Technisches (Rate)spiel

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von root1992, 03.12.2006.

  1. #1 root1992, 03.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hallo

    vll gabs schon mal sowas. Ich habe mir gedacht, für Filme, etc gibts sowas, warum nicht für den Bereich Technik, Zahlen, Kryptographie ...

    Für den Anfang ein ganz leichtes. Es kommt ein Wort raus:
    1000110
    1100001
    1101100
    1110011
    1100011
    1101000
    Wer es erät, ist als nächstes drann. Ist echt leicht.


    Falls es einem Mod nicht passt => bitte löschen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 06.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Kleiner Tipp: ASCII-Tabelle
     
  4. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    Falsch
     
  5. #4 root1992, 06.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    "Falsch" ist richtig cremi du bist dran

    mal was, wo man nachdenken muss.
     
  6. #5 h2owasser, 06.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2006
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    "Falsch" !

    Nun:
    < > < > = < >
    < < > > = .

    < < < < > < > > < < > > < < > < < > > > > < < > > >

    Wahr < > oder Falsch . ?

    Aus dem Bereich mathematische Logik.

    edit: Gerne mit Beweis. - Sorry, bin zu langsam gewesen...
     
  7. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    mal ein kleines kryptogramm - gleiche symbole bedeuten gleiche ziffern
    welches sysmbol steht für welche ziffer?
    [​IMG]
     
  8. #7 root1992, 06.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich hab mir ein C++-Prog gebastelt es sagt, wenn alles 0 wäre würde es gehen, läuft aber noch und sucht, hoffe funktioniert, ich poste es dann.
    Eine Frage hab ich noch:
    Rüberwerts is ja klar, abr gilt es auch runterwerts? also GBG - RSR = BB?
    Wenn ja, dann is es gut, weil ich habs so mit eingebaut. das Prog wird schon noch brauchen.
     
  9. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Alles 0 dürfte allerdings nicht gehen, da eine Division durch 0 'verboten' ist.

    Gruss
    d22
     
  10. #9 h2owasser, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem stehen die Symbole, wie ich es verstanden hab, für verschiedene Ziffern.

    10^10 Möglichkeiten sind auch sehr ineffizient !
    Auch ist das Rätsel nicht linear lösbar.. Ist schon schwer...

    Ich rate: schwarzes Kaestchen oben ist eine 9.
    Dann wäre (schwarz rund) + (grün kasten) = 10
    und (grün rund)+(rot k) = 10
    außerdem (gruen k) = (rot k) + 1
     
  11. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Meine (hoffentlich richtige) Lösung:

    Code:
    weiss-gruen (halb)   = 7
    blau-weiss (halb)    = 8
    gruener Kreis        = 4
    schwarz-weiss (halb) = 9
    gelber Kreis         = 1
    weiss-rot (halb)     = 6
    schwarzer Kreis      = 3
    gelb-weiss (halb)    = 0
    roter Kreis          = 2
    blauer Kreis         = 5
    
    Als Mathematiker war ich zu faul zum Rechnen, dafür gibts schliesslich Rechner ;)

    Für Interessierte mein Perl-Skript:

    Code:
    #!/usr/bin/perl -w                                                              
    
    use strict;
    
    permut([0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9], []);
    
    sub rate {
       my ($x0, $x1, $x2, $x3, $x4, $x5, $x6, $x7, $x8, $x9) = @_;
       printf("weiss-gruen (halb)   = %i\n".
              "blau-weiss (halb)    = %i\n".
              "gruener Kreis        = %i\n".
              "schwarz-weiss (halb) = %i\n".
              "gelber Kreis         = %i\n".
              "weiss-rot (halb)     = %i\n".
              "schwarzer Kreis      = %i\n".
              "gelb-weiss (halb)    = %i\n".
              "roter Kreis          = %i\n".
              "blauer Kreis         = %i\n",
              $x0, $x1, $x2, $x3, $x4, $x5, $x6, $x7, $x8, $x9)
           if "$x0$x1$x2" / "$x2$x3"     == "$x4$x5"
           && "$x5$x3$x5" + "$x4$x6"     == "$x0$x7$x3"
           && "$x1$x1"    + "$x5$x6$x0"  == "$x0$x8$x9"
           && "$x0$x1$x2" - "$x5$x3$x5"  == "$x1$x1"
           && "$x2$x3"    * "$x4$x6"     == "$x5$x6$x0"
           && "$x4$x5"    + "$x0$x7$x3"  == "$x0$x8$x9";
    }
    
    # permut by tchrist@perl.com - slightly modified by me
    sub permut {
       my @head = @{$_[0]};
       my @tail = @{$_[1]};
       unless (@head) {
          rate(@tail);
       } else {
          my(@newhead, @newtail, $i);
          foreach $i (0 .. $#head) {
             @newhead = @head;
             @newtail = @tail;
             unshift(@newtail, splice(@newhead, $i, 1));
             permut([@newhead], [@newtail]);
          }
       }
    }
    
     
  12. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    gilt auch runterwerts - hast du richtig verstanden
     
  13. #12 angelsfall, 07.12.2006
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  14. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 cremi, 07.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
    cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
     
  17. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
Thema:

Technisches (Rate)spiel

Die Seite wird geladen...

Technisches (Rate)spiel - Ähnliche Themen

  1. Debian: Technisches Komitee trifft zwei Entscheidungen

    Debian: Technisches Komitee trifft zwei Entscheidungen: Die kommende Debian-Version 8 »Jessie« wird neben Systemd weiterhin andere Init-Systeme unterstützen. Außerdem wird libjpeg-turbo zur...
  2. Technisches Problem

    Technisches Problem: Vorweg entschuldigt mich wenn das Thema evtl. in einem Falschen Forum ist für mich war jedoch nicht genau ersichtlich, wo ich es reinposten soll....
  3. =/\= GROSSES Technisches PC Problem

    =/\= GROSSES Technisches PC Problem: Hi, ich habe ein großes PC problem: Ich habe ganz normal an meinem PC gearbeitet. Plötzlich war der Computer dann aus. Ohne irgendwelche...