Trisquel GNU/Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 04.11.2014.

  1. #1 newsbot, 04.11.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Trisquel 7.0 ist die zweite Version der von der Free Software Foundation (FSF) empfohlenen Distribution, die Langzeitunterstützung (LTS) bietet. Während der Vorgänger »Toutatis« noch bis zum April 2017 unterstützt wird, gilt das für »Belenos« bis 2019.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trisquel GNU/Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben

Die Seite wird geladen...

Trisquel GNU/Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Trisquel GNU Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben

    Trisquel GNU Linux 7.0 LTS »Belenos« freigegeben: Trisquel 7.0 ist die zweite Version der von der Free Software Foundation (FSF) empfohlenen Distribution, die Langzeitunterstützung (LTS) bietet....
  2. Trisquel 6.0 LTS freigegeben

    Trisquel 6.0 LTS freigegeben: Trisquel, eine auf Ubuntu aufbauende Linux-Distribution ohne jegliche proprietären Komponenten, wurde in Version 6.0 LTS veröffentlicht. Von jetzt...
  3. Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert

    Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert: Am Wochenende wurde die aktuelle Veröffentlichung von Debian auf Version 8.4 angehoben. Im gleichen Atemzug wurde im Rahmen von LTS auch der...
  4. Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges 8 »Jessie« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...
  5. Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben

    Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben: Das Debian-Projekt nahm am Wochenende gleich zwei Aktualisierungen vor. So wurde das derzeit stabile »Jessie« auf Version 8.2 angehoben während...