teledat x120 usb

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von ingorudolphi, 09.11.2004.

  1. #1 ingorudolphi, 09.11.2004
    ingorudolphi

    ingorudolphi Jungspund

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe auf einem 800MHz Pentim SUSE 9.1 draufgespielt und YAST hat die ISDN Box von 1&1 als TELEDAT x120 erkannt. Nach Beenden von yast läuft der smpppd nicht mehr. Auch nach dem Starten vom smpppd kann ich nicht ins Internet. Obwohl kinternet grün hinterlegt ist und auch "Einwählen" gewählt werden kann, passiert gar nichts.
    Auch beim booten mit failsafe konnte ich keine Änderung bemerken.

    Für Tipps wäre ich dankbar

    Schönen Gruß

    Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

teledat x120 usb

Die Seite wird geladen...

teledat x120 usb - Ähnliche Themen

  1. Teledat150 USB a/b wie geht das??

    Teledat150 USB a/b wie geht das??: Moin, hat jemand dasDing schon am laufen . Und wie geht das ,wenn das überhaupt funzt?? ciao levada
  2. Teledat USB 2a/b installieren???

    Teledat USB 2a/b installieren???: Tag ich bin ein absoluter Linux Neuling! Habe gestern mal Suse 9.0 installier und ich musste feststellen das mein Teledat USB 2a/b nicht...
  3. Teledat 300 PCI + Suse 8.1

    Teledat 300 PCI + Suse 8.1: Hallo zusammen, dies hier ist mein erster Beitrag und gleich hab ich ein Problem. Da das seinerzeit ziemlich günstig war, habe ich mir das...
  4. was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200

    was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200: hallo nach einer neuinstalation von ubuntu 7.10, kann ich nicht mehrerre auflösungen auswählen... ich habe nur die wahl zwischen 640x480 und...
  5. TFT Monitor mit 4800x1200pixel aufloesung ;)

    TFT Monitor mit 4800x1200pixel aufloesung ;): TFT Monitor mit 4800x1200pixel aufloesung 3 TFT 1600x1200er screens zusammen ohne stoerender rand.. zu lesen/sehen auf Golem[dot]de