Umsteiger von Windows hat Fragen

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Luke512, 22.11.2005.

  1. #1 Luke512, 22.11.2005
    Luke512

    Luke512 Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    also ich bin in der Linuxwelt neu. Hatte vorher nur Win98 und dann WinNT und zuletzt Win2000. Bin jetzt mal auf Fedora umgestiegen und habe auch schon einiges hinbekommen, z.B. Internet via Fli4l Router, Zugriff auf den Win2003 Server, Installation mittels yum. Jedoch habe ich noch einige Probleme mit der Konfiguration von Fedora. Vorweg einmal kurz meine PC-Konfiguration

    MB= ECS K7S5a (mit vorletztem Bios 1.17e)
    CPU= AMD Athlon XP1600+
    Speicher=2x256MB DDR (meine Infonion, bin mir aber nicht sicher)
    Video=Matrox Mill. G450 DH mit 32MB AGP
    Adaptec 2940 UW
    HDD Seagate Barracuda 50GB (ST150176) am 2940
    Aopen CD-RW CRW5224
    LG DVDRAM GSA-4160B
    Creamware Pulsar (ist aber denke nicht so wichtig)
    Monitor 1xVideoSeven Modell KM-712U
    1xBelinea 105576

    ferner kurz meine Konfiguration, da ich XOSL als Bootloader installiert habe
    1. Pri = 40MB, da ist nur XOSL drauf mit eigenem FS
    2. Pri=7,5GB (Fat32), da soll Windows drauf zum Musik machen. Für die Pulsar gibt es leider noch keine Linux Version
    3. Pri=15GB (ext3), dies ist die Boot Partition für Linux, da ist auch der GRUB drauf
    4. Pri=Extended HD, darin enthalten sind
    4.1 1GB Linux Swap file
    4.2 15GB (ext3) Linux Partition, man will ja auch ein wenig Daten speichern
    4.3 10GB (Fat32) für Windoof Anwendungen

    Das ganze hängt in einem Netz mit
    1x Server WIN2003
    1x Fli4l Router
    2x Windows2000 Workstation (eine davon wird auch bald Linux haben)


    Hier meine ersten Fragen:

    1. Nach Installation kam der Anmeldebildschirm, nachdem ich ein paar Änderungen gemacht habe und neu gebootet habe erscheint dieser zunächst nicht. Mit viel suchen im Netz habe ich dann herausgefunden wie ich den Rechner zunächst im Textmodus starten und dann den Grafikmodus starten kann. Leider habe ich noch nicht herausgefunden wie ich das wieder zurücksetzen kann, also das ich mich direkt in der grafischen Umgebung anmelden kann. Zur Zeit habe ich in der inittab standardmässig runlevel 3 eingestellt. Aber wie schon gesagt wenn ich hier die 5 für den Grafikmodus einstelle bekomme ich nur einen schwarzen bzw. 2 schwarze Bildschirme. Liegt das an den Einstellungen für die Grafikkarte?
    2. Ab und an habe ich einen laufenden Strich im Belinea, vermute das hängt mit der Vertikalfrequenz der beiden Monitor zusammen. Hatte in Windows mal das gleiche Problem. Wo kann ich dies einstellen? Ach ja als Benutzeroberfläche nutze ich Gnome!
    3. Der VideoSeven krisselt zwischendurch mal, dh. an den Fensterrändern flimmert das Bild und meine AUgen kriegen die Krise :D .Denke das liegt auch an der Widerholfrequenz.
    4. Wie kann ich die freigegebenen Netzlaufwerke mounten, damit ich Dateien direkt aus der Anwendung starten kann. Ich kann zwar via Desktop eine Verbindung aufbauen, also Verbindung zum Server, jedoch kann ich die Dateien teilweise nicht öffnen. Woran liegt das? Hängt dies mit dem mounten zusammen?
    5. Dies sollen zunächst meine letzten Fragen und wohl auch die wichtigsten sein. Wer kann mir tipps geben wie ich mich am einfachsten in der Welt von Linux zurecht finde? Gibt es erschöpfende Literatur die leicht verständlich ist und wo mal die wichtigsten Grundkenntnisse erläutert werden? Wie funktioniert das mit den RPM und dem Compilieren (habe zwar einiges hinbekommen, jedoch nur mit Anleitung aus dem Netzt)? Welche ROlle spielen die Schlüssel und warum kommt bei einigen RPM eine Fehlermeldung das einige lib fehlen?

    So nun hoffe ich das ich hier keinen nerve und Antworten auf meine Fragen bekomme. Danke schonmal im voraus und immer nach dem Motto
    Vergesse was war
    Denke nicht daran was wird
    Lebe den Augenblick

    Gruss Eric
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rieke, 22.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
    rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo

    Da du Fedora benutzt würde ich dir die Fedora Wiki ans Herz legen
    http://www.fedorawiki.de/index.php?title=Hauptseite
    http://www.fedoraforum.de/
    http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=55


    Mit deiner Grafik muss ich noch genauer nachschauen, aber ich denke da stimmt was mit den Einstellungen nicht.

