UMTS-Verbindung aufgebaut aber kein Routing

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von keytoaster, 11.06.2009.

  1. #1 keytoaster, 11.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2009
    keytoaster

    keytoaster Jungspund

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    ich habe mir heute den Tchibo-Internet-Stick geholt. Dabei handelt es sich um einen Huawei E160 HSDPA-Stick. Nach etwas Recherche habe ich ohne Probleme eine Verbindung aufbauen können, aber danach kann ich weder andere Rechner anpingen, noch sonst irgendwie Pakete verschicken. Ich vermute, dass das Routing nicht so ganz stimmt.

    Zum Verbindungsaufbau verwende ich wvdial. Meine wvdial.conf sieht wie folgt aus:

    Code:
    [Dialer pin]
    Modem = /dev/ttyUSB0
    Init1 = AT+CPIN=1234
    
    [Dialer huawei]
    Init1 = ATZ
    Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
    ISDN = 0
    Modem = /dev/ttyUSB0
    Modem Type = Analog Modem
    Baud = 460800
    Stupid Mode = yes
    New PPPD = yes
    Username =  ;
    Password = ;
    Phone = *99#
    Check Def Route = yes
    
    Der Output von `wvdial huawei` ist folgender:

    Code:
    veda ~ # wvdial huawei
    --> WvDial: Internet dialer version 1.60
    --> Cannot get information for serial port.
    --> Initializing modem.                    
    --> Sending: ATZ                           
    ATZ                                        
    OK                                         
    --> Sending: ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
    ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0             
    OK                                            
    --> Modem initialized.                        
    --> Sending: ATDT*99#                         
    --> Waiting for carrier.                      
    ATDT*99#                                      
    CONNECT                                       
    --> Carrier detected.  Starting PPP immediately.
    --> Starting pppd at Thu Jun 11 17:15:43 2009   
    --> Pid of pppd: 26937                          
    --> Using interface ppp0                        
    --> Authentication (CHAP) started               
    --> Authentication (CHAP) successful            
    --> local  IP address 10.72.6.13                
    --> remote IP address 10.64.64.64               
    --> primary   DNS address 193.189.244.205       
    --> secondary DNS address 193.189.244.197       
    --> Script /etc/ppp/ip-up run successful
    --> Default route Ok.
    --> warning, can't find address for `www.suse.de`
    --> warning, address lookup does not work
    --> Nameserver (DNS) failure, the connection may not work.
    --> Connected... Press Ctrl-C to disconnect
    
    Zum Debuggen:

    Code:
    veda ~ # route -n
    Kernel IP routing table
    Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
    10.64.64.64     0.0.0.0         255.255.255.255 UH    0      0        0 ppp0
    127.0.0.0       127.0.0.1       255.0.0.0       UG    0      0        0 lo
    0.0.0.0         10.64.64.64     0.0.0.0         UG    0      0        0 ppp0
    veda ~ #
    
    Code:
    veda ~ # ping -w 3 193.189.244.205
    PING 193.189.244.205 (193.189.244.205) 56(84) bytes of data.
    
    --- 193.189.244.205 ping statistics ---
    4 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 2999ms
    
    veda ~ # ping -w 3 10.64.64.64
    PING 10.64.64.64 (10.64.64.64) 56(84) bytes of data.
    
    --- 10.64.64.64 ping statistics ---
    3 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 2000ms
    
    veda ~ # ping -w 3 10.72.6.13
    PING 10.72.10.4 (10.72.6.13) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 10.72.6.13: icmp_seq=1 ttl=64 time=0.026 ms
    64 bytes from 10.72.6.13: icmp_seq=2 ttl=64 time=0.025 ms
    64 bytes from 10.72.6.13: icmp_seq=3 ttl=64 time=0.022 ms
    64 bytes from 10.72.6.13: icmp_seq=4 ttl=64 time=0.022 ms
    
    --- 10.72.6.13 ping statistics ---
    4 packets transmitted, 4 received, 0% packet loss, time 2999ms
    rtt min/avg/max/mdev = 0.022/0.023/0.026/0.006 ms
    veda ~ #
    
    Irgendwelche Ideen, woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Was macht nen traceroute auf 194.25.2.129 ?
     
  4. #3 bitmuncher, 11.06.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die 10.x.x.x-Adressen weist wvdial bei UMTS zu, wenn keine Verbindung hergestellt wurde. Oder glaubst du wirklich, dass die LAN-IP 10.64.64.64 deine Remote-IP auf ppp0 ist?
     
Thema:

UMTS-Verbindung aufgebaut aber kein Routing

Die Seite wird geladen...

UMTS-Verbindung aufgebaut aber kein Routing - Ähnliche Themen

  1. Kein ping, DNS etc wenn VPN aufgebaut ist.

    Kein ping, DNS etc wenn VPN aufgebaut ist.: Ich habe ein Prblem mit VPN Verbindungen. Interessanterweise kommen alle Windows clients rein und auch diverse andere Distros wie z.b. Ubuntu. Ich...