Tools zum Mounten von Images

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von club-mate, 08.01.2007.

  1. #1 club-mate, 08.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi ihr UnixBoardler ;-),


    welche Tools gibt es unter Linux um Images aller Art zu Mounten? (ISO, mdf, mds, cue, bin & nrg)



    Mit freundlichen Grüßen
    Club-Mate
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hazelnoot, 08.01.2007
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    mount
     
  4. #3 club-mate, 08.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    einfach in die Konsole eingeben?

    Und da werden auch alle Formate unterstützt...? (ISO, mdf, mds, cue, bin & nrg)
     
  5. #4 gropiuskalle, 08.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Lieblingstool für sowas: AcetoneIso - damit kannst Du .isos mounten, extrahieren, bearbeiten, komprimieren, verschlüsseln, Video-.isos von Deiner Festplatte aus mit Kaffeine etc. abspielen, splitten, erstellen und überhaupt (ich zähl jetzt nicht alles auf, okay?), kurz: es ist das schweizer Taschenmesser unter den mount-tools und ich empfehle es sehr.

    Edit: ...und es hat 'ne GUI.
     
  6. #5 club-mate, 08.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    cool thx, :D aber was mache ich mit den restlichen formaten...? (mdf, mds, cue, bin & nrg)
     
  7. #6 gropiuskalle, 08.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Als da wären: *.mdf *.img *.bin *.nrg *.cdi *.b5i *.bwi *.xbx *.pdi *.daa und *.cue
     
  8. #7 club-mate, 08.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    cool cool cool....:D :D :D :D :D :D thx :)
     
  9. #8 Bâshgob, 08.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  10. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    COOOL
    THX Gropiuskalle!, du weist garned wie lang ich schon nach nem ordentlichen Image Tool für Linux such....
     
  11. #10 club-mate, 15.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe "AcetoneISO" erfolgreich install. aber wenn ich den Link im Start Menü zum öffnen nutze rappelt er einen mom aber passieren tut nix. Keine Fehler Meldung aber auch kein Programm:think:
     
  12. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Code:
    mount -o loop /hier/dein/image /media/image
    den ordner /media/image musste vorher natürlich anlegen...
     
  13. #12 gropiuskalle, 16.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau doch mal, ob Du 'kommander' installiert hast, das benötigt AcetoneIso nämlich (und optional '7z' zum komprimieren von .isos). Ansonsten starte das Programm mal in der Konsole.
     
  14. #13 Renovatio, 16.01.2007
    Renovatio

    Renovatio Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was den für ein kommander?

    kannst du den namen mal bitte ein wenig präziser ausdrücken

    danke schon mal

    mfg
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Code:
    apt-get install kommander

    ich glaube das paket wars, aber ich bin mir nich mehr sicher, auf jedenfall das paket was ihm fehlt während der installation per apt holen und dann die inst von iso noch mal machen, dann klapp das auch.
     
  17. #15 club-mate, 17.01.2007
    club-mate

    club-mate LiNuX Fanatic

    Dabei seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
Thema:

Tools zum Mounten von Images

Die Seite wird geladen...

Tools zum Mounten von Images - Ähnliche Themen

  1. Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei

    Microsoft gibt Visual Studio Productivity Power Tools frei: Microsoft gibt erneut Werkzeuge für Entwickler auf GitHub frei. Diesmal handelt es sich um die Productivity Power Tools für Visual Studio....
  2. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...
  3. AdaCore gibt Tools im Quellcode frei

    AdaCore gibt Tools im Quellcode frei: Wie AdaCore bekannt gab, stehen GtkAda, Bareboard sowie Ada-Bindungen für Lua im Quellcode auf GitHub bereit. Weiterlesen...
  4. Update error für OpenSuse 12.3 für "libsolv-tools-0.3.2-2.14.1"

    Update error für OpenSuse 12.3 für "libsolv-tools-0.3.2-2.14.1": Hallo, ich kann mein OpenSuse 12.3 nicht mehr richtig updaten. beim versuch bekomme ich folgende Meldung: ( 1/23) Installing:...
  5. Red Hat Software Collections 1.0 und Developer Toolset 2.0

    Red Hat Software Collections 1.0 und Developer Toolset 2.0: Nachdem Red Hat im Juni eine Betaversion seiner Software-Zusammenstellung für Entwickler mit der Bezeichnung Software Collections veröffentlicht...