Überlegeungen bei Neubau - Multimediacenter ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tschiffler, 06.09.2006.

  1. #1 tschiffler, 06.09.2006
    tschiffler

    tschiffler Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich baue aktuell ein Haus. Dort habe ich mir natürlich neben einem schönen grossen Büro auch eine anständige Küche reingestellt. Nun kommt mein Spieltrieb wieder hoch und je mehr ich drüber nachdenke, umso mehr Ideen müssen noch mit rein :)

    Im Keller steht also ein Serverschrank in welchem sowohl Windows als auch Linuxserver ihren Platz finden. Im Büro sind dann meine Rechner + Notebooks zuhause, darüber braucht man nicht reden.

    In der Küche allerdings ist bisher (wie in allen anderen Zimmer) nur der Netzwerkanschluss geplant. Nun überlegte ich einen Barcodescanner an den Kühlschrank zu bauen um mir ein intelligtens Steuerungssystem zu bauen. Das wäre noch per Bluetooth-Scanner zu lösen.
    Gleichzeitig könnte hier ein Display hinhängen, auf welchem man (perekter weise per Touchscreen) Rezepte etc. aus der zentralen DB holen kann. Nun möchte ich hier aber keinen vollwertigen PC aufbauen, also kam die Überlegung zu einem Thinclient.

    Wenn ich das Prinzip richtig verstanden habe, dann lädt sich ein Thinclient beim Einschalten über einen FTP (SFTP) Server sein definiertes Image runter. Dieses Image läuft dann auf dem Rechner als ob es ein normaler Rechner sei. Er hat zwar keine eigene Festplatte, das nehmen wir aber mal so hin.

    Habe ich das so weit richtig verstanden ?

    Falls ja, kann ich vom Thinclient aus Anwendungen starten, die auf dem Server liegen (beispielsweise eine eigene kleien Anwendung die in Java geschrieben wurde)?

    Ich denke doch schon, oder ?

    Dann müsste es auch möglich sein den Barcodescanner hier anzuschliessen und die Steuerung von der Küche aus direkt vornehmen zu können?

    Ich weiss, viel Text, viele Fragen, aber vielleicht kann mir ja jemand bei meinem Verständnisproblem helfen.

    Welche Thinclients nutzt man für sowas, welche Betriebssystem laufen auf den Thinclients, was benötige ich sonst an Netzwerk / Server damit sowas überhaupt läuft?
    Ich habe im Web mal nach Howtos zu dem Thema gesucht, aber nichts gefunden, vielleicht hat ja jemand einen Tip ?

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 h2owasser, 06.09.2006
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tschiffler,

    Ich würde mir auch gerne ein eigenes Haus bauen. Dafür fehlt mir aber wohl das nötige Kleingeld.;)

    Grundsätzlich, so denke ich, sind deine Vorstellung absolut realistisch und technisch umsetzbar. Fragt sich nur a) wieviel Geld zu ausgeben, b) wieviel sichbare Technik du verwenden und c) wieviel Zeit du in administration etc. stecken möchtest.

    Ich würde mir an deiner Stelle keinen echten Thinclient holen. Was hälst du von amd_webdt_168.
    Den installiert du wie gehabt. Kannst damit surfen etc. und auch deinen Barcodescanner anschliessen(Die meisten funktionieren ja letztlich sowieso wie eine normale Tastatur). Auf deinem Server im Keller dann was basteln mit Apache/PHP und schon kannst du alles mögliche mit Scanner steuern.

    Wichtiger finde ich aber den PC um Wohnzimmer. z.B. von:
    http://www.hushtechnologies.net/

    Grüße,
    Walter
     
  4. #3 theborg, 06.09.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    naja es gibt ja auch diese ipc´s wo du nen 800mhz rechner + tft in ner kleinen box hast die du an die wand hengen kanst hinundwieder sind diese für etwar 100eur drinne
     
  5. #4 root1992, 06.09.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Es gibt doch noch pxeboot oder. Hab bloß mal davon gehört. Meine Netzwerkkarte unterstützt es zwar, aber ich brauch es nicht.

    Dein System wird sicher gut, solang kein Trojaner, Virus, ... drinnen ist. Wobei ich vor zuviel KI warne. Wenn sich der Kühlschrank mit der Wage verbindet und sich weigert die Torte rauszugeben, dann ist das auch wieder schlecht :)
     
  6. #5 hoernchen, 06.09.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    ein freund und ich planen seit jahren in ein auto einen cluster einzubauen (inkl. usb neben dem tankdeckel). nur finden wir niemanden der sein auto zur verfuegung stellt.
     
  7. #6 theborg, 06.09.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hehe bin auch schon bei :P pc im Kofferaum tft nach vorne mit toutschreen an den rechner kommt dann noch gps, wlan, und noch einige spielereien wie ne Yagiantenne fürs wlan ...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 hoernchen, 06.09.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    setipaktete bei 120 auf der autobahn schnueren... der heimliche traum vieler !
     
  10. #8 tschiffler, 07.09.2006
    tschiffler

    tschiffler Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir hier mal ein beispiel zu nennen ?
    wo finde ich sowas und welchen suchbegriffen ?
    ;)
     
Thema:

Überlegeungen bei Neubau - Multimediacenter ?