Torrent und mule client

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von GeneralStupid, 23.05.2006.

  1. #1 GeneralStupid, 23.05.2006
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    kennt jemand gute clients ? am besten so aufgebaut das man sie über einen webserver bedienen kann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 23.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Eine entsprechende Auflistung findest du hier
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich denke mit mldonkey bist du ganz gut dabei ;)
     
  5. #4 shellmaster, 23.05.2006
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ktorrent ....
     
  6. Blubb

    Blubb Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit aMule 2.1.1 habe ich bei mir (RHEL 4.1) sehr schlechte Erfagrungen!

    Häufige Software- und auch einige Systemabstürze! Alles in allem sehr unzuverlässig.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    .. übern Webserver ?
     
  8. #7 DennisM, 23.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich benutze den original Bittorrent Client, der reicht dicke aus und ist schlank und gut.

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 shellmaster, 23.05.2006
    shellmaster

    shellmaster Doppel-As

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    na, net übern webserver, aber einfach als client ... für alle kde user, die qt wollen ... :-)
     
  10. #9 hijacker, 23.05.2006
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    hier läuft amuleweb, kann ich bisher empfehlen. ist zwar nicht sooo komfortabel wie die gui-version, weil minimale search function und ab und an im browser reload probleme, läuft aber sonst durchaus sehr stabil...
     
  11. #10 GeneralStupid, 24.05.2006
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    danke für die viele antworten:)
    würde auch gleich was ausprobieren nur bin inner schule und da is port22 dicht ...

    Aber egal
    ich hab was von torrentflux gehört is son cgi krams ... läuft aber nicht richtig!
    mldonkey und amule kenn ich auch ... gibts da irgendwelche großen unterschiede ? kann amule denn auch kad ??
     
  12. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Meines Wissens nach kann AMule kein KAD.... aber es ist schon lange her, dass ich AMule hier laufen hatte.
     
  13. Daryk

    Daryk Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Apache, MySQL und Python hast dann ist sicherlich auch torrentflux was für dich
     
  14. #13 GeneralStupid, 24.05.2006
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das alles drauf hab python extra dafür drauf geschmissen ... die verbindung zur datenbank funktioniert nun auch.
    Aber sobald ich mich einloggen will gehts einfach nicht weiter! die DB hab ich aber auch erstellt
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Daryk

    Daryk Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hmm...ich bin jetzt nicht zu Hause aber hast du mal in die Readme geguckt und geprüft ob dein Apache auch alle Module geladen hat?
    Wenn ich mich richtig erinnere muss man beim ersten Start einen beliebigen Benutzernamen + Passwort eingeben. Das ist dann dein neuer Standardbenutzer.
    Hat das geklappt oder gab es da auch Probleme?
     
  17. #15 supersucker, 24.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    amule läuft problemlos mit Kad.
    Zumindest bei mir.
     
Thema:

Torrent und mule client

Die Seite wird geladen...

Torrent und mule client - Ähnliche Themen

  1. Ubuntus Dash erhält BitTorrent-Suchmaschine

    Ubuntus Dash erhält BitTorrent-Suchmaschine: Ubuntu wird zukünftig in der Dash nach Torrents suchen können. Ein Entwickler hat das BitTorrent-Protokoll auf der Basis des Pirate-Bay-Backends...
  2. Artikel: Die Cloud Alternative für Linux: Bittorrent Sync

    Artikel: Die Cloud Alternative für Linux: Bittorrent Sync: Die Cloud ist praktisch, um Daten mit anderen Geräten und Personen zu teilen. Allerdings sehen viele spätestens seit Prism das Speichern auf...
  3. Microsoft lässt Torrent-Links zu Apache OpenOffice blockieren

    Microsoft lässt Torrent-Links zu Apache OpenOffice blockieren: Jede Woche erhält Google Millionen an Anfragen zum Blockieren von Links zu urheberrechtlich geschütztem Material nach dem »Digital Millennium...
  4. Microsoft lässt Torrent-Links zu Apache Open Office blockieren

    Microsoft lässt Torrent-Links zu Apache Open Office blockieren: Jede Woche erhält Google Millionen an Anfragen zum Blockieren von Links zu urheberrechtlich geschütztem Material nach dem »Digital Millennium...
  5. rtorrent auf SUSE

    rtorrent auf SUSE: Hallo ihr alle, ich bin ganz frisch hier und fast ebenso jungfräulich sind meine Erfahrungen mit Linux & Co. Da ich mich seit geraumer Zeit...