Umfrage: Wie macht ihr eure internen Dokumentationen

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von stäubel, 13.03.2008.

  1. #1 stäubel, 13.03.2008
    stäubel

    stäubel Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Wie bestimmt allen hier, gehts es auch mir so, dass täglich viele neue Informationen hinzukommen.
    Unzählige Links, Code schnippsel, Programmfiles etc.
    Meistens landen die Links und Dokumentationen in einem eigenen Ordner,
    der so gut wie möglich beschriftet wird.

    Aber ob ich die Dokus so ablege oder z.B. auch Openoffice Dateien mache, irgendwann verliert man immer die Übersicht.

    Vor kurzem habe ich noch ein Mediawiki aufgesetzt und teste dies gerade aus.

    Aber wie macht ihr es?

    Wäre cool mal euch über die Schulter schauen zu können.

    Grüsse Stäubel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    MediaWiki :)

    Es funktioniert echt gut, wenn man einen ungefähren Leitfaden dafür geschrieben hat. Auf der Startseite sind die ganzen Links und hinter dem Link dann die Dokumentation. Und schick aussehen tut es auch. ;)

    Gruß hex
     
  4. #3 tuxlover, 14.03.2008
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Also bei mir landet alles in einer sehr gut sortierten Verzeichnisstruktur, die bei gelegenheit dann immer mal wieder umgeräumt und aufgeräumt wird. Websiten werden dann mit dem programm webpageindexer indiziert.
    Kleinere Howtos schreibe und organisierre ich dann zunächst mit basket und wenn ich dann der Meinung bn, dass auch andere damit etwas anfangen können, werden sie irgendwann einmal in meinem blog gepostet.

    @hex: link, bitte :)

    gruß tuxlover
     
  5. sym

    sym Funktionalist

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MediaWiki hat den Nachteil das man immer einen Server braucht und deshalb nicht immer und überall an die Daten ran kommt.

    Schau dir mal TiddlyWiki oder WikiOnAStick an. Das sind jeweils Wikisysteme die innerhalb eines sich selbst modifizierenden HTML-Files arbeiten. Das ganze braucht dann nur JavaScript und man kann es auf einem USB Stick mitnehmen.

    Ich benutze ein TiddlyWiki zur Verwaltung meiner Bookmarks, für Notizen, Scripts etc.
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ist leider nur firmenintern. Sorry! Mein persönliches Wiki kommt noch. Bisher noch nicht dazu gekommen! ;-)

    Gruß hex
     
  7. Seeker

    Seeker Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das MoinMoinWiki hat eine extra Desktop-Version.
     
  8. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Einen Teil unsere Doku halten wir in einem DokuWiki (benötigt keine Datenbank). Meine private Doku hab ich in einem online TiddlyWiki (version mit MySQL anbindung).

    Gruss
    d22
     
  9. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    TiddlyWiki ist ja auch mal witzig! Alles in ein HTML File. Glaub mit dem Ding kann ich gut meine private Dokumentationen machen! *g*

    mfg
     
  10. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    Ich verwende ebenfalls ein DokuWiki und bin sehr zufrieden damit
     
  11. #10 Bâshgob, 18.03.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Software: Wiki on a Stick

    Hardware: USB-Stick und den im Einzelfall jeweils verfügbaren PC.
     
  12. #11 deamon89, 30.03.2008
    deamon89

    deamon89 Tux in $Ausbildung

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich nicht nehms mir zwar oft vor komm aber dann nicht dazu
    irgendwie schade
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kjots, außerdem einfach Ordner, in denen ich PDFs, WAR-Dateien, E-Books etc sammele
     
  15. #13 schwedenmann, 30.03.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dukus sammeln, verwalten

    Hallo


    Ich benutze ne Eigene Partition mit entsprechender Ordnerstruktur für Bilder, videos, pdf, docs, eigene Texte, Bilder, etc.

    Daneben natürlich ne strukturierte linkliste

    Daneben hab ich mir jetzt noch lokal MoinMoinWiki aufgesetzt

    mfg
    schwedenmann
     
Thema:

Umfrage: Wie macht ihr eure internen Dokumentationen

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Wie macht ihr eure internen Dokumentationen - Ähnliche Themen

  1. Umfrage in Vorbereitung auf meine Masterarbeit

    Umfrage in Vorbereitung auf meine Masterarbeit: Hallo Ihr Lieben, mein Studium neigt sich dem Ende zu, und meine Masterarbeit steht ins Haus. In Vorbereitung dazu führe ich eine Befragung...
  2. 8. Umfrage zur Open Source-Zukunft gestartet

    8. Umfrage zur Open Source-Zukunft gestartet: Die US-Unternehmen Black Duck und North Bridge haben zum 8. Mal eine Umfrage gestartet, die einen Ausblick auf die Zukunft von Open Source...
  3. Zweite FLOSS-Umfrage: Letzte Gelegenheit zur Teilnahme

    Zweite FLOSS-Umfrage: Letzte Gelegenheit zur Teilnahme: Über zehn Jahre nach der ersten Auflage will die zweite FLOSS-Umfrage einen Überblick über Entwickler und Beitragende zu freier Software geben....
  4. Umfrage zu nützlichen Links

    Umfrage zu nützlichen Links: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine Sammlung an nützlichen Links zu openSUSE / SUSE zu sammeln und wollte mal von euch wissen, was...
  5. Ergebnisse der Eclipse-Umfrage 2013 veröffentlicht

    Ergebnisse der Eclipse-Umfrage 2013 veröffentlicht: Die Umfrage in der Gemeinschaft der Eclipse-Entwickler und Anwender 2013 konsolidiert die Trends der Vorjahre. Git ist weiter auf dem Vormarsch...