Ubuntu Linux 6.06 Noob braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von BackPfeiffe, 31.07.2006.

  1. #1 BackPfeiffe, 31.07.2006
    BackPfeiffe

    BackPfeiffe Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    moinsen.
    als erstes muss ich euch gestehen das mein kumpel mir ubuntu installiert hat,
    da ich normal ein windoof user bin.also platte geteilt und ubuntu druf.
    alles klasse läuft super.
    ich habe hier ein wenig das forum durchstöbert,in der hoffnung was über STEAM oder auch BATTLEFIELD 2 zu finden.

    meine frage dazu.

    was brauch ich um steam oder battlefield 2 zum laufen zu bringen.??? :think:
    gegebenfalls,wo bekomm ich das her.????(

    Ich hab null ahnung was das betrift und würde mich über hilfe freuen.

    THX :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 31.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Cedega, suchen kannst du wohl selbst.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 BackPfeiffe, 31.07.2006
    BackPfeiffe

    BackPfeiffe Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke. MorgenMuffel.!!! Nette Aussage. Pfff
     
  5. phim

    phim ein Mensch...

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M
    Ich kann Dennis verstehen, so fragen gibt es hier zur Genüge! Hättest einfach mal die Boardsuche nutzen können, dann wärst du wahrscheinich schneller zur Lösung gekommen als wenn du hier erst nen neues Topic aufmachst...



    Gruß
    Philipp
     
  6. #5 BackPfeiffe, 31.07.2006
    BackPfeiffe

    BackPfeiffe Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja,dann hätte er mal genau das schreiben sollen,was Du geschrieben hast.
    Aber einen Neuling so zu Empfangen,ist nicht gerade Stil voll.

    Egal meine Frage ist beantwortet.!!!

    Und es wird wohl meine letzte hier gewesen sein.!!!
     
  7. Chiron

    Chiron Guest

    Schade! Bitte bleib hier!
     
  8. #7 GhostOfTheNet, 31.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
    GhostOfTheNet

    GhostOfTheNet Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leoben/Austria
    ok, die antwort von dennis war vielleicht etwas schroff, aber naja es ist montag ^^

    also, das mit cedega(aktuell glaub ich in der version 5.0)... ob bf2 damit läuft, kein plan
    probieren kannst es aber.
    zu cedega: das ist so ne art directx schnittstelle unter linux die auf wine(www.winehq.org) aufbaut.

    du solltest vorher aber etwas googeln, evtl gibts für bf2 eine native installer. läuft sicher performanter als cedega. des weiteren bleibt noch zu sagen, das linux eher weniger zum spielen als zum arbeiten und basteln ausgelegt ist, weswegen wohl nur spiele laufen werden die so gut sind das diverse freaks die native installer schreiben können die unbedingt auf linux zocken wollen und die entsprechenden spieleschmieden damit einverstanden sind.
    hier muß ich dann auch mal für ein spiel das von haus aus linux unterstützt etwas werbung machen, ut2004 hat direkt auf der dvd nen linux installer oben. daher wenn bf nicht funzt kannst ja umsteigen.

    greetz
    ghost

    Edit:
    @Chiron: Würde bewahren, sie kommen alle wieder ^^
    @BackPfeiffe: Mal ganz ehrlich, wenn du so n Hitzkopf bist der aus sowas gleich negative Rückschlüsse zieht, ist es fraglich ob du hier nicht sowieso fehl am Platz wärst.
    Der Wechsel von Windoof zu Linux ist n anstrendender Weg, wobei Linux die wohl geringste Hürde ist. Zwischen beiden Seiten herrscht praktisch ein Glaubens- und Prinzipienkrieg, der einen Linuxneulig auf dauer ziehmlich zermürben und zu Windoof zurücktreiben kann. Er kann den Neuling aber auch davon überzeugen das wir die guten sind, und zu einem relativ unabhängigen virtuellen Leben verhelfen ;)
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das ist so nicht ganz richtig. Die meisten Windows-Umsteiger gehen nur leider davon aus, dass Linux wie Windows funktionieren muss, weil sie einfach nicht begreifen wollen, dass nunmal nicht jedes System primaer mit der Maus zu bedienen ist und wie Windows funktioniert. Soll doch jeder nutzen was er will, aber keine Anforderungen an Linux stellen, die Linux zu einem zweiten Windows machen wuerden. Dort liegt naemlich bei den meisten Linux-Windows-Streitigkeiten das Problem. Linux ist nunmal nicht Windows und wird hoffentlich nie ein Ersatz dafuer werden, sondern einfach eine Alternative bleiben, die nunmal etwas anders (flexibler, sicherer, stabiler usw.) funktioniert.

    @Backpfeiffe: Niemand zwingt dich Linux zu nutzen. Loesche es einfach wieder von der Platte oder, wenn du es nutzen willst, beschaeftige dich ein wenig damit und stelle hier keine Fragen, die im Board schon zig Mal beantwortet sind.
     
  10. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nicht so firm, was Windows angeht. Ich habe aber irgendwo gelesen, dass nur noch rechtmässig lizenzierte Windows-Versionen mit Upgrades versorgt werden und vermute, dass man u.A. directX nicht auf anderem Weg upgraden kann. Damit kommen Windows-Kopien-Nutzer nicht mehr in den Genuss moderner Spiele.

