Unheimlich tolles Apt-Problem

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von RlDdLeR, 31.05.2004.

  1. #1 RlDdLeR, 31.05.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe nun ein richtig schönes Problem mit apt...ich habe heute früh eine neue Cups-version installiert. Jetzt gerade wollte ich was anderes per apt installieren, da sagt er mir, das ein paar Abhängigkeiten nicht aufgelöst wurden. Naja, mach ich also apt-get -f install , und siehe da, mein Problem!

    Code:
    morgue:/home/riddler# apt-get -f install
    Reading Package Lists... Done
    Building Dependency Tree... Done
    Correcting dependencies... Done
    The following extra packages will be installed:
      libcupsys2-gnutls10 libgnomeprint2.2-0 libgnomeprint2.2-data 
    The following packages will be REMOVED:
      amor apollon ark artsbuilder atlantik atlantikdesigner dcoprss eyesapplet
      fifteenapplet flashkard juk k3b k3blibs kaboodle kaddressbook
      kaddressbook-plugins kaffeine kalarm kalzium kamera kandy kappfinder karm
      kasteroids kate kate-plugins katomic kaudiocreator kbackgammon kbattleship
      kblackbox kbounce kbruch kcalc kcharselect kcmlinuz kcoloredit kcontrol
      kcron kdat kde-amusements kde-core kdeaddons-kfile-plugins kdeadmin
      kdeadmin-kfile-plugins kdeartwork kdeartwork-style kdeartwork-theme-window
      kdebase kdebase-bin kdebase-kio-plugins kdeedu kdegames
      kdegraphics-kfile-plugins kdelibs kdelibs-bin kdelibs4 kdelirc kdemultimedia
      kdemultimedia-kfile-plugins kdemultimedia-kio-plugins kdenetwork kdepasswd
      kdepim-kfile-plugins kdepim-kio-plugins kdeprint kdesktop kdessh kdetoys
      kdeutils kdevelop3 kdevelop3-data kdevelop3-plugins kdf kdict kdm kdvi kedit
      keduca kenolaba kfax kfind kfloppy kfouleggs kgamma kget kghostview
      kgoldrunner kgpg kgpgcertmanager khangman khelpcenter khexedit kicker
      kicker-applets kiconedit kig kiten kjots kjumpingcube klaptopdaemon klettres
      klickety klines klipper kmahjongg kmail kmailcvt kmenuedit kmessedwords kmid
      kmilo kmines kmix kmoon kmplot kmrml knewsticker knotes kodo kolf kommander
      konqueror konqueror-nsplugins konquest konsole konsolekalendar kontact
      kontact-plugins kooka kopete korganizer korn kpackage kpager kpaint kpat
      kpdf kpercentage kpersonalizer kpf kpilot kpoker kpovmodeler kppp krdc krec
      kregexpeditor kreversi krfb kruler ksame kscd kscreensaver kshisen ksig ksim
      ksirc ksirtet ksmiletris ksmserver ksnake ksnapshot ksokoban kspaceduel
      ksplash kstars ksync ksysguard ksysv kteatime ktimer ktip ktnef ktouch ktron
      ktuberling ktux kuickshow kuser kverbos kview kviewshell kvim kvoctrain
      kwalletmanager kweather kwifimanager kwin kwin4 kworldclock libarts1-mpeglib
      libarts1-xine libcupsys2 libkcal2 libkcddb1 libkdeedu1 libkdegames1
      libkdenetwork2 libkdepim1 libkgantt0 libkmldonkey0 libkonq4 libkpimexchange1
      libkscan1 libksieve0 librss1 lskat mpeglib noatun noatun-plugins quanta
      secpolicy vimpart 
    The following NEW packages will be installed:
      libcupsys2-gnutls10 
    2 packages upgraded, 1 newly installed, 214 to remove and 281  not upgraded.
    7 packages not fully installed or removed.
    Need to get 407kB of archives. After unpacking 290MB will be freed.
    Do you want to continue? [Y/n]
    
    Das ist es in voller Größe. Ich kann ihn doch nicht fast mein ganzes KDE löschen lassen, nur für die 2 Sache da.

