"Tiger" / "Leopart" (warten?)

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von cspiegl, 25.07.2007.

  1. #1 cspiegl, 25.07.2007
    cspiegl

    cspiegl Guest

    So, mein entschluss eine MacBook zu kaufen steht jetzt.
    Allerdings bin ich noch am grübeln wann.

    Jetzt kommt das neue Betriebssystem (heißt glaub ich "Leopart") auf den Markt, das aber erst im Septermber / Oktober => ich müsste noch 2-3 Monate warten.

    Jetzt würde ich gerne eurer Meinung dazu hören:
    • Läuft das bei Mac wie bei Windows (wäre es besser nicht zu warten?)
    • Sollte man unbedingt warten?
    • gibt es villeicht möglichkeiten das man wenn man sich jetzt ein MacBook kauft das neue OS dann trotzdem "günstig" / "kostenlos" zu bekommen?
    • lohnt es sich überhaupt auf das neue zu warten?

    Zudem kommt noch die Frage:
    • Wo bekommt man ein MacBook zu einem möglichst günstigen Preis?

    Ich bedanke mich recht herzlich für eure Beratung (in anderen Topics), und natürlich auch für die Beratung die jetzt hoffentlich folgt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ich bin schon seit ner Weile auf dem Sprung und es wird im Herbt ein MacBook .... ich würde an deiner Stelle noch etwas warten.

    Ich werde wohl bei gravis bestellen ...
     
  4. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich würde noch warten. Vielleicht wird zum Start von Leopard auch noch die Hardware verbessert. Außer natürlich du brauchst das Notebook dringend vorher.

    Wenn du Student/Schüler bist, bekommst bei Apple Prozente. Ansonsten hat Gravis gute Preise, wie dev schon meinte!

    gruß hex
     
  5. #4 cspiegl, 29.07.2007
    cspiegl

    cspiegl Guest

    ich habe jetzt bei "unimal.de" bestellt die sind noch günstiger als gravis (halt für schüler und dann nochmal günstiger + ein kleines geschenk (in meinem fall wird das die "iSaver Shell" sein)

    Ich habe mich jetzt nach einigen Räten die ich mir geholt habe von z.B.: majo (Hauptredakteur von www.mac-essentials.com ), einem anderen forum.
    Diese haben beide gesagt man sollte aus mehrern Gründen nicht warten:
    1. Die neue Hardware (naja OK kann sein aber mir wurde von einem Bekannten erzählt: er hat immer wenn er sich einen mac gekauft hat 2 wochen neue Hardware gefunden =>eigentlich quatsch)
    2. Das Leopart: wie in den meisten Fällen wird das erstmal Bugs haben und ähnliches. der meist gegebene TIPP: jetzt kaufen und wenns dann "sein muss" nicht 2-4 monate nach Releas von Leopart das upgrade kaufen
    3. Und zudem kann man auch mit dem jetzigen gut arbeiten (und das wird auch noch 2-5 jahre so bleiben)

    Trotzdem danke für eure Antworten (wenn auch nicht gerade schnell).
    Wie gesagt ich werde in wenigen Tagen stoltzer Besitzer eines MacBooks mit 2,16 Ghz, 1GB Ram und 120 GB Festplatte sein. (FREU FREU ich halts nicht aus)
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nunja - neue Hardware gibts bei Apple nicht alle 2 Wochen, soviel steht fest.

    Ich habe feste Vorstellungen, vorallem da gegen Herbst die Preise meist noch etwas sinken ...

    Ist Intels Santa Rosa in den jetzigen MacBooks schon drinne? Angekündigt waren Sie ja erst für Herbs?!

    Das is einer der vielen Gründe warum ich warte - und btw. nochmals 130 Euro extra für nen neues OS zu bezahlen is nich grade pralle.
     
  7. #6 cspiegl, 29.07.2007
    cspiegl

    cspiegl Guest

    mann muss es ja nicht neu kaufen...
    ich hab bestellt und bin glücklich drüber:-D
     
  8. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte jetzt behauptet, dass jemand der 3 Monate vor Release von Leopard ein Macbook kauft, das upgrade auf Leopard umsonst bekommt ?

    Wie auch immer, den optimalen Zeitpunkt zum Kauf gibt es ja nie *g*
    Und das Update werde ich mir auf jeden Fall auch holen.....
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nichts davon ist mir bekannt - jedenfalls wirst du nicht darauf hingewiesen wenn du dir jetzt eines kaufst :/

    Ich werde warten *g*
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Naja hast warscheinlioch Recht.
    Apple ist ja nicht gerade dafür bekannt, dass sie Ihren Kunden etwas umsonst zukommen lassen. :D
     
  12. #10 cspiegl, 05.08.2007
    cspiegl

    cspiegl Guest

    also ich habe mich darauf auch informiert (ich dache sowas wie bei vista wäre doch möglich) doch ich habe nichts gefunden und spezialisten die ich kenne und gefragt habe haben gesagt: "nein sowas gibts nicht und hat es noch nie gegeben"

    Ich sags mal so: einen derjenigen die ich gefragt habe arbeitet schon seit jahren als designer mit Apple PPC s und hat noch das 10.3 (oso auf jeden vall den vorgänger von Tiger) und er sagt das geht auch noch "sau gut", darauas schlussvolgere ich: es lohnt sich auch jetzt schon das teil zu kaufen. ob ich mir dann das update hole oder nicht wird sich heraustellen mir wurde empfholen erstmal mindestens 2-5 Monate zu warten bis die gröbsten bugs weg sind.

    [EDIT]

    Achja noch ein Danke für eure Meinungen!
     
Thema:

"Tiger" / "Leopart" (warten?)

Die Seite wird geladen...

"Tiger" / "Leopart" (warten?) - Ähnliche Themen

  1. Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.

    Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.: Hallo! ich habe debsecan drüber laufen lassen und der zeigt mir einen Haufen an low/medium/high urgency an, mit oder ohne remotly exploitable....
  2. Free Software Foundation legt neue Liste strategisch wichtiger freier Projekte auf

    Free Software Foundation legt neue Liste strategisch wichtiger freier Projekte auf: Die Free Software Foundation (FSF) ist im Begriff, die »High Priority Projects«-Liste neu aufzulegen. Diese Liste versammelt freie Projekte, die...
  3. Tiki 12.0 mit langfristiger Unterstützung

    Tiki 12.0 mit langfristiger Unterstützung: Die als Wiki, CMS oder Groupware-Lösung verwendbare Web-Anwendung Tiki ist aber sofort in einer neuen Hauptversion 12.0 verfügbar, die die...
  4. Mozilla und Samsung kooperieren bei künftiger Browser-Engine

    Mozilla und Samsung kooperieren bei künftiger Browser-Engine: Mozilla und Samsung arbeiten gemeinsam an der derzeit noch experimentellen Browser-Engine Servo sowie an der Servo zugrunde liegenden von Mozilla...
  5. Verdächtiger Startvorgang, Freeze wenn KDE4.

    Verdächtiger Startvorgang, Freeze wenn KDE4.: Hallo. Ich wollte eben meine FreeBSD-Maschine booten, beim Startvorgang fallen mir einige Verrücktheiten auf:...