Ubuntu und Kubuntu 5.10 Preview veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von saiki, 09.09.2005.

  1. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    [​IMG]

    Pro-Linux.de:

    Das Ubuntu-Team hat das Preview-Release von Ubuntu 5.10 (Breezy Badger) in Form von Installations- sowie Live-CDs für drei Architekturen (i386, amd64, powerpc) veröffentlicht.

    Das Release enthält aktuelle Software wie z.B. das soeben veröffentlichte Gnome 2.12, OpenOffice.org 2.0 beta2 oder X.org 6.8.2. Erleichtert wurde auch die Installation neuer Software (System-Menü -> Administration -> Add/Remove Programs) sowie das Hinzufügen und Entfernen unterschiedlicher Sprachen. Der Default-Kernel 2.6.12.5 hat nun einen Splash-Screen und unterstützt Bluetooth-Eingabegeräte (wie Mäuse, Keyboards) out-of-the-box. Eine detailierte Übersicht über die Neuerungen ist auf Seite des Projektes zu finden.

    Die Images können über Bittorrent sowie direkt vom Webserver von releases.ubuntu.com/5.10/ heruntergeladen werden.


    Links :

    - Bericht von Pro-Linux.de
    - Webseite von Ubuntu
    - Breezy Badger Preview Download
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 09.09.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Jep, werde die Kubuntu-Version mal testen. Mal ein interessanter Zeitvertreib ;)
     
  4. #3 OculusAquilae, 09.09.2005
    OculusAquilae

    OculusAquilae ...

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laboe
    Kubuntu breezy läuft bei mir wunderbar, bis auf ein paar kleinere Probleme.
     
  5. #4 Kulfadir, 10.09.2005
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    poste doch mal jemadn sreenshots bitte.
     
  6. #5 DennisM, 10.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  7. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich habe vor 3 Tagen Hoary installiert, ziemlich schnell kaputt gemacht =) und dann gestern Breezy installiert. Das ist (bis jetzt) meiner Meinung nach besser, zumindest laesst sich das Gnome Menu wieder bearbeiten und Gnome ist komplett auf Deutsch, nicht so ein Mix wie bei Hoary... Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme.

    Andrea
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 NiceDay, 10.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Also...
    Ich teste das ja unter Vmware und habe als Platte SCSI verwendet (ist meist der Standard-Vorschlag). So, nun hat es in der Vorgängerversion alles ganz gut geklappt (siehe mein Tut), aber bei dieser zeigt er schon bei der Install die Platte gar nicht an, d.h. man muss das BusLogic-Modul selber nachladen auf ner Shell, dann findet er sie. Das Problem zieht sich dann bis zum 1. Start durch, so dass er schon nach wenigen Kernel-Startmeldungen einfach Schicht macht mit der Meldung "ALERT! /dev/sda1 does not exist. Dropping to a shell!" <- wobei man bei letzterem wissen muss, das sich diese Shell auf dem 8. Terminal befindet...

    Habe per Live-CD das BL-Modul mit in die /etc/modules geschrieben (damit es beim Starten direkt mitgeladen wird), nen update-modules gemacht und gebracht hat es auch nix. Tueftel noch bißchen weiter, Testergebnis bis jetzt: Mangelhaft.

    //meinEdit1: Auch per zufügen von sda=BusLogic in Grub's menu.list bringt hier nix.
     
  10. #8 OculusAquilae, 10.09.2005
    OculusAquilae

    OculusAquilae ...

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laboe
    Moin,
    ich mal eine kleine Bildergalerie von Kubuntu "Breezy Badger" erstellt. Man sieht dort einige der neuen Features.

    Kubuntu "Breezy Badger"
     
Thema:

Ubuntu und Kubuntu 5.10 Preview veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Ubuntu und Kubuntu 5.10 Preview veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  3. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?

    Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?: Kann mir Jemand eine Information zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ? Es geht um das Paket Libavcodec-extra-54 , da steht in der...