twinview mit KDE. wie funktionierts?

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von skambar, 20.09.2005.

  1. #1 skambar, 20.09.2005
    skambar

    skambar Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    zu meinem problem:

    habe auf meinem system gentoo installiert mit dem xorg 6.8.2-r3 (aktuellste im portage-tree) und dann kdebase (emerge kdebase vgl. apt-get install kdebase).

    so, dann hat es mich einige mühen gekostet, dass ich X beigebracht hab, dass er einen TFT und einen StandardMonitor angeschlossen hat (ein device, was über den nvidia-treiber zwei monitore ansprechen kann über die option "TwinView").

    so und jetzt geht der ärger los:
    wenn ich kde starte und sage meinem X, dass sowohl der tft als auch der crt (standard) 1280*1024 haben, dann öffnet kde 3.4(.2) und hat letztendlich eine auflösung von 2560*1024 (=2 * 1280*1024)... dieses panoramafenster führt dann dazu, dass systemnachrichten, die zentriert erscheinen, jeweils hälfte/hälfte auf den monitoren zu sehen sind. ... hab dann noch ein wenig mit Xorg.conf rumgespielt, aber kein vernünftiges ergebnis erzielen können.
    wenn man googlet findet man etwas von wegen "xinerama" und dass xinerama in der lage wäre, die monitore so anzusteuern, dass jeder ein kompletter desktop ist, OHNE das ganze zu clonen. will schon noch inhalte rüberziehen können, aber wenn ich z.B. maximieren anklicke, soll der bitte nur in einem fenster maximieren.
    auch möchte ich, dass der zweite monitor (standard) nur eine auflösung von 1024*768 hat, da der etwas weiter wegsteht und die bilddiagonale auch etwas kleiner ist.

    eigentlich soll sich so eine option dafür irgendwie im kontrolzentrum > arbeitsfläche > erweitert befinden, aber da ist nichts der gleichen.
    als USE-Variablen habe ich kdebase MIT xinerama kompiliert und wahlweise an und ausgestellt habe ich auch die option "xinerama" in der xorg, die der nvidia-treiber unterstützt.

    kann mir jemand helfen? komme echt nich mehr weiter.
    wäre dankbar über eine sehr detaillierte beschreibung zur problemlösung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 skambar, 21.09.2005
    skambar

    skambar Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für deine schnelle antwort.

    anhand der anleitung hatte ich mich eigentlich schon mal bewegt und meine, dass es mich nich weitergebracht hat, aber ich probiers mal, ob das über die zwei verschiedenen screens funktioniert. ... aber laut anleitung ist dann das ziehen von einem fenster ins andere nicht mehr möglich.
     
  5. #4 energyman, 06.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich hatte bis vor kurzem zwei Monitore via zwei Graphikkarten angesteuert.
    Sie haben sich die Session geteilt, also ein login und ein X-server, hatten auch unterschiedliche Auflösungen, aber es war nicht möglich, ein Fenster von einem Bildschirm in den nächsten zu schieben.

    Die config dafür hat mir xorgcfg geschrieben, nachdem ich per hand verzweifelt war.

    Oh, das kdewallet-pw-Eingabefenster tauchte immer im linken Bildschirm auf, egal was ich tat.. aber das ist eine andere Sache ;)
     
  6. #5 DennisM, 06.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Das kann man doch per DISPLAY Variable einstellen oder nicht?

    MFG

    Dennis
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Edward Nigma, 06.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Hast du auch xinerama in die make.conf unter USE eingetragen und dann KDE auch mit diesem USE-Flag kompiliert?
     
  9. #7 DennisM, 06.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wenn nicht, einfach xinerama in die USE Variable eintragen und "emerge --newuse world" eingeben.

    MFG

    Dennis
     
Thema:

twinview mit KDE. wie funktionierts?

Die Seite wird geladen...

twinview mit KDE. wie funktionierts? - Ähnliche Themen

  1. Twinview auf 2 unterschiedliche Arbeitsflächen

    Twinview auf 2 unterschiedliche Arbeitsflächen: Hi@all Ich habe einen 2ten TFT Monitor geschenkt bekommen den ich links neben meinem alten Monitor stelle,beide laufen auf unterschiedlichen...
  2. TwinView (Ubuntu) - Verschiedene Farbdarstellung

    TwinView (Ubuntu) - Verschiedene Farbdarstellung: Hallo Board Community, ich habe folgendes Problem. Ich hab 2 gleiche Monitore ( LG Flatron L1953S ) und setzt unter Ubuntu TwinView ein um auf...
  3. nur 180 Grad in Shootern mit twinview

    nur 180 Grad in Shootern mit twinview: Guten Tag Wie der Titel schon sagt, habe ich mir mal einen zweiten Monitor angeschlossen. Ich habe xorg-7.2 und kde-3.5.6 mit beryl....
  4. TwinView, xorg.conf speichern geht nicht

    TwinView, xorg.conf speichern geht nicht: Hallo Leute Bin neu hier und habe mir nun Kubuntu installiert. Unter Windows hatte ich zwei Monitore an einer Nvidia NX6600GT als erweiterter...
  5. Nvidia: Xinerama//TwinView Problem

    Nvidia: Xinerama//TwinView Problem: hoj, ich besitze eine Geforce 5200 FX und habe mir nun vor kurzem einen 2. Monitor geholt und an den DVI ausgang angeschlossen. Blöderweisse...