Ubuntu Hoary Install CD

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von devilz, 18.02.2005.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wer von euch Ubuntu Hoary (das kommende 5.10) installieren möchte,
    für den gibts seit gestern neue Install Images.

    http://cdimage.ubuntu.com/releases/hoary/array-5/

    Ubuntu ist ein Debian mit Xorg und Gnome 2.9.91 ... topaktuell eben :)

    gruß Dev
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 18.02.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Auf deine Empfehlung hin sauge ichs mir mit BT :))
     
  4. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich habe lange Zeit Ubuntu Hoary genutzt. Als Arbeitssystem sollte man es nicht nutzen, es sei denn man hat Lust, jeden Tag rumzufrickeln ...

    Wenn man aktuell sein möchte, dann Debian SID. Das heisst zwar unstable, jedoch hatte ich damit nie Probleme ...

    cu ;-)
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Kann ich nicht bestätigen - mein System rennt echt ohne Probleme ... vor einigen Wochen war es nicht so (frühe Hoary Versionen) aber inzwischen echt sauber und stabil ....
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich benutze jetzt schon seit Wochen Hoary und hatte bisher keine Probleme. Ich empfehle es wegen der nicht getesteten Stabilität und Sicherheit trotz allem erstmal nur für Bastler und Leute, die (aus welchen Gründen auch immer) eine sehr aktuelle Distribution haben wollen. Im produktiven Einsatz sollte man erstmal auf Warty setzen. Hoary wird voraussichtlich im April als Stable freigegeben. Wann das bei Debian Sarge oder Sid der Fall sein wird, kann man wohl immer noch nicht absehen (wird ja doch immer wieder verschoben).
    Obwohl ich auch mal auf Debian geschworen habe, werde ich in Zukunft weiterhin Ubuntu benutzen, da es als Desktop-System wesentlich brauchbarer ist. Bei Debian war es elendig viel rumgebastel bis ich Xorg am Laufen hatte. Mit Ubuntu war es ein Kinderspiel.

    PS: Wir haben jetzt auch einen Channel im IRCNet aufgemacht. Join #ubuntu.de. (Im offiziellen Channel auf Freenode hat man ja doch nie vernünftige Antworten auf Fragen bekommen.)
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    *amkopfkratz*

    Die bekommt man bei uns nicht ? *g*
     
  8. #7 Edward Nigma, 19.02.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Sagt mal, kann ich mit Ubuntu auch eine Minimalinstallation machen ähnlich wie mit der Debian Netinstall CD???
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jein!

     
  10. #9 Edward Nigma, 19.02.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Genau sowas meinte ich doch ohne X-Server und Gnome. :)
    Ja dann werd ich mir das wohl mal saugen.
     
  11. #10 theton, 19.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2005
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nach dem, was mir zu Ohren gekommen ist,bekommt man die wohl im Freenode-Channel nicht. Entweder warten die Leute umsonst auf Antwort und ab und an gibts wohl auch mal patzige Antworten. Ich war auch mal für 'nen paar Stunden drauf und musste feststellen, dass der Umgangston dort (gelinde gesagt) sehr rüde ist (um nicht zu sagen patzig).
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich rede vom #unixboard Channel :)
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hehe, dann haben wir wohl aneinander vorbei geredet. Ich bezog mich auf den Channel. Auf dieses Forum lasse ich nichts kommen. Hab hier bisher immer vernünftige Antworten bekommen. :)
    Aber manchmal will man ja auch nen paar Fragen mehr stellen und das geht im Chat nunmal schneller. :D
     
  14. #13 StyleWarZ, 20.02.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Habs gestern auf das notebook meines bruders geknallt. schick muss ich sagen. installation usw. ohne problem schoen durchgerattert. basiert das ganze auf debian (also mit apt/get)? moechte eben von gnome auf fluxbox.. um das mal zu testen.. das wenn ich meins bekomme swicher bin was fuer ne wm ich moechte.

    cu stylie
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @StyleWarZ

    Ja is Debian basierend ... und mit Synaptics (apt-get gui) kommt eigentlich jeder zurecht :)
     
  17. #15 daniel.h, 20.02.2005
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ich benutze ubuntu jetzt seit 2 Tagen und ich bin sehr begeistert von der Distribution.
    Sie ist hochmodern, topaktuell und einfach sexy. Man hat am Anfang ein gnome Desktop System mit allem was man brauch, jedoch nicht mit zu viel zeugs.
    Man kann an den Konfigurationen bei allem selbst Hand anlegen wenn man möchte.
    Ich musste etwas an einer Datei ändern, um mp3 support zu bekommen, codecs habe ich mir selbst heruntergeladen,
    kann aber auch sein, dass ich die codecs mit apt-cache nur nicht gefunden habe.
    Fazit:

    -Codecs
    +Komfort
    +Freiheit
    +Aktualität
    +Paketauswahl

    DIE perfekte Distribution für den Desktop Bereich?
    Ich muss die Distribution jetzt noch länger testen um mehr darüber zu sagen, aber der erste Eindruck ist spitze :respekt:
     
Thema:

Ubuntu Hoary Install CD

Die Seite wird geladen...

Ubuntu Hoary Install CD - Ähnliche Themen

  1. Suse 9.3 vs Ubuntu Hoary - The fight uncut!

    Suse 9.3 vs Ubuntu Hoary - The fight uncut!: Momentan habe ich bei mir auf der worksation ubuntu 5.04 aka Hoary drauf und suse nur zum rumspielen. suse gefällt mir allerdings sehr gut. nun...
  2. Ubuntu Hoary released

    Ubuntu Hoary released: Ab heute ist das aktuelle Ubuntu "Hoary Hedgehog" unter http://www.ubuntulinux.org/download/ als offizielles Release verfügbar. Damit ist dann das...
  3. Ubuntu Hoary Live Release

    Ubuntu Hoary Live Release: Die erste Alpha ist als Live-CD da : http://www.unixboard.de/comments.php?catid=3&id=806 Viel Spass beim testen ! ;)
  4. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  5. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....