Tiscali ADSL SAGEM F@ST 840 GE

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GzuzzKrIzed, 25.02.2005.

  1. #1 GzuzzKrIzed, 25.02.2005
    GzuzzKrIzed

    GzuzzKrIzed Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    nabeend!
    also ich hab ein prob..undzwar hab ich mich entschlossen windows aufzugeben und es mit linux zu versuchen..leider hab ich noch sowas von null ahnung...naja und jetzt möcht ich halt ne internetverbindung haben(linux ohne internet is ja pervers hab ich mir sagen lassen) wie unter windows.naja jetzt erkennt linux(SuSE 9.2) mein ADSL modem aber nich als DSL Gerät sondern halt als normales Modem.Das bedeutet dass ich eine Telefonnummer eingeben muss aber Tiscali hat-und das steht auch ausdrücklich auf deren Website- keine Einwahlnummer für DSL.Da hab ich halt versucht die Treiber von der CD zu installiern da is auch ein extra Linuxordner drin mit Linuxtreibern und ner Anleitung.Allerdingsbringt mich das alles null weiter ich befolge alle Schritte und nichts funzt.Allerdings steht auch dabei dass das eine Anleitung für Mandrake is.Hat vielleicht jemand das selbe prob gehabt und es schon gelöst?Bedenkt: ich bin totaler noob und hab null plan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 abchirk, 26.02.2005
    abchirk

    abchirk Jungspund

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm also wir hatten mal ein sagem fast 800 auch von tiscali und habn es so etwa ein halbes jahr probiert und nix hat geklappt
    ich denke mal wenn du noch nicht viel gemacht hast unter linux düfte es sehr schweirig werden....
    du solltest ess vielleciht nochnla unter mandrake probieren und es kann acuh sein das ein paar kerneloptionen für dein modem fehlen

    cu & viel glück :(
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es gibt auch USB-DSL Modems ... allerdings müßten wir das dazu wissen :)
     
  5. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    Hiho, habe massive Probleme mit Tiscali und dem Sagemusb teil :'( bin absoluter Linux Neuling und hab keinen Plan wie ich sehe ob linux mein Modem erkennt hab den treiber für das modem runtergeladen und nach anleitung instaliert. Hab suse 9.3. Was ich jetzt im Yast einstellen muss weis ich nicht. und das was ich versucht hab klappt ned so ganz. Kann mir einer helfen? War ja schon en Akt den Nvidia Treiber zu installieren und den TWM wida durch KDE zu ersetzen XD . Schon mal im vorraus danke ^^
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @sotex

    Erstmal "Hallo" im Forum :)

    Für das USB DSL Modem von Sagem brauchst du wohl den Treiber (sofern er nicht schon im SuSE 9.3 enthalten ist - das erkennst du wenn du eine konsole öffnest das modem ansteckst und "dmesg" eintippst - dann sollte er meldunge bzgl. des modems bringen!)

    Treiber gibts hier -> http://www.eagle-usb.org/
    Das Forum zum Treiber findest du hier -> http://atar215-linux.sourceforge.net/viewtopic.php?t=622
     
  7. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    oh ich glaub ich bin zu doof dafür -_- hab einiges ausprobiert. Die treiber der mitgelieferten CD den von Sgem.de und einiges anderes und es gibt snscheinend keinen treiber auf eagle-usb.org für tiscali in Deutschland :'( ich kriegs ned gebacken -_-
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es geht nicht um einen Treiber für Tiscali, sondern für dein USB Modem.

