Trafficshaper & PPPoE Bandbreite & Limit

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von Leanderq, 04.08.2007.

  1. #1 Leanderq, 04.08.2007
    Leanderq

    Leanderq pseudo guru

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    International
    Hi,

    ich bräuchte etwas Starthilfe ;-)

    Welchen Trafficshaper sollte ich denn verwenden damit ich PPPoE Usern via RADIUS Server die Bandbreite Limitieren kann? ALTQ könne das anscheinend nicht?!

    Danke

    Liebe Grüße,

    Leander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diirch, 04.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2007
    diirch

    diirch Mit Glied

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi
    erstmal 2 hinweise:
    Der standard traffic-shaper ist dummynet.
    Normalerwise wird der über pipes in der firewall gesteuert.
    Leider leider will der mit dynamischen fw´s im Moment noch nicht
    so richtig. Das beste ist im Grunde wenn hinter der pppoe-Kiste ein
    Rechner mit dem Trafficshaper sitzt. Google mal ein bischen mit
    Dummynet und pipes. Dann solltest du schon einiges kriegen.
    Poste einfach nochmal wenn dir was spanisch vorkommt.
    Dummynet verhält sich etwas eigenartig auf pppoe kisten.
    Aber mit etwas experimentierfreude bekommt man eigentlich was hin.:D
    Gruss Diirch

    Edit: hab mich verlesen dachte du hast pppoe *rofl* naja wie gesagt am besten bin ich bis jetzt
    mit dummynet und pipes in der fw gefahren.
     
  4. #3 Leanderq, 04.08.2007
    Leanderq

    Leanderq pseudo guru

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    International
    hmmm .... , danke ... das hört sich bishirher ja schonmal nach einem Weg an.

    Mein Ziel ist es in einem kleinen Dorf als Internet Anbieter zu wirken. Ich möchte dabei jedem User mit einem Eintrag im RADIUS Server (je nach dem wie viel der Kunde bezahlt) mehr oder weniger Bandbreite über PPPoE vergeben.

    Btw. was empfiehlst du: Open oder FreeBSD? Habe gehört, dass Open nich so performant mit vielen Usern sein soll?!


    Grüße & Danke,

    Leander
     
  5. diirch

    diirch Mit Glied

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ehrlich gesagt kenne ich mich nur in FreeBSD wirklich gut aus.
    Was ich so gesehen habe ist OpenBSD etwas sagen wir mal klassischer was
    die Konfiguration anbelangt. Ich würde dir empfehlen erstmal noch mit
    FreeBSD zu arbeiten. Als ich das erste mal OpenBSD installiert habe wahr
    ich für meine FreeBSD vorkenntnisse nicht undankbar.:devil:
    Gruss Diirch
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trafficshaper & PPPoE Bandbreite & Limit

Die Seite wird geladen...

Trafficshaper & PPPoE Bandbreite & Limit - Ähnliche Themen

  1. Internet Problem mit Router nach PPPoe konfiguration

    Internet Problem mit Router nach PPPoe konfiguration: Hallo zusammen, ich habe mir heute irgendwie den Internetzugang zerschossen. Normalerweise lasse ich die Verbindung über einen Router laufen,...
  2. Probleme mit PPPoE

    Probleme mit PPPoE: Hallo, ich habe enorme Probleme bei einem Bekannten mit einem (neu eingerichteten) Server: Bisher wurde die Internetverbindung direkt am PC über...
  3. PPPOE Einwahl und Server als Gateway

    PPPOE Einwahl und Server als Gateway: Hallo Leute, seit einer Woche schon bastle ich an einem eigenen Router, der auf FreeBSD basis läuft und für mich als Server dienen soll. Auf...
  4. mpd5 & PPPoE als Internet Gateway

    mpd5 & PPPoE als Internet Gateway: Hi, ich habe es endlich geschafft einen soweit funktionierenden PPPoE Server aufzusetzen. Leider haben die Clients die sich danach auf den...
  5. keine Namensauflösung pppoe dhcp

    keine Namensauflösung pppoe dhcp: Guten Tag, habe einen Debian(4.0) Router mit dhcpd und ppp installiert. Der dhcp Deamon funktioniert einwandfrei. Der Debian-Router...