Ubuntu ohne 686 Kernel?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von hofmannc11, 01.07.2007.

  1. #1 hofmannc11, 01.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Hallo, ich habe jetzt mal wieder das neue Ubuntu 7.4 installiert, wundere mich aber warum nur ein generic Kernel verfügbar ist. Wo sind den die Kernel die für Pentium 4 Optimiert sind? Habe ich da vieleicht irgendwas verpasst?

    ein "sudo apt-get install linux-686 linux-restricted-modules-686" hatte auch keinen Erfolg. Klärt mich mal bitte auf :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 z-shell, 01.07.2007
    z-shell

    z-shell Debianator

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/z-shell
    Was ist mit
    Code:
    sudo apt-get install linux-image-`uname -r`
    ?
     
  4. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Es gibt wohl keine für i686. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen! :)
    Was spricht gegen generic?

    gruß hex
     
  5. #4 hofmannc11, 01.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Es bleibt der generic Kernel... Seltsam. Kann es sein, das da die Unterstützung schon drinnen ist?

    Wenn der generic nicht langsamer ist nix :)
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    das bisschen wirst wohl eh kaum gemerkt haben.

    Denn auch ein Kernel kann nicht zaubern, oder nur ein bisschen ;)
     
  7. #6 hofmannc11, 01.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Naja, ich weiß ja nicht was jetzt ein 386 oder 686 Kernel für unterschiede in der Leistung macht, wäre aber mal interesant zu erfahren :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu ohne 686 Kernel?

Die Seite wird geladen...

Ubuntu ohne 686 Kernel? - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu Mate künftig ohne Ubuntu Software Center

    Ubuntu Mate künftig ohne Ubuntu Software Center: Die Entwickler von Ubuntu Mate haben entschieden, künftig nicht mehr das Ubuntu Software Center als Paketverwaltung einzusetzen. Anstelle des...
  2. Erste Drohne mit Ubuntus Snappy Core vorgestellt

    Erste Drohne mit Ubuntus Snappy Core vorgestellt: Die spanische Firma Erle Robotics hat eine Version ihrer Drohne Erle-Copter mit Ubuntu Snappy Core anstatt Debian als Betriebssystem...
  3. Ubuntu One ohne CouchDB

    Ubuntu One ohne CouchDB: Canonical hat in einem Mailinglistenbeitrag bekannt gegeben, zukünftig in seinem Cloud-Speicherdienst Ubuntu One auf die NoSQL-Datenbank CouchDB...
  4. Ubuntu weiter ohne proprietäre Software in Standardinstallation

    Ubuntu weiter ohne proprietäre Software in Standardinstallation: Der technische Vorstand hat einen Vorschlag abgelehnt, unfreie Software wie den Adobe Flash-Player standardmäßig zu installieren. Die Option,...
  5. Ubuntu 10.04 ohne Gimp

    Ubuntu 10.04 ohne Gimp: Geht es nach den aktuellen Plänen der Ubuntu-Entwickler, so soll die kommende Version der Distribution nicht mehr in der Standardausführung die...