Too many Connections...

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Tomekk228, 23.12.2007.

  1. #1 Tomekk228, 23.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hey.

    Ich hab curlftpfs kompiliert und installiert (PKG).

    Ich hab mir ein kleinen Script geschrieben, der ein screenshot macht und es hoch lädt >
    Code:
    #!/bin/sh
    scrot /home/tomekk/%H:%M\ %d-%m-%y.png
    cp /home/tomekk/*:*\ *-*-*.png /home/tomekk/FTP/Screenshots
    
    Ich hab also mit curlftpfs "tomekk228.bplaced.net" gemountet (auf ~/FTP).
    Doch wenn ich ein paar mal mache - also files uploaden (denk ich jedenfalls) - kommt folgendes >
    Code:
    |18:12:16|tomekk|[~/scripte]>> curlftpfs -v tomekk228:*************@tomekk228.bplaced.net /home/tomekk/FTP connect_timeout="10"
    * Couldn't find host tomekk228.bplaced.net in the .netrc file, using defaults
    * About to connect() to tomekk228.bplaced.net port 21 (#0)
    *   Trying 78.46.35.53... * connected
    * Connected to tomekk228.bplaced.net (78.46.35.53) port 21 (#0)
    [B] < 421 Too many connections (8) from this IP[/B]
    * This doesn't seem like a nice ftp-server response
    * Closing connection #0
    Error connecting to ftp: This doesn't seem like a nice ftp-server response
    |18:12:22|tomekk|[~/scripte]>> 
    
    Einer Ideen? Mit Filezilla klappt alles reibungslos.

    Edit: Nur um es genauer zu erklären. Ich such ein grund warum die Meldung "too many...." kommt. Mit Filezilla steht ja non stop 1 verbindung und bleibt aufrecht bis Filezilla schließe. Bei curlftpfs anscheinend nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 24.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    keiner ideen?
     
  4. #3 Brainhead, 24.12.2007
    Brainhead

    Brainhead Jungspund

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der Grund warum "to many..." steht: Du hast einfach zu oft mit deiner IP zum Server connected... Warte ein bisschen, oder reconnecte dein Router, falls du eine Dynamische IP hast.

    Hoffe konnte helfen.
     
  5. #4 Tomekk228, 24.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja das weiß ich schon.

    naja, ich beschreib es mal genauer.

    z.b ich öffne die verbindung mit Filezilla. Dann steht die auch und ich kann meinetwegen 45803253218xxx dateien hochladen und es geht trotzdem immer noch weiter. Bzw er verbindet sich einmal und bleibt verbunden bis ich filezilla schließe oder sage der soll trennen.

    Bei curlftpfs hingegen ist es anscheinend so, das wenn ich den ordner öffne eine verbindung herstellt, und sobald ich den ordner schließe also zurück gehe oder thunar schließe diese wieder beendet. Da ich aber den ordner ein paar mal öffne und schließe usw verbindet er sich anscheinend zu oft.

    Deswegen such ich ein weg wo ich curlftpfs sagen kann er soll die erste Verbindung aufrecht erhalten, oder ein alternativ Programm wo ich mein FTP so behandeln kann wie ein Ordner, bzw es einfach mounten kann. Die man page hilft mir leider nicht weiter. Bzw steht dort nichts deartiges drin,
     
  6. #5 nequiquam, 24.12.2007
    nequiquam

    nequiquam Tripel-As

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ho Ho Ho,

    auf dieser Seite ist ein Beispiel, wie mit curlftps ein FTP-Verzeichnis eingebunden werden kann.

    Dabei wird unter anderem auch diese Option mit aufgeführt:
    Das disable_eprt soll wohl dafür verantwortlich sein, dass der Server nicht nach einer Zeit die Verbindung trennt.

    Liebe Grüße, Neq
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Tomekk228, 25.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    danke, werd ich jetzt mal ausprobieren.

    Edit: Danke, soweit klappt es :)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ok, klappt doch nicht, hab grad wieder die Fehlermeldung bekommen das zu viele Connections getätigt wurde.

    Hat jemand ne Idee wie ich das Problem abschaffen kann?
     
  9. #7 Tomekk228, 29.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    keiner ne idee...?
     
Thema:

Too many Connections...

Die Seite wird geladen...

Too many Connections... - Ähnliche Themen

  1. Humble Bundle - Germany Edition vorgestellt

    Humble Bundle - Germany Edition vorgestellt: Das Humble-Bundle-Team hat ein weiteres Humble Indie Bundle geschnürt. Unter dem Titel »The Humble Weekly Bundle: German Edition« finden sich...
  2. ./test: line 2: [: too many arguments

    ./test: line 2: [: too many arguments: Kann mir jemand sagen warum er hier meckert? MESSAGE=$(tail -n1 *.log) if [ $MESSAGE = "Export terminated successfully without warnings." ];...
  3. :: too many arguments

    :: too many arguments: Hallo zusammen, beim ausführen eines Skriptes erhalte ich folgenden Fehler:/pfad/skriptname: line 19: [: too many arguments Hier das Skript:...
  4. Apache - too many open files.

    Apache - too many open files.: Hallo, ich hab grad mal ein kleines problemdas ich in dieser art noch nicht hatte, und grad selbst leider nicht auf die loessung komme, daher...
  5. The ATI Linux Howto & many more

    The ATI Linux Howto & many more: http://3dlinuxforen.de/ Hi, auf meiner HP sind jetzt 3 ATI Linux Howto´s Online. Eins ist für alle Distri´s geeignet, 1 ATI Linux Howto,...