Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren?

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von fireball85, 29.09.2006.

  1. #1 fireball85, 29.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    ich komme nicht klar. zwar habe ich im browser unter ubuntu, alle dateien meines usb sticks gelöscht, aber jetzt sagt er, speicher ist voll. nur noch 1,7 mb frei. HILFE. dabei habe ich alle dateien doch gelöscht, oder nicht? was soll ich tun.

    ich würde ihn gerne formatieren, aber ich kriege dd nicht richtig hin. gibt es keine grafische lösung (ein tool) um unter ubuntu einen usb stick zu formatieren? ich habe kein windows mehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Du hast die Daten bestimmt nicht gelöscht, sondern bestimmt nur in den Papierkorb (auf dem USB-Stick gelöscht).
     
  4. #3 daniel.h, 29.09.2006
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Glaube ich auch, leere mal den Papierkorb :D
     
  5. #4 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gar keinen Papierkorb auf dem Stick. Und auch in der Konsole wird mir keiner angezeigt. Das ist wirklich komisch. Er zeigt nur drei Dateien an, die zusammen 30 MB Platz einnehmen, sagt, dass noch 1 MB frei ist. Aber eigentlich passen insgesamt 256 MB rauf. Und ich habe das schon mehrere Male gemacht. Würde ich jetzt die drei Dateien löschen, dann würden nicht 30 MB frei werden, sondern ich hätte nur noch einen MB.

    Unter Windows würde ich sicher einen Papierkorb sehen. Aber hier in Ubuntu habe ich leider keinen.
     
  6. #5 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gar keinen Papierkorb auf dem Stick. Und auch in der Konsole wird mir keiner angezeigt. Das ist wirklich komisch. Er zeigt nur drei Dateien an, die zusammen 30 MB Platz einnehmen, sagt, dass noch 1 MB frei ist. Aber eigentlich passen insgesamt 256 MB rauf. Und ich habe das schon mehrere Male gemacht. Würde ich jetzt die drei Dateien löschen, dann würden nicht 30 MB frei werden, sondern ich hätte nur noch einen MB.

    Unter Windows würde ich sicher einen Papierkorb sehen. Aber hier in Ubuntu habe ich leider keinen.

    Kann mir jemand weiter helfen?
     
  7. rasade

    rasade Eroberer

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Runkel
    Papierkorb

    Der Papierkorb ist versteckt. wahrscheinlich .Trash

    Gruß
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fireball85, 30.09.2006
    fireball85

    fireball85 Jungspund

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    aja. habe tatsächlich etwas mit .trash gefunden genau ... .Trash-niklas

    kann man den sichtbar machen? und zweitens: ich würde gerne die zugriffsrechte verändern, so dass ich auch als nicht root, direkt auf den stick schreiben oder halt löschen kann.
     
  10. #8 gropiuskalle, 30.09.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Benenne .trash einfach in trash um, schon versteckt er sich nicht mehr.

    Die Kommandos zum ändern der Zugriffsrechte heißen chmod und chown.

    Hier zwei zusammenfassende links:

    linuxfibel --- Linux-für-alle
     
Thema:

Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren?

Die Seite wird geladen...

Ubuntu mp3 usb memory ist voll - formatieren? - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...