Ubuntu Server 12.04 LTS - DHCP Client beim booten starten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Gast123, 27.04.2012.

  1. #1 Gast123, 27.04.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    leider muss ich mich aus technischen Gründen hier mit Ubuntu rumärgern.
    Nach einer relativ einfachen Installation kamen jedoch die ersten Probleme.
    Insbesondere konnte ich folgendes bisher nicht lösen.
    Die Suche auf Ubuntuusers und bei Google war erfolglos.
    Ich habe in die /etc/network/interfaces folgende Zeile eingefügt:
    Code:
    iface eth7 inet dhcp
    Aber beim booten wird eth7 nicht per DHCP konfiguriert.
    Ich habe keine Ahnung, welcher Dienst dafür zuständig sein soll.
    /etc/init.d/nerworking ist aktiviert, hat aber keinen Einfluss auf die Aktivierung des Netzwerkadapters.
    Wie bekomme ich bitte eth7 beim Booten mit DHCP konfiguriert?

    Danke Euch!

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 28.04.2012
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Morgen,

    hast du einen Eintrag
    Code:
           auto eth7
    oder
           allow-hotplug eth7
    
    in deiner /etc/network/interfaces stehen?

    mfg
    HeadCrash
     
  4. #3 Goodspeed, 29.04.2012
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Haste denn sowas wie isc-dhcp-client installiert?
     
  5. #4 Gast123, 30.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    @HeadCrash: Nein, ich habe jetzt mal
    Code:
    auto eth7
    eingefügt. Könnte wohl daran gelegen haben.
    Ich starte die Maschine später mal neu und berichte dann.
    @Goodspeed: Schaue ich nachher mal. Ich habe bisher die IP manuell mit
    Code:
    dhclient eth7
    beziehen lassen.

    MfG

    Schard


    Update:

    es lag wohl an
    Code:
    auto eth7
    welches fehlte.
    :-\
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu Server 12.04 LTS - DHCP Client beim booten starten

Die Seite wird geladen...

Ubuntu Server 12.04 LTS - DHCP Client beim booten starten - Ähnliche Themen

  1. Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot)

    Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot): Mir wurde gerade von meinem Hoster mitgeteilt, daß mein Server bai abusix.org geblacklistet wurde. Wenn ich in die logs schaue, so sehe ich z.B.:...
  2. Ubuntu 14.04.1 Server randomly rebooting

    Ubuntu 14.04.1 Server randomly rebooting: Hi Guys, ich habe mit einem Ubuntu Server ein Problem, welche immer random neu startet. Da ist die aktuelle Version von Ubuntu installiert...
  3. Ubuntu Cloud auf HP Servern

    Ubuntu Cloud auf HP Servern: HP hat ein Referenzpapier zum Aufsetzen einer Ubuntu Cloud mittels OpenStack auf HP Servern herausgegeben. Weiterlesen...
  4. Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner

    Datensicherung von Ubuntu 12.04 Server über LAN auf Windows 8 Rechner: Samba4 ist auf ubuntu 12.04 Server als AD DC konfiguriert. Auf Samba 4 gibt es auch 8 Freigabeordner, die von mehreren Windowsbenutzern verwendet...
  5. Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router

    Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router: [SOLVED] Problem mit Ubuntu/openVPN-Server hinter Router Hallo Unix-Border! Schon mal vorwerg: ich bin nicht gerade der VPN-Wisser, also habt...