    Wie bekomm ich das wieder weg, bzw in Ordnung?

    riddler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 31.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich würde sagen lad dir ein nettes tag.gz und compilier die so
     
  4. #3 marcelcedric, 31.05.2004
    marcelcedric

    marcelcedric GNU/Punk ;-)

    Dabei seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ${home}
    Nunja... Wuerd ich auch sagen... Außer das Problem besteht bei allen Programmen die du runterladen willst.. ;)

    mfg
     
  5. #4 RlDdLeR, 31.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    jo eben.....und das mit den tar.gz wird schonmal nichts, da das ausschließlich debian-pakete sind ;)

    Wenn ich dieses libcupsys2-gnutls10 installieren will, kommt das:
    Code:
    morgue:/home/riddler# apt-get install libcupsys2-gnutls10
    Reading Package Lists... Done
    Building Dependency Tree... Done
    You might want to run `apt-get -f install' to correct these:
    Sorry, but the following packages have unmet dependencies:
      libcupsys2-gnutls10: Conflicts: libcupsys2 but 1.1.20final+cvs20040330-3 is to be installed
    E: Unmet dependencies. Try 'apt-get -f install' with no packages (or specify a solution).
    
    weiss jemand rat?
     
  6. #5 qmasterrr, 31.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ja -f
     
  7. #6 RlDdLeR, 31.05.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich glaube qmasterrr, du hast nicht ganz verstanden, das ich das eben nicht machen wollte, denn nur um so eine Antwort zu kriegen, muss ich keinen Tread aufmachen....

    Aber ich machs jetzt trotzdem, KDE nervt mich sowieso schon lange, bleibt jetzt halt Fluxbox allein drauf.
     
  8. #7 Edward Nigma, 31.05.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Benutzt du Debian Sid??? Wenn ja, dann warte einfach mal ne weile ab vielleicht kommen ja die fehlenden Pakete noch auf die Server.
     
  9. #8 RlDdLeR, 31.05.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab jetzt mal das apt-get -f install durchlaufen lassen. Funktioniert auch noch alles, bis auf die Programme, die die eine Datei von oben brauchten. Mal sehen, wenn ich jetzt Edward Nigmas Logik folge, könnte ich, wenn sie geupdatet werden, ja wieder die Programme installieren oder?
     
  10. #9 Edward Nigma, 31.05.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Also ich hatte letztens auch mit meinem Debian nach einem update diverse Probleme die ich nicht lösen könnte. Ein erneutes update ein paar Tage später löste aber meine Probleme. :)
     
  11. #10 Paradiser, 31.05.2004
    Paradiser

    Paradiser Druckmacher

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    libcupsys2-gnutls10 , steht auch im bug report das behackt sich mit kdelibs4
    und somit dem ganzen kde, einfach auf n fix warten und gut
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Paradiser, 02.06.2004
    Paradiser

    Paradiser Druckmacher

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Die Umstellung auf gnutls10 ist bei CUPS, samba und anderen bereits
    erfolgt, es folgen weitere, nur kdelibs noch nicht, weil Chris Cheney
    z.Z. krank ist. Er würde auch NMU begrüßen, damit KDE nicht solange
    kaputt bleibt, andererseits würden die buildds mit ner Tonne KDE-Kram
    stark belastet, obwohl die Quellen für KDE 3.2.3 auch im Begriff zum
    Upload sind.
    Alternativ kannst Du alle Pakete, die von den neuen Paketen abhängen,
    deaktualisieren. Die Testing tut's dafür schon.

    Mehr dazu sagt Dir auch:
    "apt-cache rdepends libcupsys2"
    "apt-cache rdepends libcupsys2-gnutls10"
     
  14. #12 RlDdLeR, 07.06.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Mal noch eine Frage, wie kann ich Pakete die zurückgehalten werden, wieder mit in die Updates einbeziehen?
     
Thema:

Unheimlich tolles Apt-Problem