µ300 digital unter aurox 10.3

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von hms@sachsen, 05.10.2005.

  1. #1 hms@sachsen, 05.10.2005
    hms@sachsen

    hms@sachsen Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    gruz!

    also ich habe eine digicam olympusµ300digital
    und möchte sie gern unter aurox 10.3 einsetzen,
    Jedoch wird sie vom system nicht erkann ~ mounten nicht möglich


    :hilfe2:

    #~HMS~#
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Weitere Infos ?
    Anschluß per USB/Seriell ? - Was gibt dmesg aus ?
     
  4. #3 hms@sachsen, 06.10.2005
    hms@sachsen

    hms@sachsen Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja usb.
    hab noch wenig ahnung,
    was ist dmesg?
     
  5. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Wie sieht es mit einem Cardreader aus?
     
  6. #5 hms@sachsen, 08.10.2005
    hms@sachsen

    hms@sachsen Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja klar cardreader würde auch gehen,
    aber olympus verwendet xd-karten,
    und normale cardreader lesen die net,
    nur speziell welche von olympus,
    die sind aber sehr teuer!
    gibt es denn keine andere variante?
     
  7. #6 rebugger, 08.10.2005
    rebugger

    rebugger Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Gibt doch auch andere Kartenleser, die xd-Karten auslesen können.

    Steck mal die kamera ein und öffne dann die Konsole und tipp "dmesg" ein.
    Dann zeigt er dir so ne Art log-Datei. Und da müsste am Ende dann alles stehen, was passiert ist, als du die Kamera eingesteckt hast.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

µ300 digital unter aurox 10.3

Die Seite wird geladen...

µ300 digital unter aurox 10.3 - Ähnliche Themen

  1. Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte

    Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte: Der Festplattenhersteller Western Digital (WD) gibt die Verfügbarkeit einer 314 GByte großen Festplatte für den Raspberry Pi bekannt. Weiterlesen...
  2. Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«

    Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«: Großbritanniens Government’s Digital Service (GDS) hat 2015 die Initiative »Digital by Default« gestrafft, um Richtlinien zur Erstellung...
  3. Digital-Manifest für den richtigen Umgang mit Big Data und Künstlicher Intelligenz

    Digital-Manifest für den richtigen Umgang mit Big Data und Künstlicher Intelligenz: Das Digital-Manifest, in dem Wissenschaftler vor ernsten Gefahren für Freiheit und Demokratie durch Big Data und Künstliche Intelligenz warnen,...
  4. Western Digital und ownCloud arbeiten an einem Cloud-Server für zu Hause

    Western Digital und ownCloud arbeiten an einem Cloud-Server für zu Hause: Festplattenhersteller Western Digital (WD) und ownCloud arbeiten gemeinsam an einem kleinen Cloud-Server, basierend auf WD-Festplatten, einem...
  5. Open Source ist essenziell bei der Konservierung unseres digitalen Erbes

    Open Source ist essenziell bei der Konservierung unseres digitalen Erbes: Auf dem ODF Plugfest in Den Haag wurde in einem Vortrag die Arbeit der Open Preservation Foundation vorgestellt. Weiterlesen...