TV-Karte unter MDK 10 Off. nutzen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von NiceDay, 03.08.2004.

  1. #1 NiceDay, 03.08.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Huhu!
    Habe nun auch endlich mal den Schritt zum MDK10 gewagt und hab auch scho direkt ein neues, vorher nie dagewesenes Problem. Unzwar wüsste ich mal gern was man anstellen muss, um seine analoge, bttv-kompatible TV-Karte, zum laufen zu überreden...
    Nutze den alternativen Kernel 2.4.25 (alt1) bzw. nen selbstgebackenen 2.4.26 mit vollem I2C-Support.

    Meine Kartenkennung ist die 54 (card=54; FlyVideo 2000...). Ob per Control-Center oder manuelles Nachbearbeiten (was man ja offenbar eh muss, da des MCC patu immer card=27 reinschreibt) der modules.conf - nix geht so wirklich; d.h. diese Sendersuche per Xawtv ist nicht möglich und eine Suche per Zapping ist teilweise möglich (1 oder 2x ging es). Was mich stutzig macht ist folgendes:

    - Schalte für die Suche in Zapping in den Capture-Modus, Bild wird angezeigt, Ton ist sogar zu hören, Vollbild funktioniert nicht
    - Dann schalte ich in den normalen TV-Modus sprich Overlay und der Ton ist komplett weg, Bild auch - das Bild wird durch nen nettgemeintes, stumpfes Blau ersetzt - war am Anfang noch ganz schön da Blau auch meine Lieblingsfarbe ist, doch langsam wirds langweilig ;)
    - Habe genau die gleichen Module geladen, die auch Knoppix benötigt für eine erfolgreiche TV-Darstellung

    Warum funzt das nicht wenn doch eigentlich alles wie bei MDK 9.2 eingestellt ist und sogar logisch erscheint?!
    Die ersten paar Wochen hat MDK bei mir immer was mysteriöses ansich irgendwie *g*.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 03.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hast Du alle Updates eingespielt und nutzt auch die Official ?
     
  4. #3 NiceDay, 03.08.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Jep. Vielleicht war grad des der Fehler?!
     
  5. #4 redlabour, 03.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ich verschieb das mal in das Fachtopic - dort ist eine höhere Chance das Dir geholfen wird. ;)
     
  6. #5 NiceDay, 08.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Sooo, nach einigen Nachforschungen hat sich ergeben, das man das Xfree/- Xorg-DGA-Modul offenbar benötigt für eine erfolgreiche Darstellung!
    Vmware z.B. benötigt auch dieses Modul - jedoch ist dieses Modul in meiner Xfree-Version (wie hätts auch anders sein können) nicht enthalten.

    Kann man des irgendwie nachinstallieren oder gibts da nen Ersatz oder nen 'Workaround' für?

    //EDIT:
    Schwer von Vorteil wenn man auch des Xfree-v4l-Modul geladen hat - dann klappts auch mittem TV :-)
     
Thema:

TV-Karte unter MDK 10 Off. nutzen, aber wie?

Die Seite wird geladen...

TV-Karte unter MDK 10 Off. nutzen, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10

    [TV-Karten] Kein Empfang mit Technisat Skystar 2 TV unter Ubuntu-8.10: hi, Ich hab gestern MIttag 2 neue TV-Karten vom Typ Technisat Skystar 2 TV geliefert bekommen. Eine für meinen Ubuntu-8.10 Rechner, die andere...
  2. analoge TV-Karte(Medion) unter Debian

    analoge TV-Karte(Medion) unter Debian: analoge TV-Karte > Neues Problem Hallo, hab jetzt im Moment mal wieder etwas mehr Zeit und wollte deshalb mal wieder etwas experimentieren ;)...
  3. alte WinTV-Karte unter Ubuntu treibbar?

    alte WinTV-Karte unter Ubuntu treibbar?: Hallo, ich will mit einer alten Hauppauge WinTV Karte ein paar VHS-Videos einspielen und auf DVD sichern. Gibt es geeignete Treiber und...
  4. Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit

    Neukauf TV-Karte openSuSE 64bit: Hallo, wie der Titel schon sagt, möchte ich bald ein openSuSE 64bit Betriebssystem aufsetzen. Davor wüßte ich gerne welche TV-Karte unter suse...
  5. TV-Karte für Spielekonsole gesucht

    TV-Karte für Spielekonsole gesucht: Hoi, ich möchte das Audio- und Videosignal einer Playstation 2 auf meinem Rechner wiedergeben können. Nur leider habe ich von der TV-Karten...