Umstellung von mbox auf Maildir - Mailserver installation

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Kesar_Neron, 10.04.2006.

  1. #1 Kesar_Neron, 10.04.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich betreibe einen VServer auf welchem ich diverse Internetseiten und Dieste anbiete. Nun habe ich eine sehr sehr simple Mailserver Konfiguration. Alle Mails der Systembenutzer liegen in einer einzigen Datei unter /var/spool/mail/Username.

    Da ich bisher nur Postfix und den Standard ipop3d eingesetzt habe, war alles soweit ok. Jetzt möchte ich jedoch auch ein Webmail-Interface installalieren und imap anbieten.

    Mir ist grade nicht klar, ob ich die alten Emails mitnehmen kann, da Imap ja ein anderes Format nutzt (Maildir) als ich es bisher installiert hatte (mbox). Das wäre auch nicht weiter schlimm, nur bekomme ich es einfach nur hin, dass ich mails eines Users via Imap abholen kann. Der Server verweigert immer den Login und im Logfile steht etwas wie: imaplogin: chdir Maildir: No such file or directory

    Ich habe courier-imap-ssl im einsatz, nur bekomme ich es einfach nicht hin, dass er die Verzeichniss akzeptiert... kann mir jemand helfen? Anschließend noch meine main.cf:
    Code:
    command_directory = /usr/sbin
    daemon_directory = /usr/lib/postfix
    program_directory = /usr/lib/postfix
    
    smtpd_banner = Priavat Gewerblicher Mailserver
    setgid_group = postdrop
    biff = no
    
    # appending .domain is the MUA's job.
    append_dot_mydomain = no
    myhostname = mail.edv-bode.de
    alias_maps = hash:/etc/aliases
    alias_database = hash:/etc/aliases
    myorigin = edv-bode.de
    mydestination = *******************************
    relayhost =
    
    home_mailbox = Maildir/
    
    mynetworks = 127.0.0.0/8,hash:/var/lib/pop-before-smtp/hosts
    
    smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks,reject_non_fqdn_recipient,check_client_access hash:/var/lib/pop-before-smtp/hosts,reject_unauth_destination
    
    mailbox_command =
    mailbox_size_limit = 0
    recipient_delimiter = +
    
    und natürlich mein Eintrag in die /etc/courier/imapd:

    MAILDIRPATH= ~/.Maildir/


    Vielen Dank für eure hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht liegt es am fehlenden Punk in der config-Datei? Ansonsten gib doch der Fehlermeldung nach und fuehre als user ein 'mkdir ~/Maildir' aus.
     
  4. #3 Kesar_Neron, 10.04.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    alles schon getan

    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Also ich habe sowohl den Punkt gesetzt, als auch diverse Varianten von Mailbox angaben gemacht.

    Auch habe ich bereits ein Maildir erstellt... sowohl händisch, als auch mit dem Programm maildirmake.

    Hat alles nicht geklappt...

    vielleicht kann mir ja jemand seine funktionierenden config dateien zeigen...
     
Thema:

Umstellung von mbox auf Maildir - Mailserver installation

Die Seite wird geladen...

Umstellung von mbox auf Maildir - Mailserver installation - Ähnliche Themen

  1. Procmail umstellung von mbox auf Maildir

    Procmail umstellung von mbox auf Maildir: Hallo zusammen, ich habe einen Postfix-Server von mbox auf Maildir umgestellt um Courier als Imap-Server nutzen zu können. Nun funktioniert...
  2. Winterzeit-Umstellung klappt nicht

    Winterzeit-Umstellung klappt nicht: Hallo, das System hat bei mir nicht automatisch auf Winterzeit umgestellt. Ich weiß nicht, woher das System seine Uhr bekommt, also weiß ich...
  3. Umstellung kabc von KDE3 auf 4

    Umstellung kabc von KDE3 auf 4: Hallo, ich kriege es gerade nicht hin, mein Adressbuch von KDE3 in KDE4 zu importieren und lese im Internet, daß es nicht nur mir so geht. Dabei...
  4. Valencia vollendet Umstellung auf LibreOffice

    Valencia vollendet Umstellung auf LibreOffice: Die spanische autonome Region Valencia hat proprietären Office-Suiten den Laufpass gegeben und ist mit 120.000 Desktop-PCs zu LibreOffice...
  5. Extremadura beginnt mit der Umstellung von 40.000 Regierungs-PCs auf Open-Source

    Extremadura beginnt mit der Umstellung von 40.000 Regierungs-PCs auf Open-Source: Die Regierung von Spaniens ärmster Region Extremadura hat, wie angekündigt, begonnen, ihre Desktop-PCs auf die selbst entwickelte, auf Debian...