Ubuntu bootet nicht!

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von habakuk, 23.02.2007.

  1. #1 habakuk, 23.02.2007
    habakuk

    habakuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe versucht Ubuntu neben Xp x64 zu installieren, habe mir die 6.06 amd64 version auf eine CD gebrannt.
    Wenn die Live-Cd startet kan ich auch wunderbar installieren. ich mache aus allocated ca. 40GB,( der rest 170Gb ist für Windows Daten)
    zwei Partitionen ein root 38GB und eine swap 2 Gb.

    Dann installiert der Installer danach muss ich retsraten( ich weiß nicht ob das wichtig ist, aber bei restarten zeigt er bei allem .....ok an,
    außer bei RAid-irgendwas.
    Dann hole ich die Cd raus, er rebootet und ich sehe grub mit:
    amd-64 ubuntu starten
    das selbe asl recovery
    memtest
    xp x64

    Wenn ich jetzt ubuntu booten will, hängt er sich direkt am anfang bei
    mounting root file system auf- bzw. bei
    waiting for root file system
    dann dauert es lange und dann sehe ich textbasiert folgendes:

    Booting 'Ubuntu, kernel 2.6.15-26 amd64-generic'
    root (hd0, 2)
    Filesystem type is ext2fs, partition type 0x83
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.15-26-amd64-generic root= /dev/hdc3 ro squiet splash
    [Linux-bzImage, setup= 0x1c00, size 0x16a4fa]
    initrd /boot/initrd@0x37882000, 0x76d5a2 bytes]
    savedefault
    boot
    .
    Decompressing Linux....done.
    Booting the Kernel.
    [ 15.300634]..MP-BIOS bug:8254 timer not connected to IO-Apic
    ALERT! /dev/hdc3 does not exist.Dropping to a shell!

    BusyBox v1.01 (DEbian 1:1.01-4ubuntu3) Built-in shell(ash)
    Enter help.....blabla
    /bin/sh:can't access tty; job control turned off
    #

    Kann mir jemand helfen?

    anke

    haba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    das ist hoffnungslos überdimensioniert.
    wie ist die Kiste partitioniert. hdc3 also die 3. primäre Partition am primären 2. IDE-Controller gibts nicht bzw nicht lesbar ist
     
  4. #3 habakuk, 24.02.2007
    habakuk

    habakuk Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    noapic

    ISt ja eigentlich egal ob sie überdimensioniert ist. ich bin jetzt schon ein bisschen weiter-es könnte ein acpi problem sein, aber selbst die befehle noapic, nolapic und acpi=off verändern nichts!
     
Thema:

Ubuntu bootet nicht!

Die Seite wird geladen...

Ubuntu bootet nicht! - Ähnliche Themen

  1. Jonathan Riddell bei Kubuntu ausgebootet

    Jonathan Riddell bei Kubuntu ausgebootet: Der Gemeinschafts-Beirat von Ubuntu hat eine Strafmaßnahme gegen Jonathan Riddell, den Projektleiter von Kubuntu verhängt. Riddell wurde...
  2. Ubuntu bootet nicht nach Installation

    Ubuntu bootet nicht nach Installation: Hallo, soeben habe ich ein Ubuntu-Server 6.06 LTS auf einem Notebook installiert. Bei der Installation gab es keine Fehlermeldungen, aber nachdem...
  3. Win Xp bootet nach Ubuntuinstallation nicht mehr

    Win Xp bootet nach Ubuntuinstallation nicht mehr: Hallo zusammen, bin grad am verzweifeln, denn ich habe folgends für mich unlösbares Problem: Ich möchte auf meinem Rechner neben WinXP Ubuntu...
  4. Ubuntu bootet nicht mehr

    Ubuntu bootet nicht mehr: Habe mich gestern gewagt auf meinem Win 2000-PC Ubuntu 7.04 zu installieren, klappte auch ganz gut. Beides ließ sich auch wunderbar aus dem...
  5. XP-Vista-Kubuntu -> nur Kubuntu bootet

    XP-Vista-Kubuntu -> nur Kubuntu bootet: hilfe hilfe hilfe... bitte... als erstes: HAAALLLLOOOOOOOOOO :D als zweites: bin totaler Neuling. als drittes: mein Problem. Eine Platte....