Ubuntu hängt sich auf beim runterfahren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von latita, 07.05.2006.

  1. latita

    latita newbie

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    Hi Leute,?(

    ich hab folgendes Problem:
    Jedes Mal, wenn ich Ubuntu Dapper Beta (inzwischen) runterfahren will,
    hängt er sich auf.
    D.h. dass das Bild sich in grau/schwarz/weiße horizonale Streifen verabschiedet und flimmert
    Nur der Ausknopf an meinem Notebook (HP Compaq Nx6125) hilft dann noch.

    Das ist aber nicht das einzige Problem...
    Ich kann auch nicht alle erhältlichen Aktualisierungen herunterladen und installieren
    Wieso weiß ich nicht, erscheint dann immer nur ne Fehlermeldung... kennt ihr das?
    Und:
    Jedes Mal, wenn ich ins Internet will, muss ich zuerst in System/Netzwerl und dort meine Netzwerkkarte aktivieren... das merkt der sich nicht


    Könnt ihr mir helfen?
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten :)
    Liebe Grüße
    latita




    ach so: Warum gibt es bei Ubuntu's Firefox Version nicht sowas wie "Einstellungen"? so wie bei der WindowsVersion?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 07.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Du musst bedenken, dass es sich um eine Beta Version handelt. Es klingt so, als ob da irgendwas mit ACPI nicht stimmt. Versuch mal mit acpi=off zu booten.

    Was gibt die Meldung denn aus?

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 latita, 07.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2006
    latita

    latita newbie

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    Cannot install all available updates

    Some updates require the removal of further software. Use the function "Smart Upgrade" of the package manager "Synaptic" or run "sudo apt-get dist-upgrade" in a terminal to update your system completely.

    gstreamer0.10-plugins-good
    imake
    librdf0
    linux-image-amd64-generic
    linux-restricted-modules-amd64-generic
    notification-daemon
    openoffice.org-gnome
    python-mysqldb
    python2.4-mysqldb
    ubuntu-desktop
    update-manager
    xserver-xorg-driver-all
    xserver-xorg-input-all

    die eine Fehlermeldung, die ich vorhin auch noch hatte, und zwar bei System/Systemverwaltung/Synaptic-Paketverwaltung... kommt nicht mehr, aber ich glaub da stand was von wegen kann die Seite nicht erreichen... Seitenladefhler oder so. Er hat eben noch ne ganze Menge installiert (zum 2. Mal aktualisiert am "heutigen" abend)



    EDIT: So, jetzt beim Neustart hat er sich nicht aufgehangen... das passiert wirklich auch nicht immer... wobei das nicht aufhängen in der Unterzahl ist.

    Nervig ist wie gesagt aber auch, dass ich jedes mal eth0 aktivieren muss, damit ich ins Netz komme

    Mal noch ne Frage: wie komme ich in die Shell?
     
  5. #4 slasher, 07.05.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Da! :)
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schau mal in der /etc/network/interfaces, ob dort eine Zeile
    Code:
    auto eth0
    drin ist. Wenn nicht, dann mal in der Zeile ueber den Einstellungen der eth0 eintragen.

    In eine Shell kommst du, indem du dir ein Terminal startest, findest du ganz sicher im Menue. Sonst einfach mal Strg+Alt+F1 druecken (mit Alt+F7 geht's wieder zurueck zu X). Und bevor du dir eine Shell startest, solltest du mal ein Buch ueber Grundlagen zum Umgang mit Linux lesen. :rtfm:

    Ausserdem besagt deine Fehlermeldung doch, was du tun sollst.
    Code:
    ...or run "sudo apt-get dist-upgrade" in a terminal...
    
    Es ist nunmal eine Beta-Version. Da musst du dich nicht wundern, wenn es auch mal groessere Aenderungen am System gibt. Ich haette ja einfach die paar Wochen bis zum Stable-Release gewartet oder erstmal Breezy installiert und dann beim Dapper-Release einfach nen Upgrade gemacht. :oldman
     
  7. #6 Leno, 07.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2007
    Leno

    Leno -

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  8. #7 latita, 07.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2006
    latita

    latita newbie

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    hi,
    ich werde eure Tips sofort befolgen, vielleicht hast du ja einen Buchtip oder Link für mich Theton? Das würde mich freuen.

