Ubuntu ist langweilig ........

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von redlabour, 06.07.2005.

  1. #1 redlabour, 06.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    ......weil dummerweise nun mal mein gesamtes System unter GNU/Linux funzt.

    Alle kommerziellen PlugIns , Treiber, notwendige Software, Gerätetreiber sind installiert und funzen.

    Und nu´ ?

    Ok - Backup wird heute Abend noch angelegt. Aber nun brauch ich mal eine Aufgabe.

    Jemand eine Idee was ich tun könnte um Ubuntu noch etwas zu tunen ?

    Bootvorgang beschleunigen etc. ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wurmus

    wurmus Tripel-As

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laubach/hessen
    installier doch initng oder lösch etc und leg alle dateien von hand an.
     
  4. #3 redlabour, 06.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    :D initng hört sich lt. http://initng.thinktux.net/ nice an.

    Hat da wer Erfahrungen mit ?

    Überlege gerade mir meinen Kernel mal selbst zu backen.

    Also zumindest alles was im Ubuntu Handbuch vorkommt habe ich durch.

    @Devilz - da grüble ich hier Jahre warum ich rudimentäre Dinge unter GNU/Linux als umständlich empfinde und lese das Ubuntu Handbuch und blicke es plötzlich. Menno - als Mentor musste aber noch an Dir arbeiten. ;)
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Du hast einfach nur ´ne Vollmeise! :devil: :headup: :D
     
  6. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Installiert ist das ganze ziemlich schnell. Ist aber noch unübersichtlicher als SystemV! Und die Sache mit dem gleichzeitigen starten der Programme kann man ja auch durch modifizieren der Skripte erreichen... nicht mein Geschmack... aber trotzdem danke für den Link, hatte dadurch was für ein paar Minuten zum spielen ;) Das ganze ist bei mir übrigens beim Start von agetty hängen geblieben, bezüglich der Erfahrungen ;)
     
  7. #6 redlabour, 06.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @miret ....... dat´weisste doch ! :D
     
  8. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Optimier dir mal dein Ubuntu mit dem GCC4 und 03 auf deinen Prozessor.

    Sourcen bekommst per apt kennste ja .

    Sach mir dann nächstes Jahr bescheid wenn du fertig bist :devil: :devil:

    Öhm ich hatte übrigens schon ein 2 Probleme mit Ubuntu auch wenn ich zugeben muss das ist einfach geil , Debian für einsteiger .

    Selbst der X läuft ohne dass man knoppix beklauen muss.

    Wenn du dir Problemem machen willst dann schieb dir doch einfach ein paar Debian experimental Packete rein so wie ich. Da kommst du schon auf deine Kosten.

    Kernel selber bauen ist was für Anfänger. :devil:
     
  9. intru

    intru Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Bastelaufgabe:

    Bekommst du so alles an Streams zum laufen? :devil:

    z.B. die Keynote von Apple?

    http://stream.apple.akadns.net/



    IMHO ist das teilweise so 'ne Sache mit Linux...
     
  10. #9 sono, 07.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Sollte mit mozilla-mplayer kein Problem sein . Zumidest das abspielen ned .

    Bei mir laufen die Streams :-)

    Hab Debian zählt das auch :devil: ?

    Was für ne Sache meinst du ?
     
  11. #10 redlabour, 07.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Jepp die funzt ! :D
     
  12. #11 intru, 07.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    intru

    intru Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    a)
    Echt? Womit? Mit M-Player und dem M-Player Plugin?

    Geht es nach kurzer Zeit los oder muss man ewig warten (habe nämlich das Gefühl, daß unter Linux teilweise so mancher Stream erst immer komplett geladen wird im Gegensatz zu Windows)?

    b)
    Läuft adesklets problemlos?
     
  13. marzl

    marzl Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hey, draussen scheint die sonne :D
     
  14. #13 redlabour, 07.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @intru - Du musst die quicklibs installieren - dann dauert es etwas aber es läuft. Funzt direkt im Firefox. Denke schon das der MPlayer der abspielende Client ist.

    aDesklets habe ich noch nicht ausprobiert.

    @marzl - sag mal wohnst Du in Ägypten oder wo scheint die Sonne ?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 intru, 07.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
    intru

    intru Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Quicklibs? Wo gibt es die? Kann die nicht finden?

    Sudo apt-get install ... ???

    Edit:
    Du meinst "ibquicktime1"? Die habe ich schon längst installiert - aber geht trotzdem nicht. Das heisst es tut sich hier http://stream.apple.akadns.net/ schon etwas "Übertrage Daten von... "- aber ich sehe nichts. Vielleicht warte ich nicht lange genug?

    Unter Win fängt das kurze Zeit später an!
     
  17. #15 redlabour, 07.07.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Mit Quicklibs meinte ich umgangssprachlich die libquicktime .. ;)

    Ich habe ca. 4 minuten gewartet.
     
Thema:

Ubuntu ist langweilig ........

Die Seite wird geladen...

Ubuntu ist langweilig ........ - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...