TV Applikationen klingen stark uebersteuert

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von MadBSE, 18.04.2007.

  1. MadBSE

    MadBSE compuphob n00b

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/berlin
    Hallo zusammen,

    Ich habe am Wochenende Mepis 6.5 getestet und wie bei (k)ubuntu 6.10 ist die Video Aufzeichnung viel lauter als das ohnehin schon viel zu laute uebersteuerte TV-Signal.
    Leider laesst sich die Lautstaerke der aufnahmen auch nicht ueber KMix oder alsamixer gross veraendern.
    Bei dapper waren die Aufzeichnungen wiederum zu leise, lies sich durch Avidemux 2.1.2 mit normalize wieder richten.
    Jetzt bei feisty laesst sich, dass nicht so ohne weiteres in Ordnung bringen, die Eingangslautstaerke ist zu stark verzerrt (uebersteuert).

    Woran liegt das jede hoehere ubuntu Version immer lautere Video aufnahmen produziert?:hilfe2:

    Hat jemand von euch schon einmal ein aehnliches Problem gehabt?

    Weiß jemand von euch eine Loesung?:hilfe:

    Ich freue mich ueber eure Vorschlaege.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mikeb

    mikeb Schweinsbraten mit Knödel

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/saustall
    Welches Programm verwendest du zum fernsehen? Wenn du wie in der Signatur angegeben eine BT878-Karte hast, dann wäre z.B. tvtime geeignet. Damit kann man auch die Lautstärke anpassen
     
Thema:

TV Applikationen klingen stark uebersteuert

Die Seite wird geladen...

TV Applikationen klingen stark uebersteuert - Ähnliche Themen

  1. Mako Server: schneller Web- und Applikationenserver für lahme Rechner

    Mako Server: schneller Web- und Applikationenserver für lahme Rechner: Real Time Logic hat mit dem Mako Server einen leichtgewichtigen Applikationen- und Webserver entwickelt, der auch auf weniger gut ausgestatteten...
  2. Gnome 3.2 führt Web-Applikationen ein

    Gnome 3.2 führt Web-Applikationen ein: Bereits die kommende Version der freien Desktop-Umgebung Gnome soll eine Möglichkeit bringen, oft benutzte Webseiten in Form von Web-Anwendungen...
  3. Nach längerer Zeit sind alle Applikationen nicht mehr ansprechbar.

    Nach längerer Zeit sind alle Applikationen nicht mehr ansprechbar.: Hallo zusammen Was würdet ihr tun. Ich habe hier einen Debian Server (40r3-i386), welcher so ca. alle 2 bis 3 Monate aufhört richtig zu...
  4. Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen

    Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen: Grausame Schriftdarstellung in KDE-Applikationen [erledigt] Hallo, wie die Überschrift schon andeutet, habe ich das Problem, dass die Schrift...
  5. Suche ein Testing-Framework für Web-Applikationen

    Suche ein Testing-Framework für Web-Applikationen: Hi, wer kann mir ein Testing-Framework für Webapplikationen, die in PHP geschrieben sind, empfehlen?