TMP-Dir vergrößern/ändern

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Adridon, 26.02.2005.

  1. #1 Adridon, 26.02.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Mein /tmp Ordner ist nur ungefähr 250 MB groß. Ich brauche aber nur einmalig über 1GB Platz. Wie änder ich die Größe im /tmp Ordner? Ich habe keine extra partition, dennoch ist der Platz beschränkt. Hier die Ausgabe von mount:

    ==========
    tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw)
    none on /tmp type tmpfs (rw)
    ==========

    Wenn das nicht zu vergrößern geht, wie kann ich es dann ändern? Also, dass z.B. ~/tmp für kurze Zeit mein temporäres Verzeichnis ist? Ich habe schon gelesen, dass man den gewünschten Pfadin der Umgebungsvariable $TMPDIR angeben soll, was aber nichts bewirkt :(

    Wie komme ich temporär an über 1GB temporären Speicher? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Mach dir einen Ordner:
    mkdir ~/tmp2
    und leg einen Link drauf
    rmdir /tmp
    ln -s ~/tmp2 /tmp
     
  4. #3 Adridon, 26.02.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    rmdir: ,,/tmp/": Das Gerät oder die Ressource ist belegt

    Das /tmp Verzeichnis wird ja benutzt :/
     
  5. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    wieso ist der platz des tmp-verzeichnisses beschränkt??
    eigentlich sollte er nur durch die festplattengröße beschränkt sein?!?
     
  6. #5 Adridon, 26.02.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich weiß es eben nicht. Die mount-Ausgabe verwirrt mich auch ein wenig. Was ist /dev/shm?
     
  7. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    shm=shared memory
    wird verwendet, wenn Prozesse gemeinsamen Speicher nutzen.

    gilt jedoch nur für den arbeitsspeicher so viel ich weiß!
    ich habe diesen eintrag in meiner fstab nicht!
    probier mal diesen auszukommentieren.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 YellowSPARC, 26.02.2005
    YellowSPARC

    YellowSPARC Doppel-As

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    /dev/shm ist das Shared Memory. Hauptspeicher, ein virtuelles Gerät, das mit der HD nichts zu tun hat.
    Was für eine Distro benutzt Du? Kann es sein, dass Quotas aktiv sind?
    Vielleicht solltest Du dir mal den Logical Volumer Manager ansehen.
    Auf Dauer ist das die beste Lösung für Partitionsprobleme und solange die Root-Partition nicht mit auf den LVM muss keine grosse Sache.
     
  10. #8 Adridon, 26.02.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hab's jetzt in der /etc/fstab auskommentiert. hätte ich auch selber drauf kommen können ;)

    Danke.
     
Thema:

TMP-Dir vergrößern/ändern