TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von joedue, 22.11.2003.

  1. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Hi,

    was kann man tun, um einer TV-Karte mit Bt848-Chipsatz Leben einzuhauchen ? Hab´s unter Mandrake versucht und unter Susi 8.1 geht´s auch nicht. Karte wird erkannt, Beim Scannen der Programme wird nix gefunden.

    Tschau

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 22.11.2003
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Geb mal folgendes in der Konsole ein:
    und öffne die Datei CARDLIST mittels eines Editors z.B. Kedit.
    Bsp.:
    In diesem Fall öffnen wir die Datei im /usr/share...-Ordner:
    Dort suchst du dir das auf deine Karte zutreffende Modell aus und merkst dir die Kennziffer z.B. card=12.
    Nun öffnest du als Superuser die Datei /etc/modules.conf und ergänzt sie/veränderst den bttv-Eintrag wie folgt:
    Dann neustarten und schon wird deine Karte korrekt erkannt. Offenbar funzt bei dir wie auch bei mir die Autoerkennung nicht richtig (card=0),
     
  4. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Antwort vom PC-Kasten : locate : command not found, gibt es da ein spezielles Verzeichnis für ?
     
  5. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    acnstelle des locate kannste auch nen
    find / -name CARDLIST machen .. das sollte wohl auf jeden fall gehen ... am besten als root ;)
     
  6. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Wenn ich find / -name CARDLIST eingebe, wird nur auf der Festplatte gerödelt. Anschliessend ein blinkender Cursor. Was habt ihr eigentlich für ein Linux ? Ich habe anscheinend ein ganz anderes ??
     
  7. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Der Befehl sucht nach der Datei CARDLIST im Verzeichnis / .
    Der blinkende Cursor bedeutet nur, das er den Befehl noch nicht beendet hat :) also er noch sucht.
     
  8. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Ich habs falsch beschrieben : der Cursor blinkt nach dem prompt. Er ist also schon fertig. Es wird nur nichts angezeigt. Anscheinend also auch nichts gefunden.
     
  9. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Hast Du v4l mit im Kernel kompiliert?
     
  10. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Wenn, dann ohne es zu wissen. Ich weiss nicht, was v4l ist und wie man einen Kernel kompiliert, weiss ich auch nicht. Das trau ich mich auch (noch) nicht, weil ich nicht weiss, was passiert. Auf meinem Münchner Rechner läuft kwintv, ohne ein Programm zu finden, auf meinem Traunreuter Rechner stürzt das Programm ab
     
  11. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    kwintv ist nicht so der Bringer ;)
    Nimm lieber xawtv.

    v4l = Video for Linux
    Es stellt ein Kernelmodul namens bttv zur Verfügung, das für bt848/878 benötigt wird.

    Mach mal ein "cat /proc/config |grep BT848"
     
  12. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Antwort : No such file or directory
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Dann mach mal ein
    Code:
    cat /usr/src/linux/.config |grep BT848
    
     
  15. joedue

    joedue CAD-Söldner

    Dabei seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chiemgau
    Antwort : No such file or directory. Das Verzeichnis linux gibt es bei mir nicht unter /usr/src. Mit find / -name .config wird auch nichts angezeigt.
     
Thema:

TV-Karte

Die Seite wird geladen...

TV-Karte - Ähnliche Themen

  1. Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit

    Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit: Hallo, wie der Titel schon sagt, möchte ich bald ein openSuSE 64bit Betriebssystem aufsetzen. Davor wüßte ich gerne welche TV-Karte unter suse...
  2. TV-Karte für Spielekonsole gesucht

    TV-Karte für Spielekonsole gesucht: Hoi, ich möchte das Audio- und Videosignal einer Playstation 2 auf meinem Rechner wiedergeben können. Nur leider habe ich von der TV-Karten...
  3. USB TV-Karte mit Vmware Workstation

    USB TV-Karte mit Vmware Workstation: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meiner TV Karte von Hauppauge. Es geht um die HVR-930c, die läuft ja bis dato noch nicht unter Linux,...
  4. [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10

    [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10: hi, Ich hab gestern MIttag 2 neue TV-Karten vom Typ Technisat Skystar 2 TV geliefert bekommen. Eine für meinen Ubuntu-8.10 Rechner, die andere...
  5. Suche Treiber (wlan-stick, tv-karte)

    Suche Treiber (wlan-stick, tv-karte): Suche Treiber für TV-Karte von TerraTec Hallo, ich suche für folgende Geräte Treiber: TV-Dongle: TerraTec Cinergy S USB Gruß und danke...