    Wie ich gelesen habe, willst du Windows noch installiern, das ist dumm, eigentlich sollte man erst Win und dann Linux installiern, denn wenn du jetzt noch Win installiert schreibt Windows den MBR neu, und du kannst Fedora nicht mehr starten. Es gibt zwar ne möglichkeit das Hinterher wieder zu reparieren, das klappt aber nicht immer, und als anfänger auch sehr schwierig.
    Warum fat32, besse ist ntfs
     
  4. #3 Luke512, 22.11.2005
    Luke512

    Luke512 Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    da ich ja xosl installiert habe ist das kein grösseres problem, da ich damit ja platten verstecken kann und beim booten nur bestimmte partitionen anzeigen lasse.
    nach windows install kann xosl wieder hergestellt werden und das wars dann schon
    windows brauche ich noch für meine musikanwendung (leiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiider) da gibt es nichts für linux, ist wohl noch in der mache und keiner weiss wie lange die von creamware noch brauchen

    die links werde ich mir mal anschauen wenn mein linux wieder läuft

    habe mir irgendetwas abgeschossen, da ich nur im grafik modus starten kann und init wird als command not found deklariert

    erstmal danke, vielleicht hast du ja noch nen tipp bezüglich des init problems
    schau mal bei linux os nach da habe ich es beschrieben

    gruss eric
     
  5. #4 Edward Nigma, 22.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    wäre mal gut zu wissen, was du denn genau eingestellt hast.

    Das stellst du am Besten in "/etc/X11/xorg.conf" unter der Section "Monitor". Dort sind alle Parameter deiner Monitore gelistet. Mit einem Editor, als root, kannst du die dann ändern.

    Überprüfe mal die Parameter in deiner xorg.conf wie oben schon geschrieben.

    Du kannst die Dateien deshalb teilweise nicht öffnen weil dir als User wohl die Rechte dazu fehlen. In der Datei /etc/fstab sind alle Laufwerke gelistet und dort kannst du auch die Rechte für die Laufwerke ändern.

    Literatur gibts wie Sand am Meer. Gute Bücher, die mir sehr geholfen haben als ich damals mit GNU/Linux anfing, sind "Das große Buch Linux" von Data Becker, "Linux in a Nutshell" von O´Reilly und und das Buch "Debian GNU/Linux Powerpack" von Springer. Letzeres ist wirklich sehr gut geschrieben und auch für Anfänger gut geeignet.

    Einige gute Links für den Anfang:
    Fedora Wiki
    Linuxfibel
    Linux Wegweiser zur Installation & Konfiguration

    So und nun viel Spaß beim lesen und mit GNU/Linux :)
     
  6. #5 Luke512, 22.11.2005
    Luke512

    Luke512 Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    na dann werde ich mal ein wenig holz in den kamin schmeissen und loslegen mit lesen..habe mir vor jahren mal 2 linux bücher gekauft
    das grosse buch linux im backoffice von data becker und profi know how linux ebenfalls von data becker

    irgendwelche meinungen zu diesen büchern?
     
Thema:

Umsteiger von Windows hat Fragen

Die Seite wird geladen...

Umsteiger von Windows hat Fragen - Ähnliche Themen

  1. Umsteiger sucht Tutorials und Info's

    Umsteiger sucht Tutorials und Info's: Hallo, bin bei der Suche nach Tutorials und Bücher auf euer Seite gestoßen und musste mich gleich regestrieren! Aber nun zum Thema: Ich habe schon...
  2. Umsteiger von SuSE 10.1 auf Debian Etch

    Umsteiger von SuSE 10.1 auf Debian Etch: Hallo, der Umstieg auf Debian bringt ein paar Fragen mit sich. Nachdem ich debian erfolgreich über netinstall installiert habe und meine W-Lan...
  3. Gutes EIN/Umsteiger buch SUSE

    Gutes EIN/Umsteiger buch SUSE: Hallo leudde, ich bin ein Linux 9.1 (neu Einsteiger)(habe vor längerer zeit von 7.X auf 9.1 aktuallisiert) habe leider 0 Plan, könnt ihr...
  4. windoof umsteiger braucht hilfe, anzeigeproblem

    windoof umsteiger braucht hilfe, anzeigeproblem: hallo, ich habe schon seit jahren einen umstig auf linux geplant aber aus verschiedenen faktoren hat es nie geklappt. nun aber ist es soweit,...
  5. Soviele Fragen eines Umsteigers passen nicht in den Titel ^^'

    Soviele Fragen eines Umsteigers passen nicht in den Titel ^^': Hallo an alle, Ich (ein mehrjähriger Windows-Nutzer) habe mich nach langem Zögern nun doch dazu entschlossen auf Linux umzusteigen. Nun stellt...