top != top -n 1

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von foexle, 25.04.2008.

  1. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    sers Leute

    also ich habe ein shellscript geschrieben, mitdem ich alle 2 sec die auslastung meines servers abfrage

    dies mache ich mittels

    top -n 1 | head -n 5

    das natürlich in einer schleife.

    nun aber die frage:
    wiso ist die CPU auslastung immer auf 0.2 % ?
    das ist auch so wenn ich mehrmals top -n 1 in der console eingebe

    bei memory trifft das nicht zu ... da erkennt er die änerung ... bnur die cpu last bleibt immer gleich ... hat da wer eine anregung ?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herr Nilsson, 25.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson Eroberer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Was soll er denn anzeigen? Es wird doch lediglich ein Durchschnittswert angegeben, und wenn nichts gemacht wird, kann das mit dem 0,2 % doch hinkommen.

    Versuch mal, im Taschenrechner 100.000! auszurechnen. Damit hat er mal eine Zeit lang was zu tun und Du kannst "top" unter Last beobachten.
     
Thema:

top != top -n 1