Tunnel von "Portbündeln"

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von countryking, 03.12.2009.

  1. #1 countryking, 03.12.2009
    countryking

    countryking Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, einen Port für eine spez. Virtuelle Maschine festzulegen, und "ihr" dann zu überlassen, was mit dem Port zu tun ist?

    Damit das ganze vielleicht etwas verständlicher wird:
    Internet <-> PC <-> Virt. Maschine
    Mein Router lässt gewissen Anfragen von zB Port 80 nach außen durch. Also kann ich ja einfach auf meine externe IP via Webbrowser zugreifen.
    Wenn ich jetzt in meiner virtuellen Maschine noch ein Apache laufen ließe, könnte ich zB Port 81 vom PC auf den Port 80 von der VM tunneln, sodass ich via externeIP:81 darauf zugreifen könnte, richtig?

    Nehmen wir mal an, ich habe ein paar vm's laufen, würde ich nur ungern für jeden Dienst der irgendwo läuft einen Tunnel einrichten und ihn auch noch auf meinem Router freigeben, sodass ich auf die Idee gekommen bin, dass es ja sehr viel einfacher wäre, wenn ich nur einen Port für eine vm freigebe, zB 1337 und sich dann die "anfragestellende" Applikation darum kümmert. zB Browser leitet dann auf Port 80 in der VM 1337 weiter, ssh Client leitet auf port22 von 1337 weiter usw..

    klar, hört sich schon unmöglich an [ a) kann ich ja zB mit dem Browser auf mehrere Ports zugrifen und b) woher weiß die VM, welcher Port gemeint ist.. ]
    Aber wie machen es denn die Webhoster, wenn sie VMs laufen lassen?

    Keine Angst, ist alles reine Theorie, Heimpraxis und ein bisschen Spielerei, aber dennoch will ichs wissen ;)

    Begriffe wie "portbündelung" etc haben mir bei google leider nicht geholfen..
    Habt ihr vielleicht doch etwas mehr Konkretes?


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Abend,

    prinzipjell pro Port ein Protokoll.

    Zum Thema wie Webhoster das machen: Hier kennt der Apache die Anweisung NameVirutalHost, damit können "beliebig viele" Virtuelle Hosts hinter einer IP:Port80 stehen. Dann wird im http-header der gewünschte Host angesprochen.

    mfg
    HeadCrash
     
Thema:

Tunnel von "Portbündeln"

Die Seite wird geladen...

Tunnel von "Portbündeln" - Ähnliche Themen

  1. Strongswan Stern-Vernetzung von Tunneln

    Strongswan Stern-Vernetzung von Tunneln: Hallo Zusammen, Versuche momentan mit StrongSWAN an unserem VPN Gateway bestimmte dort ankommende Tunnel miteinander zu verbinden. Allerdings...
  2. ssh tunnel für vnc

    ssh tunnel für vnc: Hallo Ich möchte einen ssh Tunnel zwischen ereader und PC bauen, um dann per vnc client den Bildschirm zu clonen. Den Tunnel muss ich bauen,...
  3. TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.3.25

    TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.3.25: Tor is a network of virtual tunnels that allows people and groups to improve their privacy and security on the Internet. It also enables software...
  4. TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.2.39

    TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.2.39: Tor is a network of virtual tunnels that allows people and groups to improve their privacy and security on the Internet. It also enables software...
  5. TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.2.38

    TOR Virtual Network Tunneling Tool 0.2.2.38: Tor is a network of virtual tunnels that allows people and groups to improve their privacy and security on the Internet. It also enables software...