Transparenz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von hehejo, 20.10.2003.

  1. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Hallo.
    Immer sehe ich in diesen Desktopposting schöne Desktops mit transparenten Konsolen.
    Jetzt kann ich meinen Neid nicht mehr stoppen und ich "verlange" auch nach so etwas.
    Ich benutze die z.Z. die Fluxbox werde aber jetzt auch noch etwas den Enlightenment austesten.
    Gibt es Programme mit denen ich diese Transparenz einstellen kann?
    Weiß jemand auch um eine Möglichkeit, dass sich die Fluxbox die geöffneten Programme merkt und dann beim nächsten Start wieder startet?

    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    aterm oder eterm können z.B. transparenz !
     
  4. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    und wterm und rxvt und und und....
     
  5. #4 Dr_Ompaa, 21.10.2003
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    hier mal gleich Eterm mit n paar parametern für Transparenz:

    Eterm -O --scrollbar off --buttonbar off --shade 30 -v

    WICHTIG: "-O" ist ein großes o und keine Null
     
  6. Pollux

    Pollux Debianer

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss sind *box-Derivate nicht in der Lage, sich offene Fenster zu 'merken'...
     
  7. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    @Pollux
    schade. Aber hey.. mit etwas viel Muse könnten wir das doch nachprogrammieren.
    @Dr_Ompaa
    Hey Danke, das werde ich gleich mal daheim austesten.
    Bestimmt kann ich dem Eterm auch noch mitgeben wo es sich aufmachen soll.. mal nachlesen ..*read*

    @all
    Es heißt so schön, dass man mit esetroot den Hintergrund setzen kann.. aber ich habs nicht gefunden. Weder als Backport noch als normales .deb Packet.. Wo gibts das denn?

    Das große E oder den fvwm hatte ich auch mal ausgetestet, aber hab mich nicht so zurechtgefunden..
     
  8. #7 oenone, 23.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2003
    oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    esetroot ist afaik teil von Enlightenment....
    notfalls kannst du auch mit xv den background setzen, das mach ich immer:
    Code:
    xv -root -max -smooth -quit /home/oenone/media/bilder/wallpapers/mtsbwu.png
    auf bald
    oenone

    ps: ich hab mal ne interessante funktion gefunden und in meine .zshrc eingebaut:
    Code:
    setbg(){
            if which Esetroot&>/dev/null; then
                    Esetroot -s ${BACKGROUND}/$1
                    echo "USE: Esetroot"
            elif which xv&>/dev/null; then
                    xv -root -max -smooth -quit ${BACKGROUND}/$1
                    echo "USE: Xv"
            elif which display&>/dev/null; then
                    display -window root ${BACKGROUND}/$1
                    echo "USE: ImageMagick"
            fi
    }
    nur bei display muss ich immer den kompletten pfad angeben...
     
  9. pipe

    pipe Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    re Transparenz

    Hi wollte kein neuen Thread aufmachen hoffe es antwortet trodem jemand.
    Weiss zufaellig jemand ob es moeglich ist unter fluxbox Fenster transparenz einzurichten? (Browser,chat,etc)
    aterm,eterm ist klar aber so allgemein Fenster?
    thx cya pipe
     
  10. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Das geht glaube ich nicht, da ja die Programme es unterstützen müssen - weil XFree keine echte transparenz unterstützt. Die Programme 'mogeln' alle, die transparenz haben. Sie nehmen einfach das Backgroundimage und legen es ins Fenster - mehr tun sie nicht.
     
  11. #10 tsuribito, 17.01.2004
    tsuribito

    tsuribito Oberschüler

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
  12. #11 GeekGirl, 17.01.2004
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also ich kann dir wärmstens empfehlen, bei Flux zu bleiben :) ist dir die Seite www.fluxmod.dk ein Begriff? da findest du viele Tipps, wie du Fluxbox so richtig heiss durchstylest *g* übrigens ist Fluxbox 0.98 draussen (CVS soweit ich weiss), da ist nicht nur das Menü, sondern auch das Panel transparent und ein Memory Leak behoben, mit etwas Mühe lohnt sich das auch auf langsamen Pferdchen wie meinem Schlappy :)

    EDIT: sorry, wegen der geöffneten Progs kann ich nicht weiterhelfen, du kannst aber bestimmen, welche Progs autostarten sollen (/home/name/.fluxbox/startup editieren)
     
  13. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott


    hmmm....
    Also unter SuSE 8.0 bis 8.2 hatte ich als Alternative auch immer die Flux drauf und fand's eigentlich immer gut. Ich glaube ich lade mir das gleich mal runter (wenn ich mir die Bilder auf fluxmod so anschaue!) ;)
     
  14. pipe

    pipe Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  17. #15 qmasterrr, 31.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich hab ne full install von slackware aber ich finde nicht Eterm und die anderen terms
     
Thema:

Transparenz

Die Seite wird geladen...

Transparenz - Ähnliche Themen

  1. Netzwerktransparenz für Wayland

    Netzwerktransparenz für Wayland: Derek Foreman von Samsung hat eine Erweiterung von Wayland vorgestellt, die dem neuen Display-Server zu einer Netzwerktransparenz wie X11...
  2. Erster GitHub-Transparenzbericht erschienen

    Erster GitHub-Transparenzbericht erschienen: Nicht nur Internet-Firmen wie Google oder Mail-Anbieter wie LavaBit erhalten Anordnungen von Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden zur...
  3. Studie zur Erzielung von mehr Transparenz im Europäischen Parlament

    Studie zur Erzielung von mehr Transparenz im Europäischen Parlament: Eine Studie, die von den Grünen und der European Free Alliance (EFA) in Auftrag gegeben wurde, kommt zu dem Schluss, dass das Europaparlament nur...
  4. Conky mit Semi-transparenz?

    Conky mit Semi-transparenz?: Hi Leute, mir ist schon oefter vorgekommen, das man die Sachen von Conky nicht richtig lesen kann, wenn ein DesktopHintergrund zu helle Zonen...
  5. QT4.5 QGraphicsScene + Phonon + Transparenz + intel gma 950

    QT4.5 QGraphicsScene + Phonon + Transparenz + intel gma 950: Hi@all Ich benutze in der Firma einen MacMini der hat leider einen Intel Gma 950 der nicht wirklich will .... Meine Aufgabe ist ein...