ubuntu sound karte konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Nemesis, 11.05.2005.

  1. #1 Nemesis, 11.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich habe noch ein problem, wie bekomme ich unter ubuntu meine soundkarte zu laufen?
    ich habe eine ATI Mobility Radeon 9600 64MB, ubuntu erkennt sie anscheinend auch, in system -> systemverwaltung -> gerätemanager ist sie drin.
    nur, wie bekomme ich sie zum laufen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ATI Mobility ist aber Grafikkarten :)
     
  4. #3 Apulanta, 11.05.2005
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    *lol* soll ich das jetzt nach grafik, sound oder fun verschieben?
    ich lass es einfach hier *scnr*, nicht böse sein ;)

    gruß, apu
     
  5. #4 Nemesis, 11.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    :help:



    ^^
    sry, da hab ich wohl was verpeilt.
    hm, das is alles drinn in dem kasten: AC'97 Audio-Chip
    das notebook is ein asus 1987 nalp
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Und warum sollte der Sound nun nicht gehen?

    Mehr infos wären echt super - wie bei allen deinen Beiträgen :)
     
  7. #6 mo_no, 11.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2005
    mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Was gibt denn lsmod aus?
    Welche Module sind geladen?

    Anonsten einfach mal als root alsaconfig ausführen.

    Wie sieht es mit der Laustärke aus? ==> alsamixer
     
  8. #7 Nemesis, 11.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    mom, devilz berät mich gerade im irc
    trotzdem danke
     
  9. #8 Apulanta, 11.05.2005
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Ja, das ist natürlich schön für dich, aber es wäre vielleicht für den ein oder anderen User ganz interessant, was denn nun das Problem war und wie du es gelöst hast.
    Wäre nett wenn du uns das dann mitteilen würdest.

    Gruß, Apu
     
  10. #9 Nemesis, 11.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    werde ich tun ;-)
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  12. #11 Nemesis, 14.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Ok, die Karte läuft, wenn ich im Alsamixer die Headphones aufdrehe hab ich darüber sound.
    Aber über das Boxensystem bekomm ich keinen Sound.
     
  13. #12 Nemesis, 15.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Nemesis, 15.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    so, problem gelöst: kernel 2.6.11.9 verwenden, dann solte es gehen
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Lord-Nikon, 14.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
    Lord-Nikon

    Lord-Nikon Ubuntu user

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ubuntien
    Hallo leute ich bin neu hier und hab mich gestern mit Ubuntu versucht hatte aber einige Anfangsprobleme, die elemantarsten sind:

    -Wenn ich 2 Programme laufen lassen tut kein Sound mehr

    -Ich wollte wine benutzen habe aber Probleme mit vielen Spielen

    Wäre sehr net wenn ihr mir helfen könntet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lord-Nikon
     
  17. #15 sono, 14.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2006
    sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Erst mal Willkommen

    Das hört sich verdächtig nach OSS an bzw dem falschen Soundsever eingestellt. Du solltest schauen dass alle deine Programme für die Ausgabe denselben Soundserver verwenden, bei Ubuntu bietet sich da ESD an.

    http://wiki.ubuntuusers.de/Soundsystem?highlight=(esd)

    Für Spiele unter Linux solltest du dir Cedega besorgen, da wirst du mehr Spaß dran haben als unter wine direkt .

    Es gäbe allerdings auch native Spiele :

    http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele_Ubuntu?highlight=(esd)

    Ansonsten schau hier :

    http://wiki.ubuntuusers.de/Wine_Cedega/Wine_Info?highlight=(esd)
    http://directxwine.sourceforge.net/

    Das klingt jetzt so nach Erpressung alla , wenn ihr mir nicht helft denken alle das Linux scheiße ist.
    Auch wenns wohl nicht so gemeint war, lass solche Kommentare bitte in Zukunft. Das ist eigentlich zur Lösung deiner Probleme unrelevant.

    Abgesehen davon gibt es Bereiche für die Linux wirklich Scheiße ist. Wenn du einer Horde COD2 Zocker Linux schmackhaft machen willst dann wirst du derbe auf die Nase fallen.

    Du solltest Linux nicht verwenden weil die MS nicht magst, und beweisen muss t du damit auch nichts. Wenn du nur spielen willst bleib lieber bei MS da hast du definitiv weniger Probleme, ansonsten hast du bald dieselbe Meinung wie deine Freunde über Linux.
    Kleiner Tipp was Spiele unter Linux angeht, du wirst maximal 80 % der aktuellen Spiele unter Linux zum laufen bekommen und das war wohl sehr optimistisch geschätzt.

    Wenn du aber gerne mit Computern umgehst, gelegentlich was Produktives machen möchtest, du ein Betriebstem haben willst mit dem du deinen Computer kontrollieren kannst, und nicht das Betriebsystem deinen Computer sammt dir, due nicht so auf Viren und Trojaner stehst und es dir nichts aussmacht dass du dich ein wenig umgewöhnen musst dann willkommen bei Linux.

    Gruß Sono

    Ps. Das Ubuntu Wiki ist dein Freund ;-) Link hast du jetzt ja ein paar mal.
     
Thema:

ubuntu sound karte konfigurieren

Die Seite wird geladen...

ubuntu sound karte konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Soundproblem unter Ubuntu 10.04

    Soundproblem unter Ubuntu 10.04: Hallo! Ich habe mir neulich nach langer Linuxpause mal wieder ein Ubuntu installiert (10.04) und bin damit bisher auch sehr zufrieden. Einzig...
  2. kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten

    kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten: Hallo Ich brauch schon wieder eure Hilfe: ich hab mir gerade nach einer Suse Installation noch ein Ubuntu 9.04 auf meine 2. Festplatte gemacht...
  3. Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound

    Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound: [solved] Ubuntu 9.10 B. - Kaffeine kein Sound Nunja, wie schon gesagt, ich habe mir mal die Beta (32bit) installiert, und bekomme bei Kaffeine...
  4. Ubuntu 9.04 Sound Problem

    Ubuntu 9.04 Sound Problem: Hi @all hab mir vor einigen Tagen Ubuntu 9.04 amd64 aufgesetzt und es funktioniert auch alles ganze gut, bis auf den Sound. Es wird grundsätzlich...
  5. Soundproblem bei Ubuntu

    Soundproblem bei Ubuntu: hallo, manchmal, wenn ich ubuntu starte, hört dieses trommelgeräusch beim user login nicht mehr auf. also anstatt einmal "trummelum" zu machen,...