Text Files erzeugen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von ux2, 09.08.2006.

  1. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich habe ein Script das die Variablen belegt.
    2. Ich habe ein Template das erzeugt werden soll (siehe unten)

    Die jeweiligen Variablen sind belegt $XLOG/$HO/$TLD.$DOM

    Frage: Wie kann ich unter Bash das TemplateFile erzeugen (nur die Ausgabe)

    Hintergrund der ganzen Geschichte ist die Auswertung mit Webalizer bzw. für die Erzeugung von Config Files zur Steuerung anderer Apllikationne wie Apache oder Sendmail.

    Code:
    LogFile [B]$XLOG/$HO/$AC[/B]
    # OutputDir is where you want to put the output files.  This should
    # should be a full path name, however relative ones might work as well.
    # If no output directory is specified, the current directory will be used.
    OutputDir      [B]$XLOG/$HO/$TLD.$DOM[/B]
    HistoryName     webalizer.hist
    ReportTitle    [B]Usage Statistics for $TLD.$DOM[/B]
    #HostName       localhost
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 09.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Wenn du Inhalt in eine Dei schreiben willst, benutze einfach:
    Das fügt die Ausgabe von echo an die Datei an.
    Falls sie nicht existiert wird sie erzeugt.

    Gruß Wolfgang
     
  4. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang, ich wollte die Variablen in der Datei durch die echten Werte ersetzen.

    Gruss Michael
     
  5. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Dann belege die Variablen in deinem Script doch mit den richtigen Werten.
     
  6. #5 Wolfgang, 09.08.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Achso, dann habe ich dich mistverstanden. ;)
    Mit GNU sed Variablen aus der shell in testdatei ersetzen:
    Oder du nimmst awk, was die Option -v var=wert kennt.

    Gruß Wolfgang
     
  7. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang,

    das war der Richtige ansatz, In Kürze werde ich hier das Fertige Script posten.

    Gruss Michael
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Text Files erzeugen

Die Seite wird geladen...

Text Files erzeugen - Ähnliche Themen

  1. Textfiles per Shell script ändern

    Textfiles per Shell script ändern: Hallo, ich habe folgendes Problem zu lösen: in Textfiles (xml-Format) stehen an bestimmter Position Werte welche ich ändern (vertauschen...
  2. Text Search&Replace Files/Subdirectories

    Text Search&Replace Files/Subdirectories: Hallo zusammen, Ich möchte einen simplen Search&Replace über knapp 50.000 .html Dateien in verschiedenen Unterverzeichnissen ausführen, dabei...
  3. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  4. Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen

    Timestamp an Inhalt einer Textdatei anfügen: Hallo, ich als neuer, unerfahrener Nutzer von Linux und der bash hätte folgende Frage. Und zwar würde ich gerne mit einem command den Zeitstempel...
  5. [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden

    [code]Text[/code] im Editor nicht mehr vorhanden: Hallo, früher gab es im Editor noch den Button für das erstellen von Code-Segmenten. Ich hab das für Konsolen-Output oder angabe von Befehlen...