TFTP-Server & XP.ISO

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von flugopa, 24.02.2008.

  1. #1 flugopa, 24.02.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    unter fc8 konnte ich einen tftp-server installieren, der auch fc8 + centos auf andere hardware installieren kann.

    frage:
    wie kann ich ein xp einbinden?
    xp.iso erstmal mount (inkl. verz.-rechte) und dann... ?
    wie sollte die /tftpboot/pxelinux.cfg/default aussehen?

    Code:
    implicit        1
    display         pxeboot.msg
    prompt          1
    timeout         100
    default local
    
    label local
        localboot -1
    
    label 5
        kernel vmlinuz.centos
        append initrd=initrd.img.centos ramdisk_size=1024000 install=http://192.168.1.12/centos/5.1 ks=http://192.168.1.12/centos.cfg
    #    append initrd=initrd.img.centos ramdisk_size=1024000 nfs=192.168.1.12:/var/www/html/centos.org/5.1/os/i386 ks=nfs:192.168.1.12:/var/www/html/centos.cfg
    
    label 8
        kernel vmlinuz.fedora
        append initrd=initrd.img.fedora ramdisk_size=1024000 install=http://192.168.1.12/fedora/fc8/i386/os ks=http://192.168.1.12/fedora/8/ks
    
    label x
        kernel ???
        append ???
    
    
    Danke
    flugopa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 24.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 flugopa, 27.02.2008
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vielen Dank für Deine Hilfe, aber es funktioniert leider nicht.
     
Thema:

TFTP-Server & XP.ISO