Umstieg von Xorg auf XFree

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von manthano, 01.01.2005.

  1. #1 manthano, 01.01.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wie kann ich von Xorg auf XFree 'downgraden'? Ist es wirklich nötig, alle X-Pakete zu deinstallieren und alle von xfree86.org zu installieren? Welche Pakete gehören allgemein zum X Window System und welche speziell zu Xorg?
    Mein System: Slackware 10, Kernel 2.6.10.

    Danke schon mal!

    Gruß
    manthano

    PS: Ich würde gerne XFree 4.3 installieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabifri, 01.01.2005
    fabifri

    fabifri Kopf hörer

    Dabei seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    X( WTF Xfree, das is ja wirklich ein downgrade.... :D

    mfg fabifri
     
  4. #3 manthano, 01.01.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, aber der Radeon-Treiber lässt sich nicht installieren und Google hat mir gesagt, dass das möglicherweise an Xorg liegt.
    Was genau hat Xorg denn für Vorteile gegenüber XFree?
     
  5. Mairos

    Mairos Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    du kannst aber den dri treiber aus dem kernel nehmen, damit funzt bei mir alles (Xorg 6.8, Radeon8500). ist nicht ganz so schnell wie der normale, aber das ist nicht wirklich wild.

    cya mairos
     
  6. Gronau

    Gronau Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Mit xorg 6.7 dürfte es da eigendlich keine probleme geben.
     
  7. #6 manthano, 01.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antworten.

    Ich habe gerade XFree installiert, aber der ATI-Treiber funktioniert trotzdem noch nicht. Diesen DRI-Treiber habe ich in den Kernel einkompiliert nicht als Modul - das heißt, ich habe bei der Kernelkonfiguration einen Haken an "Device Drivers->Character devices->Direct Rendering Manager (blabla)->ATI Radeon" gesetzt (hoffe, dass das richtig ist). Was muss ich denn in der XF86Config-Datei als Treiber angeben? 'dri' funktioniert nicht - er sagt, er findet den Treiber nicht.

    ~edit~
    Auf der DRI-Homepage steht, man müsse als Treiber 'ati' angeben - funktioniert bei mir auch nicht. Ich werde mal versuchen den Treiber als Modul zu kompilieren und sage dann Bescheid.

    ~edit2~
    *erleichtertsei*
    Zufällig bin ich doch noch auf eine Lösung gestoßen und habe den ATI-Treiber nun erfolgreich installiert.
    Nun geht's auch unter Xorg. Danke für die Hilfe! :))
     
  8. Gronau

    Gronau Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute eher das der fehler am zu neuen kernel liegt (probier vielleicht mal eine version <2.6.7). Die ati-treiber machen da ab und zu probleme. Wenn du doch bei xfree bleiben willst sollte es schon version 4.3 sein, da bei 4.4 die ati-treiber ebenfalls nicht mehr funktionieren.

    Der moduls-teil meiner xconfig (mit ati-treiber) sieht folgendermaßen aus:
    # non-ati
    #Section "Module"
    # Load "ddc" # ddc probing of monitor
    # Load "GLcore"
    # Load "dbe"
    # Load "dri"
    # Load "extmod"
    # Load "glx"
    # Load "bitmap" # bitmap-fonts
    # Load "speedo"
    # Load "type1"
    # Load "freetype"
    # Load "record"
    #EndSection

    # ati
    Section "Module"
    Load "dbe" # Double buffer extension
    SubSection "extmod"
    Option "omit xfree86-dga" # don't initialise the DGA extension
    EndSubSection
    # This loads the Type1 and FreeType font modules
    Load "type1"
    Load "freetype"
    # This loads the GLX module
    Load "glx" # libglx.a
    Load "dri" # libdri.a
    EndSection

    Und in der device-section hab ich unter anderem Driver "radeon" durch Driver "fglrx" getauscht. Du kannst dir auch eine config mit fglrxconfig oder so generieren.
     
  9. #8 manthano, 02.01.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sorry, ich hätt vielleicht besser neu posten sollen.

    Aber du hast Recht, es lag an der Kernel-Version. Man muss ein paar kleine Veränderungen am Quellcode des Treibers vornehmen, neu kompilieren und dann geht's.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    kannst ja vllt. eine link zu lösung oder die lösung selbst posten!
    dürfte sicher den ein oder anderen interessieren. mich eingeschlossen :D

    regards hex
     
  12. #10 manthano, 02.01.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
Thema: Umstieg von Xorg auf XFree
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xfree wrt54

Die Seite wird geladen...

Umstieg von Xorg auf XFree - Ähnliche Themen

  1. xorg-server update: umstieg von hal auf udev -> probleme mit tastatur & maus

    xorg-server update: umstieg von hal auf udev -> probleme mit tastatur & maus: Hi also der Betreff sagt schon des meiste. Hab mein Gentoo-System seit längerer Zeit mal wieder aktualisiert, was 2 größere Änderungen mit sich...
  2. Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware?

    Was bringt der Umstieg auf Xorg für ältere Hardware?: Hallo Zunächst, ich bin kein typischer Grafikuser/Zocker u.d.gl. Deshalb mal diese Frage in die Runde. Bringt der Umstieg bei älterer Hardware...
  3. Europäisches Parlament fordert mit Nachdruck Umstieg auf Open Source

    Europäisches Parlament fordert mit Nachdruck Umstieg auf Open Source: Das Europäische Parlament fordert die Europäische Kommission auf, dafür zu sorgen, dass proprietäre Software in allen EU-Institutionen mit...
  4. Das Europäische Parlament fordert mit Nachdruck den Umstieg auf Open Source

    Das Europäische Parlament fordert mit Nachdruck den Umstieg auf Open Source: Das Europäische Parlament fordert die Europäische Kommission auf, dafür zu sorgen, dass proprietäre Software in allen EU-Institutionen mit...
  5. Die Region um Athen erwägt den Umstieg auf freie Software

    Die Region um Athen erwägt den Umstieg auf freie Software: Im letzten Jahr häuften sich die Meldungen abseits von Limux, dass Städte und Regionen in Europa auf freie Software und offene Formate setzen...