TV-Streaming

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von devkid, 28.05.2007.

  1. devkid

    devkid Tadaa!

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Gibt es ein gutes Programm für Linux, mit dem man Fernsehen aus dem Internet streamen kann? Also mit integrierter Senderlist, usw.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    hmm

    VLC ist ein guter anfang, kenne mich aber nicht so aus!
     
  4. #3 gropiuskalle, 28.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oder meinst Du eher sowas wie einen broadcatcher? Gestern hab ich mir mal KatchTV installiert. Ist zwar alles andere als ausgereift und 100%ig stabil, und man muss auch ein wenig tricksen (symlink zum gewünschten Downloadordner & so), aber ich find's ganz lustig. Lohnt auf jeden Fall einen Blick.
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    ich dachte VLC kann auch streamen?


    ?( CoNfUsIoN?(

    oh ... THEMA VERFEHLT SETZEN 6 !
     
  6. #5 gropiuskalle, 28.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein nein, stimmt schon, der VLC kann natürlich auch mit streams umgehen, nur hat der (soweit ich weiß) nicht die Fähigkeit, streams und podcasts zu abonnieren und zu verwalten. KatchTV geht eher in die Richtung von Democracy Player (der auch noch ein Tipp wäre, nur habe ich den noch nicht ausprobiert).
     
  7. #6 Wolfgang, 28.05.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    IMHO geht das auch mit mplayer (nicht gmplayer).

    Gruß Wolfgang
     
  8. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    @Wolfgang dann musst du hier auch deine "-playlist" posten :D

    btw. VLC kann als streaming server verwendet werden ABER das hat überhauptnichts mit dem thema zu tuhn!
     
  9. #8 gropiuskalle, 28.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die server-Funktionen des VLCs sind aber nur ein Element, er kann auch passiv Streams wiedergeben.
     
  10. devkid

    devkid Tadaa!

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Die Progs, die ihr mir genannt habt sind ja schön und gut, aber ich dachte da eher an solche Progs, wo ich eine Senderliste mit z.B. Pro7, Sat1 usw. hab(also die Sender aus dem deutschen Fernsehen) und sie mir dann angucken kann.

    Btw: Hab mal diese Democracy getestet, aber beim starten sagt es mir, dass ich kein Python installiert hab?! Hab ich aber, Version 2.4.
     
  11. #10 gropiuskalle, 29.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Democracy bekomme ich trotz verschiedener Lösungsansätze auch nicht zum Laufen, aber was Du meinst, ist wohl ohnehin was anderes, bzw. so ganz sicher bin ich mir nicht. Mit einer TV-Karte könntest Du natürlich stinknormal am Rechner Fernsehen, aber das hat dann ja nichts mehr mit Internet zu tun, Internet-Fernsehen in der Art von Democracy oder KatchTV wiederum hat nichts mit der regulären Senderlandschaft zu tun. Also spezifiziere doch mal, was Du Dir vorstellst.
     
  12. devkid

    devkid Tadaa!

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Also ^^:
    Ich möchte ein Programm, in dem eine Senderliste von deutschen Fernsehsendern, die man auch so z.B. über Kabel empfangen könnte(z.B. Pro7, Sat1, RTL, usw.), integriert ist. Dann sucht man sich halt nen Sender raus und glotzt ^^.
     
  13. #12 gropiuskalle, 29.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Öhm okay, aber wo bleibt das Stichwort 'Internet-Fernsehen'? Also, zum Empfang benötigst Du natürlich eine TV-Karte, als TV-Viewer empfehle ich Dir tvtime, und als digitale Programmzeitschrift finde ich TVBrowser sehr praktisch. Beide Proggies habe ich » hier « schon mal kurz vorgestellt, und TVBrowser scheint ja wohl das zu sein, was Du meinst, oder?
     
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nene, er sucht schon was ohne TV-Hardware *g*

    Unter Windows gibts sowas Massenhaft -> http://www.softonic.de/suche/tv-stream
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 StyleWarZ, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    http://zattoo.ch ist was du suchst.
    Als ich das letste mal geschaut hab war noch keine Linux Version vorhanden. Jetzt gibts Packete für Ubuntu, OpenSuse und Fedora..!
    Muss ich jetzt auch gleich mal ausprobieren :D

    Have Fun

    EDIT:

    Code:
    style@slim:~$ zattoo_player
    zattoo_player: error while loading shared libraries: libgnomeui-2.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory
    style@slim:~$ 
    Wie ich es hasse wenn alles auf Gnome ausgelegt ist.

    Habs gerade noch in die News gepostet! Sobalds freigeschaltet wird sieht mans :D
     
  17. #15 gropiuskalle, 30.05.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Man lernt nie aus, sowas kannte ich wirklich noch garnicht.
     
Thema:

TV-Streaming

Die Seite wird geladen...

TV-Streaming - Ähnliche Themen

  1. Roku aktualisiert TV-Streaming-Boxen

    Roku aktualisiert TV-Streaming-Boxen: Das kalifornische Unternehmen Roku hat seine TV-Streaming-Boxen-Familie vereinfacht und auf vier Modelle zusammengestrichen. Neben dem bereits...