Überlebensstrategie für den sommer...?

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von rayn_san, 27.05.2008.

  1. #1 rayn_san, 27.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008
    rayn_san

    rayn_san lernfähiger linuxn00bi

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    *schwitz* huhu^^

    der sommer naht, die temperaturen steigen, und steigen, und steigen...in s-bahnen traut man sich nicht mehr zu atmen, alles klebt, stinkt oder bewegt sich schon halb :D

    Da komm ich doch heute aus dem info-gebäude raus *boom* wtf?! was geht mit den gammawerten?! nach diesem shock, gleich der nächste...die luftfeuchtigkeit und temp. ist derart unangenehm, ich bin schon fast stolz auf die ganzen informatiker vorurteile: KELLERKINDER HABENS WENIGSTENS SCHÖN KÜHL!!

    Meine ersten gedanken als ich zu hause ankam: auf zum ventilator...hmm hunger hät ich au noch...Ohoh die maultaschen koch ich net, frisch ausm kühlschrank sind se wenigstens irgendwie erfrischend :D


    Die lebensweisheit (O_o) "sport ist mord" bekommt für mich eine völlig neue bedeutung...bzw ich versteh endlich den sinn dahinter. Wenn ich nur dran denk in dieser kleinen heißen halle zu trainieren...nicht dass man auch so ins schwitzkommt, da brauch ich nicht au noch 35°C während mich n schwarzgurt verdrischt -.-

    wie managed ihr diese wetterlage? habt ihr besondere strategien? oder lasst ihr einfach alles über euch ergehen?

    Freibad ist sicher eine möglichkeit, aber nur schwer realisierbar, wenn man den ganzen tag in da uni is
    ...und vllt sollt ma auch noch länger bleiben, @uni, warum nicht gleich übernachten? immerhin ist unsre fakultät klimatisiert *g*


    also aufgehts, her mit euren "sommerüberlebenstricks"^^

    Vorschläger meinerseits:
    - die bereits genannte "kühlpad-unter-armen" variante
    - cappy-ventilator
    - übernachten in badewanne mit kaltem wasser
    - ...
    - ..
    - .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 27.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich verzichte im Sommer einfach auf Bekleidung, dann geht das schon.
     
  4. #3 rayn_san, 27.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2008
    rayn_san

    rayn_san lernfähiger linuxn00bi

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    na da werden sich deine mitmensch aber freuen (vllt^^)

    alternativ könntest du dir aber auch ein paar kühlpads unter die arme klemmen :D
    .. cappy mit fffffentilator, eisspray .-p
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich finds nicht so besonders schlimm, nur in Wien ist es schlimm weil es dort so stickig ist und überall Leute sind...
    Aber zu Hause geht es absolut, und das Freibad ist gleich nebenan :)
    Schön auch das meine Hardware keine Probleme damit hat :)
     
  6. Nyssa

    Nyssa Error 404

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    typisch kalle, ne?

    inner Schule verbringen wir die Mittagspausen im Freibad nebenan... is immer so lustig wenn alle probieren sich als 15-Jährige auszugeben um für 3 statt 5 Franken reinzukommen :D

    greetz ausem süüüüüden
    Nyssa
     
  7. #6 bitmuncher, 27.05.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    - Hinterhauswohnung, die den ganzen Tag im Schatten liegt und dadurch selten über 20 Grad warm wird
    - überwiegend Arbeit zu Hause
    - am Abend auf's Bike schwingen, wenn die Temperaturen angenehmer werden
    - sobald die Nächte auch schön warm sind, wieder mit Laptop nächtelang bei offenem Fenster auf dem Fensterbrett sitzen

    Das einzige was wirklich stört ist die Helligkeit, wenn man tagsüber doch mal raus muss, aber dagegen gibt's glücklicherweise Sonnenbrillen. U- und S-Bahnen vermeide ich dann zumeist indem ich das Fahrrad nutze. Lieber schwitze ich allein vor mich hin als zwischen dutzenden schwitzenden Menschen zu stehen.
     
