[Ubuntu 8.4] sshd_config fehlt

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Eichi, 13.08.2008.

  1. Eichi

    Eichi Guest

    Hallo liebe community,

    ich hoffe ich bin hier in der richtigen Abteilung gelandet für mein Problemchen.

    Es geht darum, dass ich mich in die SSH einarbeiten will und dafür habe ich im inet schon eine Menge Tutorial gefunden. Das Problem ist aber, dass alle Tutorial mir sagen, dass ich Einträge in der
    "/etc/ssh/sshd_config" ändern soll. Diese Datei ist bei mir aber nicht vorhanden, stattdessen gibt es nur eine ssh_config, die aber die falschen Einträge hat.

    Ich habe SSH mit "apt-get install openssh-server" installiert, jedoch habe ich nirgends eine Anleitung dazu gefunden wie man den sshd installiert. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ohne die sshd_config komme ich jetzt erstmal nicht weiter ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 13.08.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die Konfiguration des OpenSSH-Servers findest du in /etc/ssh/sshd_config und die wurde mit Sicherheit angelegt, sonst ist das Paket nicht richtig installiert. Starten kannst du ihn via 'sudo /etc/init.d/ssh start'.
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    also unter google gibt es glaub ich tausende howtos zu dem thema ssh-server erstellen ....

    das hier zum beispiel ... ist zwar für debian ist von den einstellungen her das gleiche
     
  5. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Code:
    sudo apt-get install ssh
    Das Metapaket ssh installiert den Server und den Client. Danach ist auch die sshd_config da.

    mfg
     
  6. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    joa aber "apt-get install ssh" macht ja prinzipiell auch nix anderes als den openssh-server zu installieren, ausser auch noch den clienten zu installieren.

    also die sshd_config sollte doch auch erstellt werden, wenn nur der openssh-server korrekt installiert wird, oder irre ich mich ?
     
  7. Eichi

    Eichi Guest

    @bitmuncher: Also wenn du mir nicht glaubst, Im Anhang ist ein Screenshot. Der Befehl 'sudo /etc/init.d/ssh start' wird auch nicht ausgeführt...

    Code:
    root@pasokon:/# /etc/init.d/ssh start
    bash: /etc/init.d/ssh: No such file or directory
    @foexle: Ja es gibt tausende HowTos und Tutorials zum Thema ssh-server erstellen, doch die meisten verweisen immer auf die sshd_config, die wie erwähnt bei mir nicht vorhanden ist.

    @hex: Auch mit dem Befehl hatte ich den ssh-server erfolgreich installiert, trotzdem ist die Datei nicht da.
     

    Anhänge:

    • sshd.gif
      sshd.gif
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      8
  8. #7 supersucker, 13.08.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Und

    Code:
    dpkg -l | grep -i ssh
    sagt was?
     
  9. Eichi

    Eichi Guest

    Code:
    root@pasokon:/# dpkg -l | grep -i ssh
    ii  openssh-client                             1:4.7p1-8ubuntu1.2                                   secure shell client, an rlogin/rsh/rcp repla
    ii  ssh-askpass-gnome                          1:4.7p1-8ubuntu1.2                                   interactive X program to prompt users for a 
    root@pasokon:/# 
    
     
  10. #9 bitmuncher, 13.08.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Da ist offenbar kein openssh-server installiert.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Eichi

    Eichi Guest

    hm ok ich hab den Fehler gefunden. Der SSH-Server war schon installiert, den hatte ich mir ja durch apt-get install openssh-server ins System geholt. Jetzt habe ich aber ein paar weitere einträge in der /etc/apt/sources_list ausgeklammert und dadurch hat sich apt neue Pakete rein geholt, die vorher nicht vorhanden waren. Jetzt ist auch die sshd_config vorhanden.

    Danke sehr für eure Hilfe :))
     
  13. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ja. Das stimmt. Das Metapaket hätte aber evtl. Abhängigkeiten mit rein genommen, die evtl. dem Server fehlen, aber es war ja jetzt ein Fehler in den Quellen.

    mfg
     
Thema:

[Ubuntu 8.4] sshd_config fehlt

Die Seite wird geladen...

[Ubuntu 8.4] sshd_config fehlt - Ähnliche Themen

  1. [Ubuntu 10.04] Netzwerk läuft nicht mehr richtig

    [Ubuntu 10.04] Netzwerk läuft nicht mehr richtig: [Ubuntu 10.04] [gelöst] Netzwerk läuft nicht mehr richtig Heyho, Forget it! Scheinbar wurde durch den leer werdenden Akku via NM das Netzwerk...
  2. [Ubuntu 8.10] Natilus bzw. "alles" stürzt beim Zugriff auf's Home-Verzeichnis ab

    [Ubuntu 8.10] Natilus bzw. "alles" stürzt beim Zugriff auf's Home-Verzeichnis ab: Heyho, seit kurzem habe ich das Problem, das Nautilus abstürzt, sobald er mein Homeverzeichnis anzeigen soll. Allterdings nicht nur Nautilus,...
  3. [Ubuntu 8.04.1 LTS] Festplattenverschlüsselung mit LVM

    [Ubuntu 8.04.1 LTS] Festplattenverschlüsselung mit LVM: -
  4. [Ubuntu 8.10] file:///* lässt sich nicht öffnen

    [Ubuntu 8.10] file:///* lässt sich nicht öffnen: Hallo, mit dem neuen Ubuntu habe ich das Problem, welches aus dem angehängten Screenshot ersichtlich wird. Das passiert beispielsweise wenn ich...
  5. [Ubuntu] Nvidia Poblem

    [Ubuntu] Nvidia Poblem: hi Leute ich bin hier gerade am verzweifeln. Ich habe gestern ein Upgrade von meienm Ubuntu gemacht und bin nun auf 8.10. Wie bei jedem Upgrade...