Ubuntu 8.10 soll Intrepid Ibex heißen

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.02.2008.

  1. #1 newsbot, 21.02.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Marc Shuttleworth hat für Ubuntu 8.10, das im Oktober 2008 erscheinen soll, eine Konzentration auf durchgängigen Internet-Zugang angekündigt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ubuntu 8.10 soll Intrepid Ibex heißen

Die Seite wird geladen...

Ubuntu 8.10 soll Intrepid Ibex heißen - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...
  2. Ubuntu soll nativ unter Windows 10 laufen

    Ubuntu soll nativ unter Windows 10 laufen: In einer Keynote bei Microsofts derzeit stattfindender Entwicklerkonferenz Build werden am 31. März Einzelheiten zur einer nativen Integration von...
  3. Ubuntu 16.04 LTS soll »Xenial Xerus« heißen

    Ubuntu 16.04 LTS soll »Xenial Xerus« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Xenial Xerus« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Ubuntu 16.04 wird eine...
  4. Snappy Personal soll bei Ubuntu langfristig Debians Paketformat ersetzen

    Snappy Personal soll bei Ubuntu langfristig Debians Paketformat ersetzen: Bereits vor mehreren Wochen gab Will Cooke von Canonical bekannt, für Ubuntu 15.10 werde ein Image, basierend auf der Snappy-Core-Technologie,...
  5. Meizu M1 Mini soll gerüchteweise erstes Ubuntu-Phone werden

    Meizu M1 Mini soll gerüchteweise erstes Ubuntu-Phone werden: Glaubt man Meldungen in den Meizu.news auf der chinesischen Internet-Plattform Weibu, so soll das Meizu M1 Mini bereits am 28. Januar vorgestellt...