Text to Speech über Telefonleitung - Programm(e) gesucht

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Lord Helmchen, 21.03.2007.

  1. #1 Lord Helmchen, 21.03.2007
    Lord Helmchen

    Lord Helmchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der suche nach einer lösung, die mithilfe einer text to speech software einen text übers telefon vorliest.

    das ganze dient einer fehlerbenachrichtigung, sobald ein fehler gelogt wird, soll eine (oder am besten mehrere) telefonnummer angerufen werden und die wichtigsten daten aus der fehlermeldung vortragen.

    die logs und die entsprechende filterung etc sind kein problem, nur die software für die text to speech funktion sowie eine telefonsoftware fehlt noch.

    ich hoffe sowas gibt es schon bzw. jemand weiss wie es zu lösen wäre. :hilfe2:

    mfg
    lord helmchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cool_Overrider, 21.03.2007
    Cool_Overrider

    Cool_Overrider NoOb

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Lord Helmchen!

    Es gib ein Programm names Mbrola (http://tcts.fpms.ac.be/synthesis/mbrola.html), dass zusammen mit txt2pho (http://www.ikp.uni-bonn.de/dt/forsch/phonetik/hadifix/HADIFIXforMBROLA.html) Textdateien vorlesen und in .wav Dateien abspeichern kann. Hier ist eine Anleitung: http://de.gentoo-wiki.com/Mbrola ist zwar für Gentoo, funktioniert aber bestimmt auch auf anderen Distros :D .

    Beide Programme sind kostenlos. Hier kannst du die Sprachqualität gleich Online testen: http://fourier.kgw.tu-berlin.de/MBROLA-Test/main.php

    Die so erzeugten .wav Dateien, lassen sich so (theoretisch :think: ) über einen Modemanruf abspielen.

    Schönen Gruß
    Cool_Overrider
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Für die Telefon<-->Netz Anbindung solltest du dir Asterisk anschauen ...
    http://www.asterisk.org/
     
  5. #4 Lord Helmchen, 22.03.2007
    Lord Helmchen

    Lord Helmchen Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Cool_Overrider, 22.03.2007
    Cool_Overrider

    Cool_Overrider NoOb

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ahhhhhhhhh.... :tongue: .....
    Nächstesmal sollte ich die Seiten genauer durchlesen bevor ich sie Poste :O :D
    Schönen Gruß
    Cool_Overrider
     
Thema:

Text to Speech über Telefonleitung - Programm(e) gesucht

Die Seite wird geladen...

Text to Speech über Telefonleitung - Programm(e) gesucht - Ähnliche Themen

  1. Text to Speech für Linux ?

    Text to Speech für Linux ?: Hi@all ich suche eine Anwendung die mir geschrieben Text mit einer Computerstimme vorliest ,dabei bin ich auf Festival gestoßen ,allerdings...
  2. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  3. Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen

    Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen: Hallo, ich als neuer, unerfahrener Nutzer von Linux und der bash hätte folgende Frage. Und zwar würde ich gerne mit einem command den Zeitstempel...
  4. [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden

    [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden: Hallo, früher gab es im Editor noch den Button für das erstellen von Code-Segmenten. Ich hab das für Konsolen-Output oder angabe von Befehlen...
  5. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...