TeaTimer unter SuSE :'(

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Gott_in_schwarz, 24.04.2007.

  1. #1 Gott_in_schwarz, 24.04.2007
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Wo ist der?

    Kann mir jemand nen Link für das Programm geben?

    Mit google finde ich immer nur Teatimer fuer Windof. Aber ich dachte bisher, das Ding sei ein natives Linux Prograemmchen. (Da ich den nur von Mandrake (jaja inzwischen Madriva...) und Knoppix kannte) Schon allein die Lizenz wuerde darauf schliessen lassen.

    Also, koennt ihr mir helfen?

    Ich meine, was ist das bitte fuer eine Distribution, die solch grundlegenden essentiellen Programme nicht per se mitbringt? Ich brauch den TeaTimer!!!!!111
    Wirklich ^^

    (YaST2 findet nichts, also scheint der wohl Standardmaessig nicht dabei zu sein...)

    Also, suggestions?

    mfg, der God in black
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    schon mit wine versucht zu öffnen?
     
  4. #3 Gott_in_schwarz, 24.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2007
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    noe. Aber unter Knoppix beispielsweise war mein wine ja ueberhauptnicht konfiguriert, also ist das doch unwahrscheinlich, dass das Ding nur unter wine lief, oder?
    Außerdem soll sich das Ding sich ja zum tray (oder wie auch immer das heisst) minimieren lassen. Das geht aber bestimmt nur, wenn ich in wine dem windowmanager die kontrolle ueber wine programme gebe. Das aber wiederum wuerde dazu fuehren, dass ich diverse andere wine-Applikationen nicht mehr starten koennte. (Beziehungsweise jedesmal die winecfg starten muesste.)
    Letztlich geht es beim TeaTimer um Komfort, dann werd ich den doch nicht mit so'ner wine-Kruecke betreiben...
    Ne. Entweder es gibt den als Linux Anwendung oder gar nicht.

    Btw: das Ding ist openSource. Es wuerde mich sehr stark wundern, wenn es noch keine erhaeltliche Linux-Version geben wuerde...

    edit: Rechtschreibfehler...
     
  5. #4 p47rick, 24.04.2007
    p47rick

    p47rick Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Eventl. hast du nicht richtig gesucht ;)

    kdetoys3 - Nice Toys for KDE
    Installier einfach kdetoys3, da isses drinne *g*
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gott_in_schwarz, 24.04.2007
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    lol ^^ stimmt. Ich haette vielleicht bei yast auch mal in der Beschreibung suchen koennen :O *schaem*
    Naja. Thx trotzdem!

    *Freudentanz auffuehr und sich keine Sorgen darueber mach eventuell den Tee zu vergessen*
     
  9. #7 gropiuskalle, 24.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lustige Idee übrigens. :)
     
Thema: TeaTimer unter SuSE :'(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lustige teatimer

Die Seite wird geladen...

TeaTimer unter SuSE :'( - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  3. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  4. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  5. Akonadi unterstützt Microsoft EWS

    Akonadi unterstützt Microsoft EWS: Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi«...