    Und Dapper Drake hatte ich drauf gemacht, weil die eine Version von Ubuntu, die ich zuerst probierte, gar nicht erst wollte. Lag wahrscheinlich an der ATi Karte oder was auch immer... Mit SuSe komm ich ja auch überhaupt nicht klar.... warum auch immer

    also bis zur EDIT :)

    ach so, als ich beim ersten mal Alt+Strg+F1 drückte, zerfiel das Bild in horizontale Streifen. Deswegen drückte ich Alt+F7 und das Bild wechstelte in vertikale Streifen. Die ganze Proedur nochmal, und das Bild wurde normal... na alles klar sag ich da nur

    EDIT: Jo... nach dem ich meine "alten" Aufzeichnungen über die Shell von Unixen rausgeholt hatte, kam ich wenigsten bis an die Tür von etc/network aber auch nicht weiter... konnte also auch nicht gucken, was da stand... ob das mit den root-rechten zu tun hat? in der List der Ordner in /etc wurde dieser blau angezeigt
    Dann hab ich einfach mal an Ort und Stelle *schlägeabwartend* sudo apt-get update eingegeben... er las irgendwelche Pakete...Fertig
    bei sudo apt-get dist upgrade kam "Ungültige Operation disk" und bei dpkg --audit nichts... nur ne neue Zeile


    und danke @slasher .... hätte mal ordentlicher gucken sollen :) vielen Dank
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    http://www.galileocomputing.de/openbook/ubuntu/
    http://ubuntuguide.org/

    Weiss echt nicht, wie oft ich diese beiden Links jetzt hier schon erwaehnt habe. Ansonsten schau mal in den Buecher-Thread dieses Boards, da findest du einiges brauchbares zu Linux allgemein. Z.B. Linux in a Nutshell u.ae.

    Wegen dem Dist-Upgrade: Der Befehl heisst
    Code:
    apt-get dist-upgrade
    Du hast den zweiten Bindestrich vergessen. :) Und es kam bestimmt der Fehler: Ungueltige Operation dist (nicht disk). Empfehlung: Fehlermeldungen per Copy&Paste hier reinschmeissen.
     
  10. latita

    latita newbie

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    hi,
    danke für die Links, ich habe dort auch schon mal geguckt. Schon früher mal, das muss ich ja mal sagen, habe teilweise auch für mich nützliches finden können...:)
    Was ich mich nur immer frage... mein Ubuntu ist für AMD 64.... und überall steht immer was mit i386...

    z.b. hab ich schon die ganze Zeit versucht mp3's abspielen zu können und mpg's.
    wenn ich das abspielen will, kommt die Meldung, dass codecs fehlen... nur hab ich noch nicht gefunden, wo ich die herkriege

    Ich kann leider nur immer ein paar Minuten am Stück dran arbeiten... immer wenn ich mal Zeit hab, weil ich ziemlich viel fürs Studium machen muss

    ach so... nachdem alle Updates drauf sind und ich alles einmal runtergefahren bzw. die Shell aufgerufen hab, ist er nicht mehr abgestürzt.
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    @ latita:

    Als Buch kann ich dir "Linux Installation, Konfiguration, Anwendung" von Michael Kofler empfehlen ist sehr gut geschrieben und vorallem für Anfänger verständlich.

    Für die Codecs, sollte dir dieser Eintrag helfen => http://wiki.ubuntuusers.de/Codecs?highlight=(codecs)
    Im übrigen ist das Wiki auch eine super Leseecke wo man für fast jede erdenkliche Frage eine sehr gute Anleitung findet.

    MfG PBeck
     
  14. #12 latita, 07.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2006
    latita

    latita newbie

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stralsund
    oh danke schön :)
    werd ich gleich mal nachgucken.
     
Thema:

Ubuntu hängt sich auf beim runterfahren

Die Seite wird geladen...

Ubuntu hängt sich auf beim runterfahren - Ähnliche Themen

  1. Installation von Ubuntu 7.04 hängt

    Installation von Ubuntu 7.04 hängt: Hallo, mein Mann hat versucht, Ubuntu 7.04 auf seinem Rechner zu installieren. Er legt die Installations-CD ein und startet die Live-CD. Dabei...
  2. Ubuntu Cups hängt sich auf ...

    Ubuntu Cups hängt sich auf ...: Hallo Zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.... Folgendes Problem: Ich hab einene Ubuntu Printserver mit ca 20 Druckern die über...
  3. Rechner hängt sich in Grub und Ubuntu häufig auf

    Rechner hängt sich in Grub und Ubuntu häufig auf: Hallo, seit etwa 3 Tagen stürzt mein Rechner unter Ubuntu und auch schon in Grub auf. Unter Windows hingegen läuft alles wie gewohnt. Bei...
  4. Ubuntu, 2.6.15-26-server hängt 'manchmal'

    Ubuntu, 2.6.15-26-server hängt 'manchmal': Auf einem relativ alten PC habe ich Ubuntu Dapper - Server installiert. Wenn der Rechner neu gebootet wird und ich über grub Linux starten will,...
  5. Kubuntu Installation hängt sich auf

    Kubuntu Installation hängt sich auf: Hallo,:hilfe2: erst Mal sei gesagt ich bin neu in der Linux Welt. Das hier ist mein erster Post. Hatte schon mal kurz Suse installiert bin jetzt...