    Die Verbindung zu Tiscali, stellst du unter YaST -> Netzwerkgeräte -> DSL ...

    http://www.adsl4linux.de/howtos/#Tiscali
    (Dieser Links sollte aber nun wirklich helfen *g*)

    PS: Es hilft auch wenn du dir bei eBay ein normales DSL Modem kaufst, das mit einer Netzwerkkarte angeschlossen wird ! - Dann würde ich das USB-Modem in den Eimer treten *g*
     
  9. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    Danke das da How To Hilft mir(glaube ich) weiter ^^ wenns ned klappt hab ich mein Linux schon zusehr aus unkenntnis durchgerüttelt :-D
     
  10. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    oh es will ned klappen T_T das is ja zum kotzen XD jetz hab ich das arme linux schon so gebeutelt das es langsamer als mein Windoof bootet ò_Ó gefällt ma garned XD wie installiert man das neu ohne dat Windoof flöhten geht?(is ja en hobby von win XD)
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Einfach CD rein - Installation - Installieren :)

    SuSE wird deinen bootloader so anpassen, das du Windows wieder im Bootmenü hast.
     
  12. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    hm... hab jetzt den ganz neuen usbeagle druffgelatzt, der scheint zu klappen. das einzige prob is, das der mir ne liste mit ländern und anbietern anbietet(zur modemconfig) und bei deutschland nur 1&1 und teleschrott steht :'( hab dann den FR07 genommen(fransösisch tiscali) weil die auch sagem fast benutzen, der hatt dan anscheinend es modem mal ordentlich erkannt. aber die ADSL syncronisation klappt ned. bei den 2 deutschen klappt anscheinend die verbindung zum modem nicht weil die beiden anbieter kein sagem benutzen.schon blöd -_- ich will kein ethernet modem, dazu brauch ich wieder ne neue netzwerkkarte(weil die alte vom mainboard nimmer läuft) und eben es modem -_- das is blöd -_-
     
  13. #12 Horsthro, 06.09.2005
    Horsthro

    Horsthro Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Du nimmst bei der Länderkennung "DE01" danach gibst du Dein Login Name ein und Dein Passwort. Das war´s. Ich hab die Prozedur schon n paarmal durch mit dem Modem und Linux.
     
  14. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    jap mit DE01 geht es nicht, frag mcih end wieso, der erkennt dan es modem ned
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Horsthro, 08.09.2005
    Horsthro

    Horsthro Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Welches Modem hast du und ist das ein USB Modem? Ich habe hier ne Anleitung liegen, danach habe ich auch mein Modem installiert ohne Probleme.
     
  17. sotex

    sotex Linux-Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Püttlingen(Saarland)
    Sagem fast 840 GE tiscali DSL ligt mit Tonlien grund-DSL das DSL light is softwaregedroßelt beim provider
     
Thema:

Tiscali ADSL SAGEM F@ST 840 GE

Die Seite wird geladen...

Tiscali ADSL SAGEM F@ST 840 GE - Ähnliche Themen

  1. Einwahl mit Router nicht möglich (ADSL Barricade SMC7204BRB)

    Einwahl mit Router nicht möglich (ADSL Barricade SMC7204BRB): Moin Moin, Ich habe Gestern einen Router geschenkt bekommen. Nun habe ich den Router mit meinen Zugangsdaten konfiguriert und versuche mich...
  2. ADSL unter Gentoo

    ADSL unter Gentoo: Hallo!! Ich habe mir nun schon seit längeren Gentoo installiert, nun wollte ich mit meine Internetverbindung einrichten dies geht immer...
  3. (Ö) ADSL Modem ...

    (Ö) ADSL Modem ...: (aus einen anderen Forum heraus kopiert wo mir keiner helfen mag/kann) Hi Ich habe das Problem es geht um unser ADSL Modem von der Telekom. Es ist...
  4. Mein aon adsl geht nicht!

    Mein aon adsl geht nicht!: Hallo Leute! mein aon adsl geht unter linux leider nicht. habe schon alles probiert, nix geht. Verwende das Ethernet-Modem. Zwischen pc...
  5. ADSL-Konfiguration

    ADSL-Konfiguration: Hallo, vorab möchte ich mich als Neueinsteiger outen, und bei der Gelegenheit alle anderen Nutzer begrüssen. :oldman Ich habe mir gestern...