  8. #7 rayn_san, 27.05.2008
    rayn_san

    rayn_san lernfähiger linuxn00bi

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hier scheint wohl echt jeder n freibad neben an zu haben oder wenigstens schatten und selten über 20°C O_o

    ich schmor hier bei fast 30° rum -.- argh...hoffenltich gewitterts bald-->abkühlung^^
    und so schwühl wie des is, lässts nimmer lang auf sich warten ;) vllt heut n8 scho *hoffundeisbeutelhohl*

    mfg^^
     
  9. #8 liquidnight, 27.05.2008
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    mein tipp:

    auch im sommer NICHT AUFS LAUFEN bzw. konditionssport verzichten !

    wer bei 28grad und 90% luftfeuchtigkeit noch laufen kann, der hat auch bei hitze keine wesentlichen probleme, außer ein bissle schwitzen halt. das laufen bei hitze muss man eben trainieren :D
     
  10. #9 Always-Godlike, 27.05.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    In den Sommerferien gewöhn ich mir nen anderen Tagesrythmus an^^ Da schlaf ich bis mittags um 1Uhr, dann iss die größte Hitze grad aufm Maximum und gehe dafür dann erst sehr spät nachts schlafen und verrichte dann auch die größte Arbeit nachts (wenn welche ansteht), wodurch ich eben die meiste Zeit "des" Tages im Kühlen verbringe.

    Ansonsten: Fenster aufmachen wenns kühl ist und über Tag geschlossen halten, viel trinken und wenns Wetter grad passt raus gehn(heut zum Beispiel wars den ganzen Tag über schwül, isses jetzt immernoch bei 23°C, iss ned angenehm bei Wolken draußen zu sitzen^^)

    Bin mal gespannt was ihr noch so für Tipps habt
     
  11. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Dank meines Pcs hat es im Winter bei mir auch schnuggelige 28 Grad.
    Im Sommer freuhe ich mich schon besonders. Fenster kann ich auch nicht aufmachen wenn wir wohnen an einer Hauptferkehrsstrasse in Wien.
     
  12. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wir haben eine Klimaanlage vom Vermieter gestellt bekommen, aber bringt auch nicht wirklich viel. Ansonsten trinke ich viel. Lüfte, wenn es kühl ist. Und treibe eher Abends Sport. Vorwiegend biken. Geht schon irgendwie! Besser wie kalt! ;)

    mfg
     
  13. #12 Blender3D, 28.05.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Bei Temperaturen über 30 °C? Einfach Socken ausziehen und die Füße auf was kaltes(z.B. eine Schachtel mit Metallarmierung) legen... auch wenn es dem Kopf z.B. nicht hilft, angenehm ist es schon. Und sonst... Falls man lange Haare hat: Hinterm Kopf zusammenbinden, dann kann man seinen Kopf an den Ohren kühlen. Wichtig ist, dass man nicht zu viel anhat.

    Im Freien: Hohe geschwindigkeit beim Farradfahren und Laufen. Fahrtwind kühlt!

    Allgemein: Wenn dir Global Warming o.ä. zu heiss wird, zieh bei der erst besten Gelegenheit in de Norden!

    Grüße, Blender3D
     
  14. #13 Bloodsurfer, 28.05.2008
    Bloodsurfer

    Bloodsurfer Gentoo-User

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Du sagst es... Bisher war ich ja ein reiner Sommerläufer, da hat es mir fast nie was ausgemacht auch im wärmsten Sommer noch in der Sonne laufen zu gehen.
    Hab über Winter früher immer Pause gemacht. Dieses Jahr hab ich aber beschlossen, mal einen Halbmarathon mitzulaufen und daher von jetzt an etwas mehr zu tun und vor allem auf die Pausen zu verzichten - daher schon im Januar bei unter Null laufen gegangen und mich an die Temperaturen gewöhnt. Da verlernt man das Hitzelaufen ganz schön schnell, und im Moment bin ich halbtot wenn ich von meiner 15km-Runde zurück komme :think:
    Da muss sich schleunigst was ändern :D

    Ansonsten haben mir die warmen Temperaturen nie wirklich was ausgemacht. Hab auch immer in der größten Hitze gern Beachvolleyball gespielt, wenn man sich daran mal gewöhnt schwitzt man unter normalen Bedingungen fast gar nicht mehr wenn um einen rum fast jeder andere ausläuft :D

    Ich leide nur immer mehr am Heuschnupfen, nicht an der Hitze :(
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    - Kopf rasiert für bessere Kühlung oben
    - Kaltes Bierchen für bessere Kühlung innen
    - Baupläne vom Fritzl für ne hübsche Kellerwohnung geordert :D
     
  17. Chiron

    Chiron Guest

    Tequila!
     
Thema:

Überlebensstrategie für den sommer...?

Die Seite wird geladen...

Überlebensstrategie für den sommer...? - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...