Ubuntu plant zusätzliche Softwareupdates

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 23.06.2010.

  1. #1 newsbot, 23.06.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Ubuntu will es künftig einfacher machen, neue Anwendungen nach der Veröffentlichung der Distribution ins Paketdepot zu bekommen oder eine vorhandene Version zu aktualisieren.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Umino

    Umino Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß schon wieso ich Rolling Release so schätze...
     
Thema:

Ubuntu plant zusätzliche Softwareupdates

Die Seite wird geladen...

Ubuntu plant zusätzliche Softwareupdates - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu plant geheime Projekte für nächste Version

    Ubuntu plant geheime Projekte für nächste Version: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat für die nächste Ubuntu-Version 13.04 »Raring Ringtail« einige Überraschungen angekündigt. Diese sollen so...
  2. Ubuntu für mobile Geräte geplant

    Ubuntu für mobile Geräte geplant: In zwei Jahren wird Ubuntu auch auch Mobiltelefonen, Tablets, Fernsehern und Smart Screens laufen und diese Geräte mit Desktops, Servern und...
  3. Ubuntu plant fensterspezifische Statusanzeigen

    Ubuntu plant fensterspezifische Statusanzeigen: Unter dem Titel »Window Indicators« hat Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth eine mögliche Verwendung für den freigewordenen Platz auf der rechten...
  4. Ubuntu plant »Indikator-Menüs«

    Ubuntu plant »Indikator-Menüs«: Nachdem Ubuntu im letzten Jahr die Desktop-Benachrichtigungen verbessert hat, widmet sich das Designer-Team nun dem Gegenstück dazu, den...
  5. Ubuntu plant »Indikator-Menüs«

    Ubuntu plant »Indikator-Menüs«: Nachdem Ubuntu im letzten Jahr die Desktop-Benachrichtigungen verbessert hat, widmet sich das Designer-Team nun dem Gegenstück dazu, den...