Art Headerfile diesen Code einzugeben, damit der Drucker freigeschaltet wird?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    • Welches Unix benutzt ihr (Name/Version)
    • Um welchen Drucker handelt es sich (Hersteller/Typ)
    • Wie ist der Drucker angeschlossen
    • Wäre es denkbar im Drucker die Unix-Maschine(n) etwa anhand der IP-Adresse freizuschalten ? - das ist wahrscheinlich die einfachste Lösung
     
  4. Runix

    Runix Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    • Wir haben das HP-Unix. Auf den Befehl uname -r erscheint B 11.11.
    • Beim Drucker handelt es sich um den Typ Konica Minolta C353.
    • Der Drucker ist in einem Netzwerk angeschlossen, aber mehr weiss ich nicht, da ich nicht in der IT-Abteilung arbeite.
    • Die Idee mit der IP-Adresse wäre eventuell eine Möglichkeit. Müsste mal abgeklärt werden.
    Allerdings wird der Hacken sein, dass die IP sowohl auf dem Windows-PC wie auch mit UNIX dieselbe ist, weil wir über Reflection das Unixprogramm auf Windows zum Laufen bringen.
    Ich hab nur gesehen, dass der Drucker jeweils den Unix-User auf dem Display anzeigt. Also werden doch gewisse Infos gesendet. Deshalb dachte ich, vielleicht ist es mögich, genau dort noch den Code zu integrieren.
     
Thema:

Unix: Druckerfreischaltcode

Die Seite wird geladen...

Unix: Druckerfreischaltcode - Ähnliche Themen

  1. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  2. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. UNIX-Systemadministrator (m/w)

    UNIX-Systemadministrator (m/w): Hallo ein Kunde von uns Such einen UNIX-Systemadministrator (m/w) in Ulm! Ihre Aufgaben Verantwortlich für den Betrieb, die Administration und...
  5. Liebe User vom Unixboard.de

    Liebe User vom Unixboard.de: Liebe User vom Unixboard.de, nach nun mehr 12 Jahren des Bestehens unseres Forums haben wir von der Administration uns schon länger mit der Frage...