Ubuntu 6.10 aus der CT 25/2006 bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von apsodric, 26.11.2006.

  1. #1 apsodric, 26.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht warum aber wenn ich die DVD einlege, erkennt er den bootloader der DVD aber anstatt des Bootloadermenü (wo man auch Sprache und Auflösung ect einstelen kann) anzuzeigen bekomme ich einen schwarzen Bildschirm.
    Hab auch mal gewartet ob sich noch was tut, Fehlanzeige.
    An der DVD oder dem Laufwerk kann es nicht liegen. Habe die DVD auf meinem Notebook (HP Omnibook 6000 oder so, mit P3 600 Mhz ect) getestet, da läuft es Problemlos.
    Die DVD wird mit meinem momentanen OS (SuSE 10.1) gelesen.

    Meine Hardware:
    ASUS Mainboard
    AMD Athlon 3200
    GeForce 4 MX ^^
    1 Gb Ram

    Ich hab echt keinen Plan wieso das nicht geht.
    :think:

    Gruß Apsodric
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kbdcalls, 26.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Möglich das das DVD im Rechner Probleme macht. Kannst du ein anderes mal einbauen ?
     
  4. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Deaktiviere (testweise) im BIOS mal alles was mit ACPI, ACPI2 und
    USB2 (Highspeed) zu tun hat.
    Eventuell hilft das ja erst einmal, das System zu installieren....

    Gruß Lumpi
     
  5. #4 apsodric, 26.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab n zweites DVD Laufwerk eingebaut, mit dem tuts auch nicht.

    @Lumpi
    Probier ich mal aus.

    Gruß Apsodric
     
  6. #5 kbdcalls, 26.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 apsodric, 26.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bringt nichts :/


    @kbdcalls
    Knoppix 4.0 funktioniert einwandfrei.
    Auch die orginal DVD von Ubuntu, allerdings die 5.10, also nich ganz soo aktuel ;)

    Ich bin echt ratlos was das sein kann. Eigentlich sollte das ja tun.
    Ich glaub ich lad mir Ubuntu und brenn es auf DVD, vieleicht funktioniert es ja dann.
    Warscheinlich kommt mein PC mit dieser Doublelayer-Doubleside DVD nicht so ganz zurecht ^^.

    Gruß Apsodric
     
  8. #7 apsodric, 27.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab Ubuntu runtergeladen und auf eine stinknormale CD gebrannt und es funzt immer noch nicht!
    Ich glaub mein PC mag einfach das neue Ubuntu nicht. *heul*
    Wollt das doch zugern ma testen...

    Naja vieleicht hat ja jemand noch ne Idee an was das liegen kann. Ich glaub jedenfalls das sich da nicht mehr viel machen lässt.

    Gute N8
    Apsodric
     
  9. #8 supersucker, 27.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Und du hast es auch wirklich schon mit den beiden boot-Parametern

    Code:
    acpi=off noapic
    versucht?
     
  10. #9 apsodric, 27.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, ich komme nicht soweit irgend welche Parameter einzugeben.
    Mein PC erkennt GRUB auf der CD lädt und sofort schwarzer Bildschirm.
    Ich komme nicht mal zu ner Bootpromt wo ich was eingeben kann!!
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mal in einem anderen PC getestet?
     
  12. #11 apsodric, 27.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ;) :think:
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dann würde ich nen Bugreport bei Ubuntu aufmachen ;)

    Oder eine andere Distro testen ... (Hauptsache du kannst arbeiten *g*)
     
  14. #13 kbdcalls, 27.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Hat er ja schon mit dem Notebook gemacht, und da funktionierte sie ja.

    @supersucker selbst wenn er soweit kommen würde das er die Parameter eingeben könnte, wäre es unwarscheinlich das das helfen würde. Ubuntu 5.10 hat auch einen Kernel 2.6.xx


    @apsodric wenns machbar ist sauge die Alternate CD von Ubuntu und brenne sie.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 apsodric, 27.11.2006
    apsodric

    apsodric Jungspund

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Gut die Alternate könnt ich mal testen. Hab mir nur die normale zusätzlich gezogen.

    @devilz
    Werd ich wohl nen Bugreport machen ^^.
    Arbeiten kann ich ja, hab ja noch SuSE drauf ...
     
  17. #15 tuxlover, 28.11.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hi

    wollte nicht gleich wieder ein neuen thread dafür aufmachen. :)) aber kann es sein das ubuntu 06.10 sich im allgemeinen schlecht mit notebooks verträgt. habe mir heute mal xubuntu heruntergeladen und versucht es auf nem älteren sony vaio baujahr 1999 zu installieren. hat auch schön losgerattert und dann nix. ein komischer bildschirm mit bunten punkten und streifen. das wars dann.

    ubuntu 05.10 funktioniert aber z.b. einwandfrei auf dem gerät (nachdem man linux acpi=off als bootoption übergeben hat)

    habe auch schon bei der 06.10 acpi=off und vga=771 als bootparameter übergeben. aber da passiert nix. kann das sein, dass der laptop zu alt ist, obwohl er ja alle hardwarevorraussetzungen erfüllt.

    gruß tuxlover
     
Thema:

Ubuntu 6.10 aus der CT 25/2006 bootet nicht

Die Seite wird geladen...

Ubuntu 6.10 aus der CT 25/2006 bootet nicht - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht

    Ubuntu LTS: Viele Sicherheitslücken ungepatcht: Einem Bericht des Computer-Magazins »ct« zufolge kann die von »Ubuntu LTS« versprochene Langzeitpflege nicht das halten, was sie verspricht. Viele...
  4. Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04

    Ubuntu loggt sich aus nach aktualisierung auf 16.04: Während dem Update auf Ubuntu 16.04 hat sich Ubuntu aufgehängt. Nach 6 Stunden habe ich es abgebrochen. Nach einem Neustart konnte ich mich nicht...
  5. Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen

    Ubuntu 16.10 soll »Yakkety Yak« heißen: Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat sich für »Yakkety Yak« als Name für die nächste Ubuntu-Version entschieden. Weiterlesen...