Ubuntu MATE auf dem Weg zum offiziellen Ubuntu-Ableger

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.08.2014.

  1. #1 newsbot, 18.08.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Ubuntu MATE Remix, das demnächst als erste Beta-Version erscheint, hat beim technischen Ausschuss von Ubuntu die Aufnahme als offizielles Derivat von Ubuntu beantragt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu MATE auf dem Weg zum offiziellen Ubuntu-Ableger

Die Seite wird geladen...

Ubuntu MATE auf dem Weg zum offiziellen Ubuntu-Ableger - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu Mate für den seit heute erhältlichen Raspberry Pi 3 verfügbar

    Ubuntu Mate für den seit heute erhältlichen Raspberry Pi 3 verfügbar: Die Berichte über den neuen Raspberry Pi 3 der letzten Tage sind auf einer Pressekonferenz bestätigt worden. Gleichzeitig meldet Ubuntu Mate die...
  2. Ubuntu Mate künftig ohne Ubuntu Software Center

    Ubuntu Mate künftig ohne Ubuntu Software Center: Die Entwickler von Ubuntu Mate haben entschieden, künftig nicht mehr das Ubuntu Software Center als Paketverwaltung einzusetzen. Anstelle des...
  3. Microsoft Office 07 unter Ubuntu Ultimate

    Microsoft Office 07 unter Ubuntu Ultimate: Hat jemand vielleicht eine Anleitung oder sowas? Mir hat mal jemand erzählt das man MS-Office unter Ubuntu wohl zum laufen bekommen soll..
  4. Ubuntu Ultimate Gamers Edition mit 3D-Treiber?

    Ubuntu Ultimate Gamers Edition mit 3D-Treiber?: Hi, hab da mal eine kleine Frage und zwar, ist bei der Gamer Edition von Ubuntu einen 3D-Treiber dabei? Hab mir schon mehrmals OpenSuSe...
  5. ubuntu ultimate 1.2 - root dir gelöscht

    ubuntu ultimate 1.2 - root dir gelöscht: ich habe ein echtes problem ich hatte eine ubuntu ultimate 1.2 auf dem rechner und habe dann, helle wie ich bin, das root verzeichnis gelöscht....