Treiber für Handys programmieren

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von SchwarzerLotus, 30.08.2005.

  1. #1 SchwarzerLotus, 30.08.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich würde gerne einen treiber für das sony ericsson w800i programmieren

    Meine Fragen:

    1.: ein handy gilt auch als laufwerk, oder?
    2.: weiß jemand ob der dann nur für das w800i funzt oder für alle sony ericsson handys?
    3.: lohnt sich sowas überhaupt :think:
    4.: mal angenommen ich starte die aktion tatsächlich, was wäre denn die beste programmiersprache bzw. welches programm wäre dafür denn am besten?

    mfg
    SchwarzerLotus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Ich würde C empfelen, der ganze kernel is in C :)
     
  4. #3 MrFenix, 30.08.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Sorry, aber wenn du selbst das schon nicht weißt wirst du das vergessen können. Du müsstest erstmal ordentlich C und eventuell auch noch Assembler lernen um da was auf die Beine zu stellen. Bis man C alleine hierfür ausreichend lernt wird ein Jahr rum sein denke ich.
     
  5. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    low level C muss man da koennen :)
     
  6. #5 SchwarzerLotus, 30.08.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Wow das ging schnell *staun*

    also aber es gibt ja anleitungen um sowas zu programmieren :hilfe2: !

    also zur programmiersprache: mit c habe ich noch nix gemacht

    bisher waren das nur so kleine sachen wie zum beispiel die sondertasten von meiner tastatur, was ich programmiert habe. das habe ich mit "kate" und einer anleitung gemacht :)
     
  7. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    hmm, nicht gut :)
    Anleitung: http://www.oreilly.de/german/freebooks/linuxdrive2ger/anintro.html
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. .eg

    .eg Eroberer

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  10. #8 SchwarzerLotus, 31.08.2005
    SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Doppel-As

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Links

    hat sich mittlerweile erledigt
    in der august-september ausgabe von freeX steht, wie man sony ericsson handys mit bluetooth im linux zum laufen bringt
    sogar als fernbedinung für die maus!
     
Thema:

Treiber für Handys programmieren

Die Seite wird geladen...

Treiber für Handys programmieren - Ähnliche Themen

  1. WinBtrfs: Btrfs-Treiber für Windows-Systeme

    WinBtrfs: Btrfs-Treiber für Windows-Systeme: Unter dem Namen WinBtrfs hat ein Entwickler eine erste Testversion eines Windows-Treibers veröffentlicht, der den Zugriff auf das neue...
  2. AMD plant offenen Treiber für Vulkan-Schnittstelle

    AMD plant offenen Treiber für Vulkan-Schnittstelle: AMD hat offenbar bereits einen Treiber für den OpenGL-Nachfolger Vulkan für die eigenen Grafikchips in Arbeit. Der Quellcode des Treibers soll...
  3. Imagination: Freier Grafiktreiber für PowerVR

    Imagination: Freier Grafiktreiber für PowerVR: Nach vielen Jahren ohne freien 3D-Treiber für PowerVR-Grafikprozessoren könnte sich die Situation nun endlich bessern. Der Hersteller selbst hat...
  4. Freier X-Treiber für Raspberry Pi macht Fortschritte

    Freier X-Treiber für Raspberry Pi macht Fortschritte: Eric Anholt, der seit Juni dieses Jahres von Broadcom bezahlt wird, um einen freien Grafiktreiber für den Raspberry Pi zu entwickeln, meldet...
  5. AMD ändert Treibermodell für Grafikkarten

    AMD ändert Treibermodell für Grafikkarten: AMD hat ein neues Modell für Grafikkartentreiber vorgestellt. Demnach werden künftige Treiber auf eine gemeinsame, quelloffene Basis aufsetzen,...