treibermodul für psaux

Dieses Thema: "treibermodul für psaux" im Forum "Mandriva" wurde erstellt von osoblue, 28.01.2004.

  1. #1 osoblue, 28.01.2004
    osoblue

    osoblue Eroberer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen / Freiberg
    Moin,

    Ich hab' folgendes Problem : nach der 9.2 installation ging der X-server nich richtig. Nach bissl suchen hab ich mitbekomm, dass das Maus-treibermodul nicht mit installiert wurde (während der Installation ging die maus) ...

    ich weis jetzt nicht wie ich an das treibermodul herankomme (ps/2- standard) um es manuell zu laden.

    Kann mir da wer weiterhelfen ?
    mfg oso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 28.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hi osoblue und willkommen im unixboard-forum!

    was deine frage angeht:
    schon versucht deinen x-server mit xf86config (als root) neu zu konfigurieren?
    das ein maus-treiber-modul ist installiert ist kann ich mir kaum vorstellen.

    was sagt das x-server logfile? evtl. der ERORR-Teil hier mal posten.

    gruß
    damager
     
  4. ottix

    ottix www.tux-net.ch

    Dabei seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ch tg
    versuch es mal als root mit
    mousedrake
    nochmal zu konfigurieren(auf der Konsole)
     
  5. #4 osoblue, 29.01.2004
    osoblue

    osoblue Eroberer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen / Freiberg
    mmh ganz komisch ..

    also erst kam immer : can't locate module /dev/psaux
    der fehler kommt jetzt nicht mehr ..
    im log steht :
    Option "Device" "/dev/psaux"
    und dann das normale zeugs dass die 3. taste emuliert wird ..

    als letztes steht :
    Mouse1: ps2EnableDataReporting : succeeded

    und weiter gehts nicht oO der X server läuft und der Mauszeiger wird auch bewegt aber es wird bis auf den blauen hintergrund nichts angezeigt ..

    woran kann das liegen ?
     
  6. #5 damager, 29.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    welche windowsmanager ist installiert?
    versuch aus der konsole aus mal startx kde...
    das sollte kde als windowmanager starten ... falls installiert.
     
  7. #6 osoblue, 30.01.2004
    osoblue

    osoblue Eroberer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen / Freiberg
    ok thx.

    nachdem ich jetzt zum x. mal neuinstalliert hab gehts .. oO äusserst komisch
     
Thema:

treibermodul für psaux

Die Seite wird geladen...

treibermodul für psaux - Ähnliche Themen

  1. Treibermodule mit DKMS laden - Probleme

    Treibermodule mit DKMS laden - Probleme: Hallo, ich habe ich momentan ein Problem mit meinem SLES 10 SP3 auf einem Dell R310. linux-blqj:~ # uname -a Linux linux-blqj...
  2. Treibermodule nachinstallieren

    Treibermodule nachinstallieren: Ich benutzte Debian 3.0r0. Bei der installation hab ich allerdings ein Treibermodul vergessen auszuwählen. Gibt es eine möglichkeit die auswahl...
  3. Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme

    Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme: Die Association for Computing Machinery hat GNU-Gründer Richard Stallman den Preis für Softwaresysteme 2015 zuerkannt. Stallman erhält den...
  4. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  5. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...