    In letzter Zeit kamen einige Fragen von Nutzern, die, obwohl sie keine grosse Ahnung von Linux haben, dieses nicht parallel installieren, sondern gleich komplett von Windows zu Linux gewechselt sind. Und die Fragen beziehen sich auf Windows-Spiele und -Anwendungen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ;)

    Gruss, Xanti
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ein aktuelles DirectX ist auf fast jeder CD irgendwelcher Zeitschriften, die Windows und/oder Windows-Spiele zum Thema haben, dabei. Am DirectX-Update wird's also wohl kaum liegen. Ich denke eher, dass Linux benutzen ja sooo cool ist. :D
     
  12. #11 DukeNuke2, 31.07.2006
    DukeNuke2

    DukeNuke2 Soulman

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wenn man denn damit um kann ;).
    aber aller anfang ist schwer und das ist auch beim benutzen eines boards nunmal so.... es werden immer "dumme" fragen gestellt die man mit der suche leicht beantworten kann. man sollte trotzdem nicht gleich ausflippen sondern nett :D auf die suchfunktion hinweisen und auch am besten noch ein beispiel geben. damit ist dem "neuen" erstmal geholfen und beim nächsten mal wird er (hoffentlich) gleich die suche bemühen...
     
  13. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Das mit directX war halt 'ne Vermutung, habe ja damit nix grossartig zu tun ;)

    Als leeter Linux-User kann man es aber auch parallel installieren und trotzdem unter Windows spielen. Und Parallel-Installationen sind ausreichend dokumentiert.

    Gruss, Xanti
     
  14. #13 «oMeE», 31.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
    «oMeE»

    «oMeE» beta_0.5.2

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    213.252.153.141
    "Für alle Distributionen gilt aber,
    dass man mit gesundem Menschenverstand und Motivation herangehen muss, Faulheit führt nicht zum Ziel sondern zu Frust..."

    Und das gleiche, wenn man dies ohne mal die Forumsuche, Wiki, Suchmaschine,
    HowTo, Tutorial und / oder Handbuch zu benutzen tut / liest ;) :)

    :: EDIT ::
    Hmm... sicher das du gesucht hast?
    :search: Treffer

    Gruss
    «oMeE»
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 theton, 31.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Try and Error funktioniert auch ganz gut. Bei meinem ersten Linux hatte ich noch kein Internet und das zum damaligen PowerLinux (spaeter Mandrake, jetzt Mandriva) gelieferte Handbuch umfasste 40 Seiten mit einer Einfuehrung in KDE und Beschreibung des Installers. Achja, ein paar grundlegende Befehle wie ls, cd, chmod, chown u.ae wurden auch erklaert. :)
    Ja, ich habe mir anfangs jeden Tag mein System zerschossen, aber das hatte ich vorher auch schon durch, als ich mich mit Windows beschaeftigt hatte und war entsprechend daran gewoehnt. :D

    Edit:
    @«oMeE»: Die Suche hier arbeitet mit einer Such-ID, wodurch dein Link zu den Treffern nicht funktioniert. Aber wie man die Forumssuche nutzt, sollte ja wohl jeder auch so wissen. *denk*
     
  17. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Zwar etwas offtopic, aber der Link liefert " Ihre Suchanfrage ergab keine Ergebnisse " ... Demnach haette er gesucht und dann richtigerweise das Topic aufgemacht :-)
     
Thema:

Ubuntu Linux 6.06 Noob braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

Ubuntu Linux 6.06 Noob braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Linux Mint will künftig nur noch auf Ubuntu LTS aufbauen

    Linux Mint will künftig nur noch auf Ubuntu LTS aufbauen: Wie die Entwickler der auf Ubuntu aufbauenden »Linux Mint«-Distribution bekannt gaben, soll sie künftig nur noch auf den LTS-Versionen von Ubuntu...
  2. Debian und Ubuntu dominieren den Linux-Webserver-Markt

    Debian und Ubuntu dominieren den Linux-Webserver-Markt: Während im Januar 2010 Red Hat mit seinen Ablegern CentOS und Fedora führend im Linux-Webserver-Markt war, hat sich dieses Verhältnis seitdem...
  3. Gefährdung eines Ubuntu/Linux Systems durch OsX Flashback Trojaner möglich?

    Gefährdung eines Ubuntu/Linux Systems durch OsX Flashback Trojaner möglich?: Schlimm genug dass es den jetzt gibt,aber mich und sicher auch andere würde folgendes interessieren: Ob es eine Gefährdung durch diesen...
  4. Update Linux Xubuntu

    Update Linux Xubuntu: Ich hoffe dem Profilinuxuser werden jetzt nicht die Haare zu Berge stehen? Wie geht das update? Ich mache es jede Woche ist das ok?...
  5. »Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS« kostenlos als Openbook

    »Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS« kostenlos als Openbook: Ab sofort steht das Handbuch zu Ubuntu GNU/Linux 12.04 LTS als kostenloses Openbook auf der Website von Galileo Computing zur Verfügung....