Ubuntu unterstützt ARM-Server von HP

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 02.11.2011.

  1. #1 newsbot, 02.11.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    HP will mit energie- und platzsparenden ARM-Prozessoren den Rechenzentrums-Markt aufrollen. Die jüngst veröffentlichte Server-Version von Ubuntu 11.10 unterstützt die neuen Systeme bereits.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu unterstützt ARM-Server von HP

Die Seite wird geladen...

Ubuntu unterstützt ARM-Server von HP - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu Tweak 0.8.2 unterstützt Ubuntu 12.10

    Ubuntu Tweak 0.8.2 unterstützt Ubuntu 12.10: Das Konfigurations-Werkzeug Ubuntu Tweak unterstützt in der jetzt erschienenen neuen Version 0.8.2 auch das aktuelle Ubuntu 12.10 Quantal Quetzal....
  2. Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0

    Ubuntu 12.10: Compiz unterstützt OpenGL ES 2.0: Die kommende Ubuntu-Version 12.10 wird Desktop-Effekte auch auf Rechnern darstellen können, deren Grafikkarte keine 3D-Beschleunigung beherrschen,...
  3. m23 10.5 unterstützt Ubuntu 10.04

    m23 10.5 unterstützt Ubuntu 10.04: Das freie Softwareverteilungssystem m23, mit dem auf einfache Weise hunderte von Linux-Clients innerhalb eines bestehenden Netzwerkes installiert...
  4. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  5. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....